mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 15.04.2021 00:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit vom 07.08.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Autor Nachricht
radschlaeger
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.08.2008 22:30
Titel

Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin zusammen.
Bei mir um die Ecke ist ein wirklich netter Platz mit etwa 6 Parkbänken. Im Sommer werden diese Parkbänke von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang von alkoholtrinkenden Männern und Frauen belagert. Diese sind augenscheinlich nicht obdachlos und holen sich ihre Energie aus Bier und Schnaps *Schnief* Davon abgesehen, dass es natürlich kein schöner Anblick ist, öfter Glasbruch zu verzeichnen ist und Kronkorken sowie Zigarettenkippen so gut wie gar nicht den Weg in die vorhandenen Mülleimer finden und nicht nur Frauen ungern diesen schönen Platz queren, liegt der Platz in unmittelbarer Nähe von etwa 6 Schulen. Ich persönlich bin da zwar glücklicherweise nicht betroffen, aber mein Gefühl sagt mir, dass es nicht gut sein kann, wenn bereits Erstklässler und alle anderen Schüler jeden Tag auf dem Heimweg die gleichen Personen im Vollsuff erleben müssen.
Meine Korrespondenz mit der Stadt war bis heute nicht zielführend. Von einem führenden Mitglied der Verwaltung erhielt ich folgende Auskunft:
Zitat:
... erfolgte bereits in der Vergangenheit eine Vielzahl von Kontrollen. Bei den Gesprächen mit den dortigen Trinkergruppen wurde Verständnis eingefordert, auf den Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit zu verzichten. Bei Uneinsichtigkeit oder im Wiederholungsfall und bei Vorliegen der rechtlichen Voraussetzungen wurden aber auch Verwarnungsgelder und zahlreiche Platzverweise ausgesprochen.
Die Verwarnungsgelder wurden auf Grundlage der Straßenordnung der Stadt erhoben. Hiernach ist der störende Alkoholgenuss in der Öffentlichkeit untersagt. Allerdings kann in unserem deutschen Rechtssystem nur störender Alkoholgenuss sanktioniert werden, nicht der reine Verzehr von Alkohol in der Öffentlichkeit...


Insbesondere der letzte Satz scheint mir nicht völlig stimmig zu sein. Ich meine einmal gelesen zu haben, dass es durchaus Gemeindeordnungen gibt, in denen der Konsum von Alkoholika an bestimmten Orten durchaus verboten ist.
Kennt Ihr vielleicht Beispiele?

Vielen Dank vorab!
Radi
  View user's profile Private Nachricht senden
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 104
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.08.2008 22:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in den USA darfst du nicht in der Öffentlichkeit trinken. Selbst in den Metropolen wie New York und LA siehst du keine Sau auf der Straße mit ner Bierdose in der Hand. Raucher siehst du in Kalifornien auch so gut wie nirgends. Scheint zu funktionieren. Es ist also möglich. Aber es kommt auch of die regionale Mentalität an.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
radschlaeger
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.08.2008 22:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ashton hat geschrieben:
in den USA darfst du nicht in der Öffentlichkeit trinken.

afaik stimmt das nur bedingt. Saufen ist erlaubt, solange die Flasche in einer Papiertüte steckt und der Allehol somit nicht als solcher zu erkennen ist, oder? Anders liegt der Fall in einigen Bundesstaaten - da wirst Du sofort und unwiderruflich erschossen, wenn Du bei einer Verkehrskontrolle Alkohol im Fahrgastraum mitführst [/ironie off]
  View user's profile Private Nachricht senden
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 104
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.08.2008 22:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:
Ashton hat geschrieben:
in den USA darfst du nicht in der Öffentlichkeit trinken.

afaik stimmt das nur bedingt. Saufen ist erlaubt, solange die Flasche in einer Papiertüte steckt und der Allehol somit nicht als solcher zu erkennen ist, oder? Anders liegt der Fall in einigen Bundesstaaten - da wirst Du sofort und unwiderruflich erschossen, wenn Du bei einer Verkehrskontrolle Alkohol im Fahrgastraum mitführst [/ironie off]


ja, das stimmt. Aber ich habe da echt nie diese typischen Alkis auf der Parkbank gesehen, wenn ich da war. Wenn, dann war ich das selbst. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
ghostface

Dabei seit: 02.07.2008
Ort: -
Alter: 109
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.08.2008 22:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was geht dich das an wenn du nicht betroffen bist? * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
miuki

Dabei seit: 07.08.2008
Ort: Kiel - Eutin - Kiel
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.08.2008 23:05
Titel

Re: Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:
jeden Tag auf dem Heimweg die gleichen Personen im Vollsuff erleben


Das ist der Spiegel unserer Gesellschaft. Wie lautet ein chinesisches(?) Sprichwort:
Stört dich dein Auge, so reiss es raus.

Ich persönlich finde diverse private Fernsehprogramme von der Wirkung auf unsere unschuldigen Kinder her bedenklicher.

Mal ehrlich: Was willst Du machen? Diese Menschen wegsperren? Die Bänke letzten Bänke, die diesem Grund noch nicht zum Opfer gefallen sind, auch noch abbauen? Was kommt dann als nächstes?
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.08.2008 23:06
Titel

P

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*und da es dich mal so gar nicht betrifft, bleib doch einfach raus aus dem thread. ansonsten hier einfach das zitat von herrn nuhr einsetzen*
Meine Güte! ich guck auch nicht weg, wenn irgendwo ein kind schreit...
ausserdem kann man sich auch "einfach so" für betroffene einsetzen

miuki hat geschrieben:

Das ist der Spiegel unserer Gesellschaft. Wie lautet ein chinesisches(?) Sprichwort:
Stört dich dein Auge, so reiss es raus.

Ich persönlich finde diverse private Fernsehprogramme von der Wirkung auf unsere unschuldigen Kinder her bedenklicher.

Mal ehrlich: Was willst Du machen? Diese Menschen wegsperren? Die Bänke letzten Bänke, die diesem Grund noch nicht zum Opfer gefallen sind, auch noch abbauen? Was kommt dann als nächstes?

Blödsinn.
Optimal wäre eine Art Sperrzone rund um die Schulen. Immerhin haben die Säufer ja ein Zuhause, wo sie diesem Hobby frönen können. Und wenn man statt der Parkbänke Spieltische für Domino, Backgammon, Schach oder Skat aufbauen würde, hätten die Leute vllt. einen anderen Zeitvertreib... * Keine Ahnung... *
Ich finde es einfach nur abartig, dass den Kindern die Normalität des Saufens so schon von Kleinkinderbeinen an "beigebracht" wird - und das nur, weil Erwachsene sich nicht im Griff haben...


Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am Do 07.08.2008 23:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
zwetschgo
R.I.P.

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.08.2008 23:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau was geht dich das eigentlich an.? * Ich will nix hören... * * Ich bin ja schon still... * * Wo bin ich? * so muss es doch sein. * Ich geb auf... *

Hier gibt es sogenannte Freizeittrinkertreffs am Rand der Innenstadt, Überdachte Bänke hinter Reklametafeln.Der kommunale Ordnungsdienst überwacht das Ganze. Ob es sinnvoll ist das Problem zu verlagern, statt zu lösen sei mal dahingestellt. Es scheint zu funktionieren. Außer den Punks ist die Innenstadt relativ frei von "Freizeittrinkern".Kannst ja mal die hiesige Stadtverwaltung anschreiben.


Zuletzt bearbeitet von zwetschgo am Do 07.08.2008 23:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen sex in der öffentlichkeit.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.