mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 10.08.2022 00:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Weiterbildung im Bereich Grafikdesign vom 02.03.2015


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Weiterbildung im Bereich Grafikdesign
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Corenn
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2014
Ort: Cologne
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 02.03.2015 11:55
Titel

Weiterbildung im Bereich Grafikdesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen,

ich hatte erst ein wenig überlegt und hier gestöbert, was es für Ideen und Anregungen im Bezug auf eine Weiterbildung im meinem Bereich gibt.
Allerdings so ganz fündig bin ich nicht geworden.

Ich habe einen guten, festen Job, der Kreativ allerdings nicht wirklich anspruchsvoll gibt. Hier wird eigentlich nur das Hauseigene CI verwendet, und alles andere ist ein No-Go. Es ist eben ein Großunternehmen.

Seid einiger Zeit arbeite ich nebenher noch als Kleinunternehmerin. Das ist ganz nett, hin und wieder mal ein Logo zu entwerfen, oder eben einen schicken Flyer.

Aber ich hab das Gefühl das einfach nichts mehr kommt, ich irgendwie am Ende bin.
Ich will aber gar nicht am "Ende" sein - daher suche ich nach einer Weiterbildungsmöglichkeit.

Kurz vorab. 2007 habe ich meinen Abschluss als staatl. Geprüfte Grafikdesignerin gemacht. Allerdings war es furchtbar schwer dort irgendwie einen Job zu finden - vielleicht hab ich mich damals auch nicht so dahinter geklemmt ich weiß es nicht. Aus Geldmangel fing ich eine zweite Ausbildung an, was total anderes - Tiermed. Fachangestellte, ich verkürzte die Ausbildung auf 2 Jahre. Aufgrund einer Allergie gegen Tierhaare hatte sich das Thema da auch erledigt.

Also bewarb ich mich bei einer Werbeagentur die viel mit Tieren zu tun hat, und wurde dort auch eingestellt.
Dort arbeitete ich irgendwie als "A für a" - immer was anderes. Aber nichts wirklich mit Grafik oder weniger.

Nebenher brachte ich mir langsam aber sicher ein bisschen HTML und CSS bei, machte eien zertifizierung bei Google, schaltete für die Agentur div. Anzeigen, erstelel Flashbanner und bildete mich noch im Bereich Social Media weiter und und. Aufgrund Insolvenz wurde mein Gehalt auf 50% gekürzt trotz vollzeit. Ich blieb anfangs trotzdem.
Aus Geldmangel bewarb ich mich dann bei dem Großunternehmen.

Nun sitz ich da, mache meine Arbeit aber wirklich wenig im grafischen Bereich. Die Bezahlung ist gut und ich weiß das ich NIRGENDWO annähernd bezahlt werden würde, ausser ich hätte das Glück als Junior Art Director eingestelt zu werden doch dafür finde ich mich einfach zu schlecht.. mir wird zwar immer gesagt meine Arbeiten sind gut, aber ich bin selbst nur kaum damit zufrieden. Das ätzt. Ich denke immer "das geht aber noch besser".

Nun Suche ich nach einer passenden Weiterbildung vorzugsweise im Printbereich, Illustration.

Ich dachte z.B. an ein Fernstudium als Grafik-designer [url=http://www.ils.de/lp/design-multimedia/?o=00001_00010_KM032GOO_Ils%20grafik%20design&googletype=suche&gclid=CMODyfGyicQCFRHKtAodhSgAaw ]ILS Fernstudium]ILS Fernstudium[/url] - aber lohnt sich das, wenn man 3 Jahre vorher schon die Ausbildung hatte? Hat hier jemand Erfahrung ?

Alternative wäre natürlich Web-Design, weil viele Kunden einfach ein PSD Layout möchten, ich mache dann das Screendesign und gebe den "Rest" weiter, aber inwiefern komme ich da weiter.

Vielelicht habt Ihr ja eine Idee oder eine Anregung.

Liebe Grüße und Danke!

Corenn


Zuletzt bearbeitet von Corenn am Mo 02.03.2015 11:58, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 02.03.2015 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was sollte dir die Weiterbildung in deinem jetzigen Job nutzen? Du müsstest also auch einen Jobwechsel vornehmen und damit hast du auch die Chance, neue Herausforderungen gestellt zu bekommen.

Weiterbildung bedeutet aber nicht gleich mehr Geld. Alternativ könntest du doch weiter in deinem Nebengewerbe mehr "kreative" Job machen.
 
Anzeige
Anzeige
Corenn
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2014
Ort: Cologne
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 02.03.2015 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Nefliete,

Aktuell nichts, aber man weiß nie was kommt - ich möchte halt nicht einrosten . Mein Vertrag geht bis Ende 2016, was danach kommt ist fraglich. Ich möchte halt nicht irgendwie kreativ - vergammeln.

Das eine Weiterbildung nicht mehr Geld bedeutet ist mir durchaus bewusst, aber sicherlich doch mehr Perspektiven im Job, so denke ich.. ich habe das Bedürfnis irgendwie immer was neues zu lernen Lächel Weiß nicht warum - oder mich eben zu verbessern...

Nur was bieten sich denn für Möglichkeiten die auch Bezahlbar sind?
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 02.03.2015 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da diese Frage relativ oft gestellt wird, könntest du einige Infos über die Foren-Suche erhalten. Da sollten Anlaufstellen oder Webseiten dabei sein...
 
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.03.2015 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube, für Kreativität gibt es keine Weiterbildung. Das kann man nur durch "Leben" erweitern. Es gibt bestimmt gute Bücher zum Thema Kreativitätstechniken, vielleicht solltest du dich erstmal hiermit befassen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Corenn
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2014
Ort: Cologne
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 02.03.2015 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für den lieben Tipp - vll. fehlt mir einfach ein Impuls zur Zeit. Wir hängen ja alle im selben Trott..
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.03.2015 21:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Corenn hat geschrieben:
Danke für den lieben Tipp - vll. fehlt mir einfach ein Impuls zur Zeit. Wir hängen ja alle im selben Trott..


Genau danach klingt es - als würdest du mit einer Weiterbildung den Ausbruch aus diesem Trott verbinden. Aber ich bezweifle einfach ganz stark, dass das geleistet werden kann.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Togarini

Dabei seit: 08.09.2011
Ort: Kulmbach
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.03.2015 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
vll. fehlt mir einfach ein Impuls zur Zeit


Mir haben seinerzeit die Bücher von Jim Krause weitergeholfen, namentlich:
Index Typo Idee
Index Basic Design
Index Layout

Auf Englisch habe ich noch "The Logo Brainstorm Book".

Das Schöne ist, dass der Autor viel mit Beispielen arbeitet und auch mal zeigt, wie vielfältig eine Idee umgesetzt werden kann.

Mir hat es einfach Spaß gemacht, ihn zu lesen und dabei Wissen wieder aufzufrischen oder zu erweitern.

Die Bücher kosten auch nicht die Welt, und wenn man dafür nicht die Zeit hat, wie soll dann eine nebenberufliche Weiterbildung funktionieren?


Zuletzt bearbeitet von Togarini am Di 03.03.2015 15:54, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Arbeitsproben?Bereich Grafikdesign und Fotografie.Muster...
Bräuchte Tipps für Weiterbildung Webdesign / Grafikdesign
Weiterbildung/Kurse im Bereich MG
Weiterbildung im Print-Bereich
Weiterbildung im kreativen Bereich
Weiterbildung im Bereich Digital
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.