mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 14.08.2020 15:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mehrwertsteuererhöhung auf bis zu 26% 2010 vom 18.05.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Mehrwertsteuererhöhung auf bis zu 26% 2010
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
MwSt 26%
Ja!
11%
 11%  [ 5 ]
Nein!
88%
 88%  [ 39 ]
Stimmen insgesamt : 44

O2noob

Dabei seit: 05.11.2005
Ort: frankfurt
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.05.2010 20:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich stimmte für eine dritte mwst. 7% für lebensmittel, 16 für verbrauchsgüter und 25 für lüxusgüter wie riesenfernseher sportwagen und ähnlichen kruscht.

Zuletzt bearbeitet von O2noob am Di 18.05.2010 20:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CyberPunk

Dabei seit: 07.09.2008
Ort: Bochum
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.05.2010 20:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

qualidat hat geschrieben:



*Thumbs up!* ich mach mit!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
instinkt

Dabei seit: 25.01.2006
Ort: Schwäbisch Hall
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.05.2010 20:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich mach ein Restaurant auf, dann kann ich die Vorsteuer meines Essens auch absetzen...
  View user's profile Private Nachricht senden
EHST
Gesperrt

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Orbg.-Sachsenhausen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 18.05.2010 20:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
Die Damen und Herren der hirnbefreiten schwarzgelben Koalition sollen endlich mal die Augen aufmachen.


Die mögen jetzt vielleicht gerade an der Macht sein (und der FDP tut das gar nicht gut - stimmen ja schön ein ins Sozialismuslied), aber solcherlei Dinge sind keine Sache von Schwarz-Gelb, sondern von den "großen" Parteien allgemein. Oder meinst Du, eine rot-grüne Regierung würde anders entscheiden? Wenn sie es denn tun!
Diese Pfeifen sollen mal besser alle(!) Subventionen streichen. Dann könnte man auch von Sparen reden.

Eine Revolution wird es in Deutschland erstmal nicht geben. Wohlfahrtsstaat sei Dank. Erst, wenn alles abgewirtschaftet und alles Geld schön verteilt wurde, dann regt sich Widerstand auf breiter Basis, weil nicht mehr da ist, was man den Armen zum Fraß vorwerfen kann. Dann sieht es hier wieder aus wie zum Ende der DDR, alles verrottet und kaputt.

Vielleicht einfach mal ordentliche Parteien wählen... * Mal bisschen die Nase pudern... *

http://www.parteidervernunft.eu/

(Ich muss zugeben, dass ich beim Lesen des Programms einem Orgasmus nahe war... * Ich bin unwürdig * )
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.05.2010 21:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

EHST hat geschrieben:
type1 hat geschrieben:
Sorry EHST, deine Posts im OT kommentier ich nicht.


Ist es eine Art Selbstdarstellung oder -befriedigung wenn Du Dich selbst mittels eines Beitrags daran erinnern musst? * Ööhm... ja? *


Das ist eine Begründung für dich, warum ich auf deinen Kommentar der sich auf meinen Post bezieht nicht antworte.
Wäre ja in einer normalen Unterhaltung zu erwarten gewesen.
  View user's profile Private Nachricht senden
paula

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 18.05.2010 23:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Wird mal wieder Zeit für eine kleine Revolution.

Warum wieder?
Darin sind die Deutschen ja nicht so gut, klappte schon 1848/49 und 1918 nicht so wirklich * Ööhm... ja? *

Durch Southpark habe ich gelernt:
Man kann halt wählen, zwischen ner Kotstulle und nem Rieseneinlauf Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Smooth-Graphics
Threadersteller

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2010 00:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

paula hat geschrieben:
Durch Southpark habe ich gelernt:

Gute Nacht Deutschland... tut mir leid, das musste jetzt raus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beluga

Dabei seit: 26.03.2008
Ort: in der Druckerei
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2010 00:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Von mir aus..... alles hoch.... MwSt. hoch.... Benzin hoch.... Papierpreise hoch.... Chemiepreise hoch.... Transportkosten hoch....

Druckerei zu.... Arbeiter u. Angestellte auf die Straße gesetzt.... Harz 4.... und das ganze von vorne bis es kracht und rumpelt!

Oder vielleicht doch anders:

Steuern hoch.... Benzin hoch.... Papierpreise hoch.... Druckereipreise hoch.... Lebensmittel hoch.... Gehälter hoch....??? Und dann wieder von vorn....
Dann hätten wir den Staat als Anschieber einer Inflation... das kann ich nur befürworten denn mein Häuschen zahlt sich dann ruckzuck selber und die Banken haben endlich mal das nachsehen!

So oder So, es geht sowieso alles den Bach runter!


Zuletzt bearbeitet von Beluga am Mi 19.05.2010 00:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen CI der WM 2010?
Bundesligatipprunde 2010/11
Strass Award 2010
Avatar-Geschenkebasar 2010!
Meine Hochs und Tiefs 2010
Einen guten Rutsch ins 2010
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.