mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 07.08.2020 21:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Comcave College Erfahrungen vom 17.08.2019


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Comcave College Erfahrungen
Autor Nachricht
fabiflyout
Threadersteller

Dabei seit: 17.08.2019
Ort: Köln
Alter: 24
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.08.2019 12:48
Titel

Comcave College Erfahrungen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey zusammen,

Ich habe diesen Sommer meine Abschlussprüfung bestanden und bin in meinem Betrieb übernommen worden. Es ist aber Teil meines Arbeitsvertrages, dass ich innerhalb eines Jahres an einer Weiterbildungsmaßnahme zum Thema Cinema 4D (genereller Workflow, Modelling, Texturing, Rendering) teilnehme.
Daher bin ich schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach Kursen, die so etwas anbieten und bin dabei auf das Comcave College gestoßen. Sowohl mein erster Eindruck als auch die meisten Rezensionen im Internet raten mir aber, davon Abstand zu halten. Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem Laden gemacht oder kann mir sogar eine gute Alternative nennen (am Besten im Großraum Köln Lächel )

Vielen Dank im Voraus und Grüße
Fabi
  View user's profile Private Nachricht senden
Kleinhocico

Dabei seit: 23.12.2019
Ort: 60326 Frankfurt am Main
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 23.12.2019 18:49
Titel

Finger weg!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hatte kürzlich ein Jobinterview bei Comcave College in Frankfurt. Mir wurde im Anschreiben die falsche Adresse übermittelt. Im Anschreiben aus Dortmund (denn alles wird von Dortmund aus gesteuert und an Frankfurt weiter geleitet) stand "Mainzer Landstraße 209" statt 211. So kommt es, dass ich unverschuldet zu spät gekommen bin. Im Gespräch sickerte durch, dass es sich eventuell um eine 1 oder 2 Jahre befristete Stelle handeln könne. Meine Damen und Herren: Wenn dies in der Annonce gestanden hätte, dann hätte ich mich schon gar nicht erst beworben. Das finde ich unseriös. Des weitere teilte man mir am Ende des Jobinterviews mit, ich solle eine Nacht darüber schlafen und am nächsten Tag mitteilen, ob ich noch Interesse hätte. Doch...wie??? Man gab mir weder eine Visitenkarte noch bekam ich die Kontaktdaten der beiden Mitarbeiter, die mich interviewt haben. Ich hatte lediglich die Kontaktdaten vom Recruiting in Dortmund. Ob nun meine Interessensbekundung am nächsten Tag auch von Dortmund nach Frankfurt weiter geleitet wurde, bezweifle ich sehr. Alles in allem: Sehr schlechte Organisation auf allen Ebenen, auch was die Kurse anbelangt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Medienfachwirt bei Comcave College in 50/50
Medienfachwirt (IHK) bei Comcave College in Dortmund
Erfahrungen mit Comcave-Dortmund?
Erfahrungen? IBB-Institut, Alfatraining, Prokoda, Comcave?
B.I.B. International College?
Umschulung comcave-collage Dortmund?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.