mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 24.03.2017 20:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Abendseminar „Website – Designer“ vom 07.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Abendseminar „Website – Designer“
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Lexis
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 07.07.2005 08:16
Titel

Abendseminar „Website – Designer“

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Morgen,

ich wollte mit Euch nur meine Freude teilen, denn ich habe mich gestern nun endlich für mein Abendseminar „Website – Designer“ angemeldet und ich bin schon so neugierig und aufgeregt, endlich diesen Kurs zu starten.

Habt Ihr vielleicht ein paar allgemeine Tipps für mich um mir meinen Einstieg in diesen Kurs zu erleichtern?!

Danke schon mal, Eure an die Decke hüpfende Lexis! * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
Lexis
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 07.07.2005 11:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, es ist ein IHK - Fachseminar. Der Inhalt ist u.a. Frontpage, Dreamweaver, Flash... Ich erhoffe mir, dass ich nach dem Kurs Websites professioneller erstellen und gestalten kann, als jetzt. Ideen habe ich ohne Ende... bisher hat es nur an der Umsetzung gehapert. Bis jetzt wars auch nur auf privater Ebene.

Der Kurs dauert über 3 1/2 Monate, immer 3 x die Woche am Abend.

Was hältst Du davon?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Wie teuer ist denn der Kurs? (~ 1.000 Euro?)

Geht es dir nur darum, wie man die Programme bedient?
Da hätte ein gutes Buch doch auch gereicht?
Und spezielle Fragen kannste dann hier stellen.
Das wäre nicht so teuer gewesen.

Oder willst du Design vermittelt bekommen? Sprich soll der
Kurs nur eine Inspiration für dich sein?

Ich persönlich finde Einsteigerkurse überflüssig.
Wenn man sich mit etwas beschäftigt, dann kann man sich da ganz
gut selbst einarbeiten. Aufbaukurse sind dann gut, um zu schauen
ob man alles richtig verstanden/gemacht hat *zwinker*

Gruß
Chris


Zuletzt bearbeitet von chrikle am Do 07.07.2005 11:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lexis
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 07.07.2005 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, der Kurs soll dazu dienen, dass ich das Web - Design und alles drumherum, von der Pike auf lerne. Ich möchte wissen, worauf man alles achten sollte, welche Tricks und Kniffe es gibt und wie kann man einfachsten und effektivsten Websites erstellen. Außerdem müssen die Seminarteilnehmer einen Test bestehen und haben dann sogar einen IHK - "Abschluss"!

Ich habe bereits an HPs "rumgebastelt", (mehr war es wirklich nicht) ... aber ich komme immer wieder an einen Punkt, wo mein Latein am Ende ist. Mit Büchern und Foren hatte ich bisher nur mäßig Erfolg. Das dauert mir zulange und ist nicht in jeden Problem oder Einbahnstraße hilfreich.

BTW: Der Kurs ist sehr viel teurer... aber das habe ich mir bereits seit einem Jahr angespart! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

viel kann man von einem kurs, der 3,5 monate dauert und nur 3x abends ind er woche ein paar stunden ist nicht erwarten, zumal dann auch noch programme wie frontpage erläutert werden.

sinnvoller wäre da sicherlich eine fortbildung bei ils fernhochschule. die bieten auch solche "webdesigner" kurse an, die wesentlich günstiger sind.

das du durch diesen kurs webseiten professioneller gestalten kannst, wage ich zu bezweifeln. nichts für ungut.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lexis
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 07.07.2005 13:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, ich habe mich auch bei diversen Fernakademien erkundigt, aber das ist nicht so viel anders… das einzige ist, dass man die ganze Zeit über auf sich selbst gestellt ist (da kann man dann auch ein Buch zum Lernen nehmen) und teilweise mit Programmen arbeitet, die kein Mensch auf dem Markt kennt… ausgenommen Dreamweaver. Also so große Unterschiede zwischen den Kursen gibt es definitiv nicht, preislich leider auch nicht.

Ich weiß wovon ich bei den Fernkursen spreche… ich habe bereits einen absolviert…. zwar in einem anderen Bereich, aber Fernkurs ist Fernkurs.

Ach ja, ich hatte noch eine Frage: wie kommst Du darauf, dass man nach solch einem Kurs es nicht professioneller gestalten kann? Sprichst Du aus Erfahrung oder hast Du fundierte Berichte?


Zuletzt bearbeitet von Lexis am Do 07.07.2005 13:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lexis hat geschrieben:
Ja, ich habe mich auch bei diversen Fernakademien erkundigt, aber das ist nicht so viel anders… das einzige ist, dass man die ganze Zeit über auf sich selbst gestellt ist (da kann man dann auch ein Buch zum Lernen nehmen) und teilweise mit Programmen arbeitet, die kein Mensch auf dem Markt kennt… ausgenommen Dreamweaver. Also so große Unterschiede zwischen den Kursen gibt es definitiv nicht, preislich leider auch nicht.

Ich weiß wovon ich bei den Fernkursen spreche… ich habe bereits einen absolviert…. zwar in einem anderen Bereich, aber Fernkurs ist Fernkurs.

Ach ja, ich hatte noch eine Frage: wie kommst Du darauf, dass man nach solch einem Kurs es nicht professioneller gestalten kann? Sprichst Du aus Erfahrung oder hast Du fundierte Berichte?


der gemeine mediengestalter lernt sowas in 3 jahren (und viele könnens danach immer noch nicht gescheit)... für den heimgebrauch werden deine kenntnisse dann hinterher wohl reichen - aber für professionelle arbeiten braucht´s halt einfach mehr als ne abendschule... webdesign is ein bischen mehr als nur html zu klopfen. schon alleine für die vermittlung von design- und gestaltungsgrundlagen für screendesign könnte man ein halbes jahr vollzeitschule locker füllen.

für den professionellen bereich sollte man sich nach dem normalen html auch noch eine scriptsprache (php o.ä.) aneignen, wenn man professionell webseiten erstellen will. ich habe bestimmt schon seit 2 jahren keine reine html-seite mehr gebaut...

problem wird auch sein, das euch in diesen kuren zwar programme wie dreamweaver, frontpage oder golive gezeigt werden, aber wahrscheinlich das elementarste (html-code - dafür bräuchte man theoretisch nur nen ganz einfachen editor wie das notepad) wahrscheinlich nur im ansatz... die wysiwyg-programme sind zwar mittlerweile recht gut, aber bauen trotzdem ab und an müllcode. und wenn man sich mit dem nicht auskennt, kann man auch keine probleme selbst lösen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lexis
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 07.07.2005 13:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank für Deine hilfreiche Antwort, Audiofreak.

Ich bin der Meinung, irgendwo sollte ich jetzt erstmal anfangen. Ich werde mich sicher erst so richtig einlernen und Routine bekommen, wenn ich lange Zeit damit übe und auch arbeite. Aber jeder fängt mal klein an und ich denke, der 1. Schritt ist getan und dann kommt sicher irgendwann der nächste. Gegen zusätzliches Aneignen der notwendigen Scriptsprachen spricht ja auch nichts!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen GFX-Designer/Web-Designer Ausgestorbene Berufe?
Mediengestalter/ Web-Designer oder Grafik Designer?
Web-Designer oder Multimedia-Designer
Designer unter Euch?
Operator zu Designer???
Klamotten Designer?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.