mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 11.05.2021 18:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 1-jährige FOS vor dem Designstudium? vom 24.04.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> 1-jährige FOS vor dem Designstudium?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Die_Line
Threadersteller

Dabei seit: 24.04.2007
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.04.2007 09:32
Titel

1-jährige FOS vor dem Designstudium?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ihr Lächel

ich bin 24 Jahre alt, habe eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Mediengestalterin für Digital- und Printmedien, FR Design und etwa 1,5 Jahre Berufspraxis. Ich möchte sehr gerne Kommunikationsdesign an einer FH studieren, aber mir fehlt dazu das Fachabi - zumindest in Münster. Dazu müsste ich die 1-jährige FOS besuchen. Hat jemand ne Ahnung, wie und wo ich dafür Förderung vom Staat beantragen kann? Und ob man überhaupt was bekommt und wieviel das ist? Nennt sich das Schülergeld? Kann man davon einigermaßen leben? Und muss man das anschließend zurückzahlen??? Da hat man nämlich 36 Schulstunden pro Woche und nebenher müsste ich sonst arbeiten gehen...Ich find das ziemlich doof, dass ich Fachabi brauch, obwohl ich ne Ausbildung hab. Ich bin ja schließlich schon 24 und bis ich ein Studium in Angriff nehmen könnte, wäre ich dann schon 26. Weiß jemand von euch, ob man in D-Dorf oder in Krefeld das Fachabi braucht??? Studiert jemand an der FH in Münster, Krefeld oder D-Dorf?? Ich wäre sehr dankbar für ganz viele Infos...

BITTE HELFT MIR! *hu hu huu*

*sehr-verwirrt-und-überfragt-bin* * Keine Ahnung... * Menno!

Line winkt
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 24.04.2007 09:54
Titel

Re: 1-jährige FOS vor dem Designstudium?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die_Line hat geschrieben:


Ich find das ziemlich doof, dass ich Fachabi brauch, obwohl ich ne Ausbildung hab.


Was ist das denn für eine Argumentation? Eine Ausbildung ersetzt doch keine Hochschulreife. Abgebrochene Hauptschule, Lehre als Gerüstbauer und dann ab an die Uni?

Zitat:
Ich bin ja schließlich schon 24 und bis ich ein Studium in Angriff nehmen könnte, wäre ich dann schon 26.


Na und? Gerade in Designstudiengängen ist das nicht aussergewöhnlich alt.

Zitat:
Weiß jemand von euch, ob man in D-Dorf oder in Krefeld das Fachabi braucht???


Du brauchst an jeder FH die Fachhochschulreife.

Einzige Ausnahme: Überdurchschnittliche Begabung. Das handhabt jede FH anders, musst Du individuell abfragen und vor allem eben: für die FH nachweisbar überdurchschnittlich begabt sein.

Beantragen kannst Du Schüler-Bafoeg.

Alles wichtige steht da: http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/schueler-bafoeg.php

c_writer
 
Anzeige
Anzeige
felixschmidt

Dabei seit: 28.03.2007
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.04.2007 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du wirst doch wohl bei 36-Schulstunden in der Woche noch neben her was arbeiten können, denn die Schule geht ja dann nur bis ein Uhr oder so. Somit kannst du zumindest eine kleine Bafoeg nehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Die_Line
Threadersteller

Dabei seit: 24.04.2007
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.04.2007 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ c_writer: ich hab mittlere reife und keine abgebrochene hauptschule *zwinker* ich wusste bisher nicht, dass ich UNBEDINGT fachabi brauche... an der uni wär es klar gewesen, aber an der fh...?! deshalb habe ich euch ja um infos gebeten... ich dachte, eine abgeschlossene ausbildung und berufspraxis ist etwas gleichwertiges... entschuldige meine unwissenheit... aber danke für den tipp mit dem schüler-bafög Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Bunnyflavour

Dabei seit: 10.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.04.2007 18:17
Titel

Re: 1-jährige FOS vor dem Designstudium?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die_Line hat geschrieben:
Hat jemand ne Ahnung, wie und wo ich dafür Förderung vom Staat beantragen kann? Und ob man überhaupt was bekommt und wieviel das ist? Nennt sich das Schülergeld? Kann man davon einigermaßen leben? Und muss man das anschließend zurückzahlen???


Ich hab damals Unterstützung von der Agentur für Arbeit bekommen. Das ist aber halt auch von Person zu Person anders... würd ich einfach mal fragen Lächel.

Die_Line hat geschrieben:
Weiß jemand von euch, ob man in D-Dorf oder in Krefeld das Fachabi braucht??? Studiert jemand an der FH in Münster, Krefeld oder D-Dorf?? Ich wäre sehr dankbar für ganz viele Infos...


Soweit ich weiß brauchst du an jeder FH mind. ein Fachabi.
  View user's profile Private Nachricht senden
Asmodis87

Dabei seit: 27.11.2006
Ort: Vreden
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.05.2007 19:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schaff ne Mappennote von 1,7 oder besser und du brauchst gar nix. Naja du wirst noch auf Allgemeinwissen geprüft un so.
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 06.05.2007 19:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Asmodis87 hat geschrieben:
Schaff ne Mappennote von 1,7 oder besser und du brauchst gar nix. Naja du wirst noch auf Allgemeinwissen geprüft un so.


Vielleicht solltest Du dazu schreiben, für _welche_ Hochschule das gelten soll.

Im Rahmen der Hochschulautonomie regelt das nämlich jede Hochschule nach eigenem Ermessen oder in ABsprache untereinander - an manchen liegt die Grenze bei der Note 1,3, in Baden Württemberg gilt überwiegend, dass die Mappe mindestens 12 Punkte erreichen muss, Durchschnitt sind 7-8, es gibt inzwischen Hochschulen, bei denen es _gar nicht_ mehr anders geht als mit der entsprechenden Hochschulreife. Oder auch noch nie ging.

c_writer


Zuletzt bearbeitet von am So 06.05.2007 19:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.05.2007 20:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die_Line hat geschrieben:
@ c_writer: ich hab mittlere reife und keine abgebrochene hauptschule *zwinker* ich wusste bisher nicht, dass ich UNBEDINGT fachabi brauche... an der uni wär es klar gewesen, aber an der fh...?! deshalb habe ich euch ja um infos gebeten... ich dachte, eine abgeschlossene ausbildung und berufspraxis ist etwas gleichwertiges... entschuldige meine unwissenheit... aber danke für den tipp mit dem schüler-bafög Lächel


Da sieht man mal wie Unwissend du bist. Für ein Universitätstudium brauchst du sogar Abitur, alternativ ein Abschluß einer Fachhochschule. Die FOS hingegen setzt nur einen Ausbildungsabschluß voraus und dauert für dich dann auch nur ein Jahr.

Gruß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mittlere Reife, FOS Gestaltung oder normale FOS?
Suche STAATLICHE 3 jährige in Ba-Wü
tagesaufgabenstellung für 16 jährige praktikantin gesucht
Bewerbung für 3-jährige Berufskolleg für Grafik-Design
foto-designstudium?
Wie theoretisch ist ein Designstudium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.