mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 24.05.2017 17:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mediengestalter vs. Studium Grafikdesign vom 15.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Mediengestalter vs. Studium Grafikdesign
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Mehr Erfolgsschancen als Mediengestalter mit ...
... zusätzlichem Studium an einer FH!
80%
 80%  [ 16 ]
... Arbeiten an renomierten Agenturen, gute Arbeitsproben!
20%
 20%  [ 4 ]
Stimmen insgesamt : 20

Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 16.05.2006 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flavio hat geschrieben:
jetzt seid mal nicht so anti. Grins
ich bin der gleichen meinung, dass man nur als gelernter mg nicht sehr weit kommt.
nur kehrt ihr gern den mg in die ecke des hiwis und handlangers.


nein ganz und gar nicht!
Ich finde den MG wichtig und in vielen Agenturen ist er der Stüzpfeiler der Kreativen arbeit,..
Ich habe aber von meinen eigenen Zielen gesprochen und die liegen etwas höher,...
und ich bin der meinung dass die Ausbildung (technisches wissen und know how) + Studium (gesalterische Fähigkeit, konzeption) für mich die bestmögliche Lösung ist!
 
DanielX11

Dabei seit: 07.09.2002
Ort: Hessen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rocco hat geschrieben:
du bist doch noch ziemlich jung. wenn du dich noch nicht an die kohle gewöhnt hast, dann geh studieren.
ansonsten kümmer dich um gute referenzen.


Du triffst den Nagel auf den Kopf. Das ist der Grund weshalb ich nicht studieren gehe.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die kohle?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DanielX11

Dabei seit: 07.09.2002
Ort: Hessen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, hab mich schon so sehr daran gewöhnt.
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flavio hat geschrieben:
jetzt seid mal nicht so anti. Grins
ich bin der gleichen meinung, dass man nur als gelernter mg nicht sehr weit kommt.
nur kehrt ihr gern den mg in die ecke des hiwis und handlangers.


In gewisser Weise ist es im Schnitt aber wahrscheinlich so.
Der MG führt aus, der Diplomierte leitet das Projekt, ob's einem passt oder nicht.

Und bevor Du mich jetzt kastrieren möchtest, sei angemerkt, dass ich keinen abqualifiziere, hier gibt es durchaus viele Leute, die von ihrem Gebiet sicher mehr Ahnung haben, als es ein Dipl. Des. je haben wird.
Aber die Aufgabenstellungen sind eben unterschiedlich.

Wem das nicht passt, macht eben das Studium und wenn ich so darüber nachdenke, in der Zeit, in der ich eine MG-Ausbildung , mit zweifelhaften Jobaussichten in der Regel absolviere (3 Jahre), kann ich auch schon 3/4 FH-Studium hinter mir haben.
Warum also nicht?

Nebenher ist es auch eine geile Erfahrung an einer UNI zu lernen, ich persönlcih fand' es jedenfalls eine der coolsten Zeiten in meinem Leben bis jetzt.

Edit: P.S.: und der grösste Hecht biste wahrscheinlich, wenn Du eine Ausbildung -z.B. MG- als Unterbau für Dein Studium hast.


Zuletzt bearbeitet von M_a_x am Di 16.05.2006 13:55, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M_a_x hat geschrieben:
flavio hat geschrieben:
jetzt seid mal nicht so anti. Grins
ich bin der gleichen meinung, dass man nur als gelernter mg nicht sehr weit kommt.
nur kehrt ihr gern den mg in die ecke des hiwis und handlangers.


In gewisser Weise ist es im Schnitt aber wahrscheinlich so.
Der MG führt aus, der Diplomierte leitet das Projekt, ob's einem passt oder nicht.



dann bin halt wohl der einzige der auch andere erfahrungen machen durfte.
ist mir im prinzip egal. jeder muss selbst sehen wie er mit den arsch an die wand kommt.
ich respektiere jeden und jede arbeit wenn sie gut ist. ansonsten fährt dieser mit mir schlitten. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rocco

Dabei seit: 12.04.2006
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flavio hat geschrieben:
M_a_x hat geschrieben:
flavio hat geschrieben:
jetzt seid mal nicht so anti. Grins
ich bin der gleichen meinung, dass man nur als gelernter mg nicht sehr weit kommt.
nur kehrt ihr gern den mg in die ecke des hiwis und handlangers.


In gewisser Weise ist es im Schnitt aber wahrscheinlich so.
Der MG führt aus, der Diplomierte leitet das Projekt, ob's einem passt oder nicht.



dann bin halt wohl der einzige der auch andere erfahrungen machen durfte.
ist mir im prinzip egal. jeder muss selbst sehen wie er mit den arsch an die wand kommt.
ich respektiere jeden und jede arbeit wenn sie gut ist. ansonsten fährt dieser mit mir schlitten. Grins



nee, bist nicht der einzige *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 16.05.2006 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M_a_x hat geschrieben:

Edit: P.S.: und der grösste Hecht biste wahrscheinlich, wenn Du eine Ausbildung -z.B. MG- als Unterbau für Dein Studium hast.


na wenn du das sagst muss es ja stimmen, was?
 
 
Ähnliche Themen Grafikdesign Studium
Grafikdesign studium
Grafikdesign Studium, aber wo?
Frage zu Grafikdesign Studium
Infos zu Grafikdesign Studium
Kommunikationsdesign/Grafikdesign Ausbildung/Studium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.