mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25.09.2022 07:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbung FH Dortmund (Fotografie) vom 03.02.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Bewerbung FH Dortmund (Fotografie)
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Nothingness
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2007
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 03.02.2008 13:06
Titel

Bewerbung FH Dortmund (Fotografie)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Lächel

Ich hoffe, dass ihr mir ein wenig weiterhelfen könnt. Die Boardsuche und google habe ich schon bemüht, doch nichts Passendes gefunden.

Ich habe vor, mich an der FH Dortmund für Fotografie (BA) zu bewerben, an meiner Bewerbungsmappe arbeite ich auch schon fleißig. Dass die Mappe bis zu 40 Arbeiten enthalten soll, ist nicht das Problem, sondern eher, dass ich keine Präsentationsmappe finde, die so viele Hüllen/Seiten aufnehmen kann.
Ich habe vor, eine A1-Mappe zu nehmen und auf jede Seite zwei Fotos a 20*30cm zu kleben, so würden diese sowohl im Hoch- als auch im Querformat passen. Doch selbst dann bräuchte ich 20 Seiten für die Bilder, eine Seite für ein Inhaltsverzeichnis und dann noch mal eine Seite für Technische Daten etc, die ich hinten noch auflisten möchte. Mappen habe ich bis jetzt nur mit max. 15 Hüllen gefunden. Suche ich falsch, bin ich blind? Keine Ahnung. Oder übertreibe ich einfach nur mit den Arbeiten? Ich würde halt gerne so viel wie Möglich zeigen, damit die sich ein entsprechendes Bild von meinem Können machen können.

Und selbst wenn ich dann eine passende Mappe bekommen würde, müsste ich ja noch immer zwei Hausaufgaben anfertigen. Könnte ich in die in einer extra Mappe zeigen? Oder haben die es lieber kompakt und zusammen?

Hmm, ja, das sind Fragen, die mich im Moment an meisten beschäftigen. Auf precore.net war ich auch schon, doch so richtig weitergeholfen hat mir das nicht. Vielleicht hat hier ja jemand ne Idee oder nen Tipp für mich, oder auch Kritik an meinem Vorgehen… freu mich über alles *zwinker*

Liebe Grüße, Nothingness
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 03.02.2008 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

maaa ganz easy!

du brauchst keine Mappe mit extra Hüllen etc. gibt Leute die bringen Ihre Sachen inner Aldi Tüte, auf die Mappe kommts nich an, Ich hab für meine Mappe so ne ganz einfache Scharze PappMappe bei Boesner gekauft (12,-) und deine Hausarbeit kann auch da rein...

40 Arbeiten??? sicher? Ich weiß von 20....

und btw: die Bewerber sollten unbedingt nochmal zur Beratung wer noch nicht war! Unsere FH bietet wöchentlich Hilestellung für Bewerber, unbedingt nutzen!

//und nicht die Masse machts sondern die Qualität, wenn du 40 arbeiten hast von denen aber nur 20 wirklich gut sind, würde ich nur 20 zeigen und 10 in eine art skizzenmappe packen, mein Skizzenbuch hat viel ausgemacht...


Zuletzt bearbeitet von am So 03.02.2008 13:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
Nothingness
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2007
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 03.02.2008 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht mache ich mir damit wirklich zu viel Stress...
Ich habe viel rumgelesen und es wurde schon betont, dass es ordentlich sein sollte - von der Alditüte sehe ich also ab *zwinker* Und ne Mappe zum durchblättern hätte ich schon gerne, aber da ist dann das Problem mit dem Auffassungsvermögen. Hattest du eine Mappe, wo die Arbeiten nur einzeln drin lagen?

Ich habe versucht, einen Termin für eine Beratung zu bekommen, doch das Sekretariat habe ich nie erreicht, und ich habe es wirklich oft versucht. Dann hab ich irgendwann aufgegeben, weil ich nicht die Zeit habe, nach Dortmund zu fahren, um dort eh keinen anzutreffen :/ Gibt es da noch einen anderen Weg dranzukommen?

Auf der Seite der FH stand, dass es 20-40 Arbeiten sein sollten, bevorzugt Serien. Ich habe mir für die Mappe selbst ein Thema ausgesucht und danach die Fotos gemacht. Es ist schon bei der Grenze von 40 Arbeiten schwer für mich, zu entscheiden, welche ich reinlege und welche nicht. Skizzenbuch kommt für mich nicht in Frage, da ich rein fotografische Arbeiten zeigen möchte, denn meine Zeichenkünste sind wirklich nicht sehr ausgeprägt.

