mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 16.09.2019 02:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Suche Erfahrung mit Webfont-Anbietern vom 22.02.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Suche Erfahrung mit Webfont-Anbietern
Autor Nachricht
DaJan
Threadersteller

Dabei seit: 28.07.2006
Ort: Hamburg
Alter: 16
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2012 18:07
Titel

Suche Erfahrung mit Webfont-Anbietern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin Moin MGIler,

der Einsatz von Webfonts scheint ja nun mittlerweile unumgänglich.
Derzeit sind wir bei uns mit den kostenfreien Möglichkeiten, z.B. googlefonts, ganz gut gefahren -
die Wiese ist nun aber abgegrast und wir sind auf der Suche nach Alternativen die auch kostenpflichtig sein dürfen.

Ich beschäftige mich nun seit einigen Tagen mit den Fonts.com webfonts, bin mir jedoch noch
nicht ganz schlüssig ob man mit den angebotenen Plänen glücklich wird.

Wo kauft ihr eure Webfonts?
Welchen Anbieter könnt ihr mir empfehlen und von welchem sollte ich lieber die Finger lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
remote

Dabei seit: 10.11.2006
Ort: /var/www/
Alter: 105
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2012 18:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich nutze selbst webfonts.fonts.com und typekit.
tut beides wie es soll... ich würde die entscheidung von euren anforderungen ans schriftsortiment abhängig machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Smooth-Graphics

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.02.2012 09:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich persönlich finde Typekit für mich(!) nicht akzeptabel, da es die Ladezeiten der Website extrem stark beeinflusst und teilweise bei hoher CDN Last blockiert. Wen das nicht stört, dem sei Typekit aber empfohlen.
Ich bin da etwas pingelig, aber achte auch auf einige Millisekunden Ladezeit. Typekit brauch ab und zu bis zu 3sek zum laden, meist zwischen 120-400ms.

Ansonsten bevorzuge ich CSS Anbieter, wie webfonts.fonts.com, Google Webfonts. Was ich sehr cool finde ist myfonts. Die bieten coole Webfont Lizenzen an, da kann ichs dann selbst einbinden per @font-face. Leider haben sie wohl die svg Variante letztens eliminiert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.02.2012 07:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du freie Fonts hast oder was gekapseltes machst kann ich Cufon empfehlen. Super Ding.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Smooth-Graphics

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.02.2012 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

phihochzwei hat geschrieben:
Wenn du freie Fonts hast oder was gekapseltes machst kann ich Cufon empfehlen. Super Ding.

Pfui deibel. Gründe dafür gibts genügend, warum du cufon nicht verwenden solltest.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Erfahrung bei Werbung für kleines Restaurant?
Wer hat Erfahrung www.dispoline.de in Köln?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.