mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 23.07.2019 09:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Medienfachwirt Print - auch für Digital einsetzbar ? vom 21.09.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Medienfachwirt Print - auch für Digital einsetzbar ?
Autor Nachricht
Spoon
Threadersteller

Dabei seit: 21.10.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 21.09.2009 16:58
Titel

Medienfachwirt Print - auch für Digital einsetzbar ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich bin gelernter Mediengestalter für Digital- und Printmedien und besuche zur Zeit die Weiterbildung zum Medienfachwirt. Während meiner Ausbildung und in der Zeit danach habe ich eine hohe Affinität zum Onlinebereich entwickelt und mich von der klassischen Werbung distanziert ... gerade was die Technik und Möglichkeiten in Druckereien angeht, da ich hierfür leider keine Leidenschaft entwickeln konnte.

Nun mein Problem:
Die Fortbildung zum Medienfachwirt war für Digital und Print ausgeschrieben ... nun wurde mir diese Woche leider mitgeteilt, dass meine Fortbildungsstätte nur Print anbietet, obwohl auch Digital im Prospekt stand ;(.

- Kann ich als Medienfachwirt Print später auch in den digitalen Sektor einsteigen (ist das sinnig?) Für Onlineagenturen etc. arbeiten?

- Hat jemand von euch den Medienfachwirt Digital gemacht - gibt es gravierende Unterschiede? (habe bis jetzt immer nur gelesen, dass die Kurse gleich sein sollen, kann ich mir aber nur schwer vorstellen, da wir ziemlich viel Drucktechniken etc. haben)

- Kann ich als Medienfachwirt Print später auch in andere Bereiche wechseln, z.B. Projektmanagement für Eventagenturen etc.??

Wäre euch für jede konstruktive Antwort sehr dankbar - bin zur Zeit ziemlich verunsichert!! Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
switters

Dabei seit: 11.08.2009
Ort: nbg <-> vienna
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.09.2009 09:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Spoon,

der Unterschied zwischen Digital und Print besteht nur aus einem Fach. Ansonsten ist der Kurs Identisch.
Die Themen, die im digitalen Lehrplan stehen, kannst Du Dir auch selber bei bringen.
Die Projektarbeit wiederum ist natürlich sehr print-. bzw. digital lastig.
Meine Meinung: wenn Du im digitalen Interesse zeigst, kannst Du als Printler locker einsteigen.
Nur wenn Du keine Leidenschaft der Drucktechnik usw entwickeln kannst, besteht die Gefahr, daß Du Dich irgendwann langweilst.

Grüße
Der Switters
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Medienfachwirt - Digital oder Print?
Medienfachwirt print/digital ab Spätsommer in Bayreuth!
INDUSTRIEMEISTER PRINT vs. MEDIENFACHWIRT PRINT / ONLINE
Medienfachwirt Digital ab Sep 09
Medienfachwirt-Digital? Akademie für Medientechnik Hannover
Medienfachwirt: Fachrichtung? (Print/Nonprint)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.