mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 12.07.2020 12:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druckingenieur vom 27.07.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Druckingenieur
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Kajf
Threadersteller

Dabei seit: 12.10.2006
Ort: Bad Kreuznach
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.07.2009 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

buddha-brot hat geschrieben:
Kajf hat geschrieben:
so jetzt zu dir buddha-brot ..... was hat´n das damit zu tun? bevor du was sagst denk lieber drüber 1000 mal nach. ich wohne schon seit 16 Jahre net bei den Eltern, aber es geht net darum. Warum muss ich nach Berlin wenn es vlt. hier irgendwoe bei uns so was gibt. Nen richtig blöden Komment hast du geschrieben, sorry.

Naja, dein erster Post lässt nicht gerade darauf schließen, dass du Mitte 30 bist. Ein angehender Ingenieur sollte zumindest in der Lage sein, sich die nötigen Infos allein aus dem Netz zu ziehen.
Gegen eine Frage nach Erfahrungen anderer hab ich ja gar nichts einzuwenden.


Bin 24....aber egal habe kein Bock hier irgendwie zu diskutieren und mich aufregen. Dachte nur das ich hier die jenigen treffe die das studiert haben, das wars. Natürlich kann ich mir Infos ausm Netz alleine ziehen , aber der Forum ist doch dafür da um mit den Menschen, die das schon hinter sich haben zu unterhalten weil das nähmlich direkten Quellen sind und könnten mir viel Ifos über diesen studiengang geben. Ach egal....danke trotzdem.
  View user's profile Private Nachricht senden
EHST
Gesperrt

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Orbg.-Sachsenhausen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 28.07.2009 18:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kajf hat geschrieben:

so EHST zu dir.....du glaubst doch nicht das ich mich überhaupt nicht informiert habe oder? Naturlich habe ich infos gesammelt nur halt nicht genug.....ich wollte auch mit den leuten sprechen die auch vlt. sowas studiert haben oder momentan studieren. Und zweitens was geht dich das überhaupt an? Ich dachte deswegen ist das ein Forum, wo ich alle andere nach ihrer Meinung frage, und Antworten bekomme.


Solch Ton rate ich Dir aber auch nur in einem Forum anzuschlagen.

Und jetzt zu Dir. Dann frag doch nicht so blöd, wenn Du schon etwas weißt. und wenn Du schon 24 bist (und mit 8 zu Hause ausgezogen..), dann erlaube mir mal die Frage, inwiefern Du schon mit Druck o.ä. in Verbindung kamst. Man kommt ja nicht einfach auf die Idee das zu studieren, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Kajf
Threadersteller

Dabei seit: 12.10.2006
Ort: Bad Kreuznach
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.07.2009 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

EHST hat geschrieben:
Kajf hat geschrieben:

so EHST zu dir.....du glaubst doch nicht das ich mich überhaupt nicht informiert habe oder? Naturlich habe ich infos gesammelt nur halt nicht genug.....ich wollte auch mit den leuten sprechen die auch vlt. sowas studiert haben oder momentan studieren. Und zweitens was geht dich das überhaupt an? Ich dachte deswegen ist das ein Forum, wo ich alle andere nach ihrer Meinung frage, und Antworten bekomme.


Solch Ton rate ich Dir aber auch nur in einem Forum anzuschlagen.

Und jetzt zu Dir. Dann frag doch nicht so blöd, wenn Du schon etwas weißt. und wenn Du schon 24 bist (und mit 8 zu Hause ausgezogen..), dann erlaube mir mal die Frage, inwiefern Du schon mit Druck o.ä. in Verbindung kamst. Man kommt ja nicht einfach auf die Idee das zu studieren, oder?


