mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 14.07.2020 23:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Auch ohne Ausbildung studieren? vom 18.09.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Auch ohne Ausbildung studieren?
Autor Nachricht
tuFx
Threadersteller

Dabei seit: 16.08.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 18.09.2007 18:36
Titel

Auch ohne Ausbildung studieren?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich wollte mal nachfragen, ob die Chancen ohne Ausbildung vorher gut sind, Design zu studieren.

Weil bei Informatik hat man auch gute Chancen ohne Ausbildung studieren zu können.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.09.2007 18:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In meinen Augen machts keinen Unterschied. Die Mappe muss gut sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 18.09.2007 19:12
Titel

Re: Auch ohne Ausbildung studieren?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tuFx hat geschrieben:
Hallo,
ich wollte mal nachfragen, ob die Chancen ohne Ausbildung vorher gut sind, Design zu studieren.


Ich würde mal sagen die meisten Studenten machen vorher keine Ausbildung. Aber Fachabi oder Abi brauchst Du natürlich. Und die Abinote spielt in vielen Auswahlverfahren durchaus eine Rolle. Also gib' Gas, die nächsten fünf Jahre. *zwinker*

c_writer
 
fL0urish

Dabei seit: 07.04.2006
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.09.2007 19:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

der normale weg ist eigentlich schule > abi > studium - zeitverschwndung da eine ausbildung zwischenzuschieben
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 18.09.2007 19:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fL0urish hat geschrieben:
der normale weg ist eigentlich schule > abi > studium - zeitverschwndung da eine ausbildung zwischenzuschieben


Als Zeitverschwendung würde ich das allerdings nicht betrachten. Wer vorher eine Ausbildung gemacht hat, kann bereits vieles, was sich die Kommilitonen erst mühsam erarbeiten müssen und wer bereits eine Ausbildung hat, findet auch deutlich leichter einen studiennahen Nebenjob in Agenturen etc., während andere kellnern müssen ...

c_writer
 
chriss

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: zwischen himmel und hölle
Alter: 14
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 18.09.2007 19:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fL0urish hat geschrieben:
der normale weg ist eigentlich schule > abi > studium - zeitverschwndung da eine ausbildung zwischenzuschieben
für die, die wissen, was sie wollen und das durchziehen, magst du recht haben.
nur hätte vielen studienabbrechern vor dem studium eine ausbildung mehr klarheit und ein realistischeres
bild vom berufsfeld gegeben!
  View user's profile Private Nachricht senden
fL0urish

Dabei seit: 07.04.2006
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.09.2007 20:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für sich persönlich vielleicht nützlich, aber für die uni denke ich kein kriterium - und das war ja die frage
  View user's profile Private Nachricht senden
tuFx
Threadersteller

Dabei seit: 16.08.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 19.09.2007 13:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn man dann Studium sag ich mal fertig hat, hat man zwar keine Ausbildung aber ein Diplom bzw Bachelor/Master ist doch eh allgemein höher als normale Ausbildung oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Was Studieren/ Ausbildung?
NAch der Ausbildung studieren?
Studieren nach Ausbildung
Nach der Ausbildung studieren...
[Frage] Kann ich Nach der Ausbildung Studieren?
Keine Ausbildung - Jetzt Studieren ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.