mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 23.10.2021 01:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Weiterbildung: Suche Rat für Arge Bildungsgutschein /Träger vom 11.04.2008

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Weiterbildung: Suche Rat für Arge Bildungsgutschein /Träger
Autor Nachricht
chekov
Threadersteller

Dabei seit: 18.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 11.04.2008 16:21
Titel

Weiterbildung: Suche Rat für Arge Bildungsgutschein /Träger

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Forenmenschen,

kurz zur Situation:

ich bin langzeitarbeitsloser Mediengestalter Fachrichtung Operating.

ich habe praktisch keine Berufserfahrung und habe berufsfremde Tätigkeiten

hinter mir,mein Lebenslauf sieht entsprechend fürchterlich aus...

da ich aber noch einmal alles geben will, in meinem erlernten Beruf eine Stelle zu finden,

möchte ich mit einem bereits genehmigten Bildungsgutschein über 6 Monate Weiterbildung der Arbeitsagentur einen

geeigneten Träger und eine geeignete Maßnahme finden.

Einerseits würde so mein Lebenslauf aufpoliert und ich würde ein Wissens-Update und neue Dinge lernen.

Ich bin mir nur noch nicht sicher, wo und was ich genau machen sollte..

ich komme aus duisburg und meine bisherigen erfolge meiner Suche sind zwei

Träger in Dortmund( Comcave und WBS).

Beide bieten eine Weiterbildung zum" Cross Media Publisher aus", was im Prinzip eine abgespeckte

Mediengestalter-Ausbildung ist, allerdings finden sich dort Inhalte, die ich bisher nicht drauf habe...

CSS, PhP, xml und my SQL. und Flash Actionscript

mir ist bewußt, dass ich mir das alles selber beibringen kann/muss, allerdings hätte ich mit einer Weiterbildung einen

Nachweis und wenn die Dozenten fit sind, dann wäre dies bestimmt eine gute Möglichkeit.

Ich habe ausserdem Schwächen im Printbereich, dazu habe ich aber bisher keine Maßnahme/ Träger gefunden.

Wer mir Tipps zu Trägern und Massnahmen und weitere Strategien für eine rationale Vorgehensweise geben könnte,

dem wäre ich sehr dankbar...bei der IHK werde ich kommenden Montag nachfragen, dort ist jetzt keiner mehr zu
erreichen.

mittlerweile bin ich 36 Jahre und meine Chancen sind sicher nicht gut. wenn ich das Glück haben sollte,

einen verständigen Arbeitgeber zu finden, ist es einen (und mehrere Versuche ) wert.

Viele Grüsse, Chekov
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Weiterbildung mit Bildungsgutschein
weiterbildung nach ausbildung. suche rat!
ARGE und Existenzgründung
Bildungsgutschein?
Bildungsgutschein für eine Umschulung//Mediengestalter
Bildungsgutschein für 3D Ausbildung grundlos absagt?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.