Oh man EHST, es hat auch keine blöden Fragen gestellt, ich verstehe einfach net was dein Problem ist. So ich erzähl dir mal was.... Ich habe meine Ausbildung als Mediengestalter FHR Gestaltung u. Technik abgeschlossen. Diese Ausbildung habe ich in einer Druckerei gemacht, wo ich auch jetzt immer noch arbeite. In diesen 3 Jahren habe ich verstanden, das ich später in einer Druckerei bleiben möchte. Unsere Druckerei ist recht groß und es gibt da auch gute Chancen aufzusteigen. Auf die Idee den Druckingenezer zu studieren kam ich schon während der Ausbildung, nur ich hatte vorher was nicht gewusst....und zwar ich dachte das man um Druckingeneur zu studieren braucht man erst den Techniker und da habe ich mich an der Gutenbergschule Frankfurt angemeldet, habe ich auhc eine Zusage gekriegt. Doch später habe ich dann erfahren das man für das Studim nur Fachabi braucht, habe ich schon. Ich habe angefangen mich zu informieren wo man das studieren kann....und habe bissl Infos gesammelt aber wie ich schon oben erwähnt habe NICHT GENUG. Ich wollte einfach nur ne Meinung von den Leuten hören die das schon hinter sich haben. Hm du stellst komische Fragen....nicht ich...."Warum kommt man auf die Idee zu studieren?" Warum wohl? Denk doch drüber nach!!! Warum hast du den überhaupt deine Ausbildung gemacht? Warum hast überhaupt dein Hauptschulabschluss gemacht? EHST hör zu ich kenne dich net, will ich auch net, will auch nicht mit dir diskutieren (ich ignoriere eigentlich einfach nur solche Leute aber dir wollte ich alles klären, wer ich bin, wie alt, was ich gemacht habe usw.) So jetzt weist es und kannst mir bestimmt Informationen geben.
  View user's profile Private Nachricht senden
buddha-brot

Dabei seit: 24.01.2006
Ort: Süd/Süd-West
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.07.2009 16:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na also, hättest du gleich mal ein wenig über deinen Werdegang geschrieben, wäre die Diskussion ganz anders gelaufen.

Mit Fachabi bleibt dir der Gang auf eine Uni leider verwehrt. Dann bleibt mWn nur noch die HdM Stuttgart als FH. Ist meiner Meinung auch die Beste für den Drucktechnik-Studiengang (Ok, das muss ich sagen, studiere selbst da *zwinker*)
Hab selbst die MG-Ausbildung gemacht und danach in der Vorstufe gearbeitet, bis es mir zu langweilig wurde. Die ersten Semester sind noch sehr theorielastig (Mathe, Physik, Elektrotechnik usw.), die typischen Ingenieursfächer halt. Ab dem 3. Semester kann man sich dann weiter spezialisieren, z.B. aufs Management oder die Vorstufe).
Der Bewerbungsschluss fürs Wintersemester ist dieses Jahr schon vorbei.
Im November ist ein Infotag. Würde dir empfehlen, dort einfach mal vorbeizuschauen. Der NC fürs Sommersemester ist in der Regel auch niedriger als im WS. Die Ausbildung zum MG wird auch auf die Note angerechnet. Gibt aktuell eine Anhebung um 0,8 Notenpunkte.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kajf
Threadersteller

Dabei seit: 12.10.2006
Ort: Bad Kreuznach
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.07.2009 23:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

buddha-brot hat geschrieben:
Na also, hättest du gleich mal ein wenig über deinen Werdegang geschrieben, wäre die Diskussion ganz anders gelaufen.

Mit Fachabi bleibt dir der Gang auf eine Uni leider verwehrt. Dann bleibt mWn nur noch die HdM Stuttgart als FH. Ist meiner Meinung auch die Beste für den Drucktechnik-Studiengang (Ok, das muss ich sagen, studiere selbst da *zwinker*)
Hab selbst die MG-Ausbildung gemacht und danach in der Vorstufe gearbeitet, bis es mir zu langweilig wurde. Die ersten Semester sind noch sehr theorielastig (Mathe, Physik, Elektrotechnik usw.), die typischen Ingenieursfächer halt. Ab dem 3. Semester kann man sich dann weiter spezialisieren, z.B. aufs Management oder die Vorstufe).
Der Bewerbungsschluss fürs Wintersemester ist dieses Jahr schon vorbei.
Im November ist ein Infotag. Würde dir empfehlen, dort einfach mal vorbeizuschauen. Der NC fürs Sommersemester ist in der Regel auch niedriger als im WS. Die Ausbildung zum MG wird auch auf die Note angerechnet. Gibt aktuell eine Anhebung um 0,8 Notenpunkte.