Schon mal Danke für deine Hilfe und liebe Grüße, Nothingness
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 03.02.2008 16:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du musst dich wirklich mehr mit der Materie auseinandersetzen:

Mappe zum Druchblättern:
NEIN! Weil du bei der Prüfung dazu aufgefordert wirst deine Arbeiten auszubreiten und die Profs gehen rum...
Deine Mappe ist nur der Sammelbehälter. Also: Ja ich hatte eine Mappe mit losen Blättern und das ist auch gut so,..
wenn du da mit einer gebundenen sache kommst, haste sofort minus Punkte gesammelt.

Mappentermin:
Finden immer Statt! Ruf im Studienbüro oder bei Frau Räuber an. Das Studienbüro erreichst du mo-fr 9-13h

Skizzen:
Skizzen heißt nicht tolle zeichnungen sondern ma eben mit schneller hand ne Idee festhalten, da kann das gröbste rumgekritzel sein, hauptsache die Profs sehen dass du dich mit Problemen auseinandersetzt bevor du deine Ideen durchziehst. Ganz ehrlich: die Profs haben sich mehr mit meinen SKizzen auseinandergesetzt als mit meinen Arbeiten weil sie sich mehr für den Weg interessiert haben wie ich meine Ideen entwickelt habe als mit der engültigen Arbeit...


Zuletzt bearbeitet von am So 03.02.2008 16:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Mineur

Dabei seit: 31.01.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.02.2008 19:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jop gebe ich Kev total recht... skizzen sind besonders in der angewandten fotografie sehr wichtig... denn dass zeigt dass du es kannst und nicht 20-40 mal n gelungenen schnappschuss drin hast sondern dich hinsetzt entwickelst die ideen wieder übern haufen schmeisst etc... das endprodukt sprich foto fängt im kopf als idee an... wird als skizze umgesetzt und dann als foto ausgearbeitet...

denn wie man den auslöser betätigt weiss jeder die ideen dahinter und der umgang und die ausarbeitung sind viel wichtiger... und da keiner in deinem kopf nachgucken kann... skizzen skizzen skizzen...

wenn wir sachen ohne skizzen abgeben wird das als nicht abgegeben gewertet...


Zuletzt bearbeitet von Mineur am So 03.02.2008 19:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nothingness
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2007
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 03.02.2008 23:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tja... anscheinend müssen Skizzen sein, die Gründe kann ich ja auch nachvollziehen, nur habe ich mir für meine Fotos noch nie welche gemacht. Ich habe zwar ne Planung im Kopf und auch einige Posen und Ideen, wie die Fotos werden sollen, aber Skizzen...
Ich habe noch ein oder zwei Shootings vor mir und werde das mit den Skizzen mal versuchen. Jedoch habe ich für die meisten Serien der potentiellen Mappe keine Skizzen und ich denke, wenn ich jetzt noch dafür welche anfertige, wird man das nur sehen und das soll ja auch nicht Sinn der Sache sein. Wäre es dann vielleicht eine Lösung, wenn ich kurze Texte zur Planung und Ideenfindung zu jeder Serie schreibe? Lesen die das überhaupt? Oder kann ich das genau so gut auch nur erzählen, wenn ich die Arbeiten zeige?

Ich werde dann wohl lose Bögen Passepartout mit den einzelnen Fotos in ne schlichte Mappe tun. Möchten die dennoch ein Inhaltsverzeichnis sehen?

Hmm tja, ich habe wohl wirklich keine Ahnung. Ich werde dann mal da in diesem Studienbüro anrufen.

Danke euch auf jeden Fall
  View user's profile Private Nachricht senden
Mineur

Dabei seit: 31.01.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.02.2008 00:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

können profs lesen?... dachte alles was denen nicht ins gesicht springt ist für die unsichtbar...^^...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nothingness
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2007
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 04.02.2008 00:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dass die lesen können, bezweifel ich nicht, die Frage ist eher, ob die sich überhaupt die Mühe machen *zwinker* Immerhin bekommen die da genug vorgelegt.

Zuletzt bearbeitet von Nothingness am Mo 04.02.2008 00:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen FH Dortmund Fotografie '12
Bewerbung Stadt Dortmund
bewerbung an der fh-dortmund sommersemster
FH Dortmund
FH Dortmund Grafikdesign
FH Dortmund - Frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.