mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25.11.2017 06:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mediendesign ohne zeichnerisches Talent? vom 28.01.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Mediendesign ohne zeichnerisches Talent?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
unknown_subject
Threadersteller

Dabei seit: 28.01.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 28.01.2009 19:00
Titel

Mediendesign ohne zeichnerisches Talent?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tag zusammen,

hätte mal eine frage bezüglich eines Studiums im Bereich Mediendesign. Bei vielen (eigentlich bei allen) Mediendesign-Studiengängen sind ja Arbeitsproben bei der Bewerbung quasi Pflicht. Meist liest man dann etwas von selbstgemalten oder gezeichneten Dingen oder Ähnliches. Auch wenn ich mir die dazugehörigen Studienablaufpläne anschaue sehe ich, dass Zeichnen/Malen mindestens in den ersten zwei Semestern feste Bestandteile des Studiums sind.
Nun meine Frage, macht es Sinn etwas in der Richtung zu studieren ohne über zeichnerisches Talent zu verfügen? Das einzige was ich kann sind vielleicht Strichmännchen, aber da ist dann auch schon Schluss. Allerdings habe ich in einem 3D-Designpraktikum gelernt mit 3DS Max umzugehen und habe keine Probleme Dinge digital zu gestalten (u.a. auch Photoshop oder ähnliches). Dort hat man mir übrigens auch Gesagt das man in dem Bereich kein Picasso sein muss sonder eher technisch begabt. Desweiteren ist ja Mediendesign meiner Ansicht nach eher digital ausgerichtet. Muss man da also wirklich über künstlerische Begabung im Sinne von Malen, Zeichen, usw. verfügen?
Ansonsten wäre wohl eher Medientechnik oder Medieninformatik die alternative. Beinhaltet zwar auch Gestaltung, geht dann aber doch eher in Richtung Technik/IT.

Vielen Dank schonmal *zwinker*

lg
unknown_subject


Zuletzt bearbeitet von unknown_subject am Mi 28.01.2009 19:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Brainworks

Dabei seit: 01.05.2007
Ort: Belgien
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.02.2009 00:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine gewisses Zeichnerisches Talent kann nicht schaden, allerdings kann jeder Zeichnen. Das Wichtigste ist das du es auch willst, ohne bissl Disziplin klappt dir das selbst anlernen nicht.
Ein gefühl für Symetrie und Perspektive hat jeder, das auf's Papier zu bringen ist etwas anderes, aber das heisst dann üben üben üben.

Ich hab schon ziemlich schlimme Fälle gesehen und die haben sich sehr gesteigert. Ich weiss nicht was das Mediendesign Studium beihaltet, aber das wichtigste ist das du mit Programmen umgehen kannst, Interesse für deinen Beruf hast.

Anfangs ist es auch nicht verkeht Zeichungen abzuzeichnen zu kopieren, solange du diese dann nicht als deine eigenen ausgibst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.02.2009 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei der ausbilfung zum mediengestalter brauchst du kein talent im zeichnen.

bei den studiengängen würdest du dann wohl schon an den aufnahmeptüfungen scheitern die eine mappe mit zeichnungen vorsehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Brainpulse

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Mainz
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.02.2009 10:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für Mediendesign brauchste nicht zeichnen zu können. Auch nicht im Studium (vom Grundstudium abgesehen). Wie gesagt: schaden tut es aber nicht.

Für MD Studis sind eher die Beherrschung der Programme und ein gutes Gespür für Animationen und Bewegungsabläufe wichtig. Grundkenntnisse in Mathe (Funktionen) sind ebenso vom großen Vorteil bei der Programmierung und Komposition von Animationen (aber nicht zwingend). Je nach Schwerpunkt spielen natürlich noch viele andere Fähigkeiten eine Rolle.
  View user's profile Private Nachricht senden
MGler

Dabei seit: 10.03.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 12.02.2009 21:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann auch nicht zeichnen und studiere Mediendesign *zwinker*

Für die Bewerbung mit MAppe oder so, findest du sicher jemanden, der zeichnen kann *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
x-rail

Dabei seit: 12.02.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 12.02.2009 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

normalerweise kann man auch Mappen abgeben, ohne eine einzige gezeichnete Arbeit und angenommen werden. Das ist dann keine Ausnahme, sondern ich habe schon viele gesehen, die sich mit nur digitalen Arbeiten/Fotos beworben haben und genommen wurden (ich gehöre dazu).
Wenn es bei der Eignungsprüfung um das Zeichnen geht, geht es auch mehr darum, seine Gedanken darstellen und für andere veranschaulichen zu können - und das geht auch mit Strichmänchen oder stark vereinfachten Figuren (z.B. so wie bei Southpark).
Also lass dich nicht entmutigen und versuche dein Glück!
  View user's profile Private Nachricht senden
Mark-Korb

Dabei seit: 11.04.2007
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.02.2009 23:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das kommt auf die Fakultät an in einigen sind Zeichnerische Arbeiten Pflicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank L. Wrong

Dabei seit: 04.11.2007
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.02.2009 02:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zeichen ist bei vielen Grundvoraussetzung ganz einfach deshalb weil sich dort
der drang offenbart sich kreativ ausdrücken zu wollen. Das ist nunmal die Basis
fürs gestalten und wer das nicht beherrscht soll auch bitte Abstand von Design
Studiengängen nehmen. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Zeichnerisches Talent wirklich notwendig?
Zweifel am Talent fürs Studium
Mediendesign Wo? Wann?
berufsfachschulausbildung mediendesign
Fachbücher Mediendesign!!
Umschulung zum MG -Mediendesign-
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.