Vielen Dank und ich freue mich das wir uns doch verstanden haben. Habe auch vieles über Hdm in Stuttgart gehört, hat nen guten Ruf. Okay also für WS ist es schon zu spät, vlt. klappt es für SS. Ich werde aufjedenfall am Infotag die HdM besuchen. Eins möchte ich noch fragen, gibt es diesen Studiengang auch als Teilzeit, quasi Abendschule oder sowas in der Art?? Wie oft sind die Vorlesungen, jedentag oder nur an bestimmten Tagen in der Woche? Wenn ich in der HdM studieren werde dann muss ich nach Stuttgart ziehen, wie ist es da mit Wohnungen oder WG´s? schwer zu finden ? schon mal vielen Dank im vorraus für deine Antworten.
  View user's profile Private Nachricht senden
buddha-brot

Dabei seit: 24.01.2006
Ort: Süd/Süd-West
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.07.2009 10:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Studium an der HdM ist Vollzeit. Auf Bachelor anders auch gar nicht zu machen. Der Stoff ist schon sehr komprimiert, die Dozenten bekommen ihren Stoff im Semester kaum durch. Da heißt es viel selbst erarbeiten. Ist aber alles machbar. Haben auch Leute dabei, die "nur" Mittlere Reife und nen Meisterbrief haben. Die haben ihre Mathe- und Physikklausuren auch bestanden. Man kann schon eigentlich schon mit ner 40-h Woche rechnen. Vorlesungen sind in der Regel bis 13 Uhr, aber danach muss man sich einfach hinsetzen und den Stoff nacharbeiten bzw. die Tutorien besuchen. Sonst gehen die Klausuren direkt in die Hose.
Hier kannst du dir den Vorlesungsplan für das erste Semester anschauen.
Wegen Wohnungen ist es in Stuttgart nicht einfach was passendes zu finden. Zumal der Mietpreisspiegel auch einer der höchsten in Deutschland ist. Die HdM liegt auch nicht direkt in Stuttgart sondern in Vaihingen außerhalb von Stuttgart. Dort lässt es sich sehr gut aushalten. Mit der S-Bahn bist du in 10-25 Minuten (je nach Entfernung zur Haltestelle) in Stuttgart-Mitte.
Schau dir mal die Wohnheime an. Die Preise sind bezahlbar. In ner 4-er WG kostet ein Zimmer aktuell um die 280,- warm (Strom, Internet und Wasser inkl.) Zu empfehlen sind die Wohnheim Allmandring 2+3 sowie Straußäcker 1+2. Die sind alle direkt auf dem Campus und du kannst zur HdM laufen. S-Bahn ist 10 Minuten weg.

Soweit fürs erste...


Zuletzt bearbeitet von buddha-brot am Do 30.07.2009 10:38, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Kajf
Threadersteller

Dabei seit: 12.10.2006
Ort: Bad Kreuznach
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.07.2009 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

buddha-brot hat geschrieben:
Das Studium an der HdM ist Vollzeit. Auf Bachelor anders auch gar nicht zu machen. Der Stoff ist schon sehr komprimiert, die Dozenten bekommen ihren Stoff im Semester kaum durch. Da heißt es viel selbst erarbeiten. Ist aber alles machbar. Haben auch Leute dabei, die "nur" Mittlere Reife und nen Meisterbrief haben. Die haben ihre Mathe- und Physikklausuren auch bestanden. Man kann schon eigentlich schon mit ner 40-h Woche rechnen. Vorlesungen sind in der Regel bis 13 Uhr, aber danach muss man sich einfach hinsetzen und den Stoff nacharbeiten bzw. die Tutorien besuchen. Sonst gehen die Klausuren direkt in die Hose.
Hier kannst du dir den Vorlesungsplan für das erste Semester anschauen.
Wegen Wohnungen ist es in Stuttgart nicht einfach was passendes zu finden. Zumal der Mietpreisspiegel auch einer der höchsten in Deutschland ist. Die HdM liegt auch nicht direkt in Stuttgart sondern in Vaihingen außerhalb von Stuttgart. Dort lässt es sich sehr gut aushalten. Mit der S-Bahn bist du in 10-25 Minuten (je nach Entfernung zur Haltestelle) in Stuttgart-Mitte.
Schau dir mal die Wohnheime an. Die Preise sind bezahlbar. In ner 4-er WG kostet ein Zimmer aktuell um die 280,- warm (Strom, Internet und Wasser inkl.) Zu empfehlen sind die Wohnheim Allmandring 2+3 sowie Straußäcker 1+2. Die sind alle direkt auf dem Campus und du kannst zur HdM laufen. S-Bahn ist 10 Minuten weg.

Soweit fürs erste...


Ich danke dir vielmals für so eine ausführliche Information.
  View user's profile Private Nachricht senden
buddha-brot

Dabei seit: 24.01.2006
Ort: Süd/Süd-West
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.07.2009 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kein Thema.
Gibst du dir ein wenig Mühe, geb ich mir auch ein bisschen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.