mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 24.05.2017 15:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 245, 246, 247, 248, 249 ... 759, 760, 761, 762  Weiter
Autor Nachricht
drosteman79
Gesperrt

Dabei seit: 28.11.2007
Ort: Börlien
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.02.2008 17:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

maily hat geschrieben:
*ha ha* *ha ha* *ha ha*

Ich geh dann mal zum Lachen in den Keller.


Da bin ich schon Grins *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.02.2008 18:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne runde skat? Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
palmy

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: etown
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.02.2008 19:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Krass ich glaub das müsste man in nem neuen Fred unterbringen "Hämmer der Dienstleister" oder so ähnlich...

Wozu ist im grafischen Gewerbe ein Angebot sinnlos? Man kann es doch nach Aufwand erstellen und dann Autorenkorrekturen extra verrechnen.... das versteh ich irgendwie nicht!
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.02.2008 20:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ohle hat geschrieben:
Na ja, ein Tag hat 8 Arbeitsstunden. So wird das gerechnet. Und schriftliche Angebote werden auf Nachfrage erstellt. Oder bekommst Du jedesmal unaufgefordert ein schriftliches Angebot, wenn Du Dein Auto in die Werkstatt bringst? Außerdem ist ein schriftliches Angebot in unserem Beruf eigentlich sinnlos - Du weißt nie, welche Änderungen (an seinen eigenen Sachen wohlbemerkt) dem Kunden später noch einfallen. Eine ca. Zeitaufwandberechnung ist da schon riskant.


naja wohin solche annahmen führen siehst du ja selbst. der kunde geht von 3 tage arbeit a 40 € aus... und andere kunden könnten da ähnlich reagieren. spätestens wenn der job erledigt is und der kunde dann anderer meinung über den preis is als du, is das geschrei groß und dann find ich hier sicher nen "kunde will nich zahlen"-thread...

angebote sind sehr wohl sinnvoll - gerade in unserem beruf. allerdings erfordert das etwas an erfahrung und fingerspitzengefühl. man muss das angebot nur genau genug definieren - dann gibt's mit dem kunden da auch keine diskussionen. das was du da machst, führt früher oder später zwangsläufig zu diskussionen und streit mit den kunden. aber mei - is ja dein geld und deine kunden * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
acvtvs

Dabei seit: 09.05.2006
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.02.2008 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Damit klar ist, was ein Auftrag genau umfasst ist ein Angebot oder wenigstens eine Auftragsbestätigung in meinen Augen sehr sinnvoll, wobei bei mir folgende Sätze nicht fehlen:
Zitat:
Ergibt sich durch Kundenwunsch ein erhöhter Arbeitsaufwand, wird dieser angezeigt und mit dem Stundensatz von XX € berechnet.

Texte und Inhalt werden geliefert. Der Auftraggeber garantiert, dass er an allen Inhalten die entsprechenden Nutzungsrechte besitzt, der Grafiker unterliegt hierbei keiner Überprüfungspflicht.

Da wärst Du jetzt fein raus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.02.2008 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ohle hat geschrieben:
Na ja, ein Tag hat 8 Arbeitsstunden. So wird das gerechnet. Und schriftliche Angebote werden auf Nachfrage erstellt. Oder bekommst Du jedesmal unaufgefordert ein schriftliches Angebot, wenn Du Dein Auto in die Werkstatt bringst? Außerdem ist ein schriftliches Angebot in unserem Beruf eigentlich sinnlos - Du weißt nie, welche Änderungen (an seinen eigenen Sachen wohlbemerkt) dem Kunden später noch einfallen. Eine ca. Zeitaufwandberechnung ist da schon riskant.


Oh mein gott. das ist der tatsächliche Hammer!

Und ja, ich bekomme ein Angebot (KVA) meiner Werkstatt, wenn ich frage, was das kosten wird.

Ein schriftliches Angebot ist nicht sinnlos, sonder in unserem um so zwingender und sorgfältiger nötig. Da steht dann genau drin, wieviele korrekturphasen es wann gibt usw.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
l3mon

Dabei seit: 26.07.2005
Ort: -5m
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.02.2008 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ohle hat geschrieben:
Na ja, ein Tag hat 8 Arbeitsstunden. So wird das gerechnet. Und schriftliche Angebote werden auf Nachfrage erstellt. Oder bekommst Du jedesmal unaufgefordert ein schriftliches Angebot, wenn Du Dein Auto in die Werkstatt bringst? Außerdem ist ein schriftliches Angebot in unserem Beruf eigentlich sinnlos - Du weißt nie, welche Änderungen (an seinen eigenen Sachen wohlbemerkt) dem Kunden später noch einfallen. Eine ca. Zeitaufwandberechnung ist da schon riskant.

* Keine Ahnung... * und wo is da das problem? stundenpreisxgeschätzem aufwand=preis und wirft die kosten der einzelstunde aus
übrigens: wir machen keinen job ohne ein schriftlich angenommenes angebot
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 18.02.2008 15:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
übrigens: wir machen keinen job ohne ein schriftlich angenommenes angebot


dito
 
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 245, 246, 247, 248, 249 ... 759, 760, 761, 762  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.