mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 23.09.2017 16:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Zurück in das Angestelltendasein vom 29.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Zurück in das Angestelltendasein
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.11.2005 18:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

süsän hat geschrieben:
Huihuihui soviele Antworten und Fragen zugleich. Dabei ist das alles gar nicht so einfach.

Ich kann natürlich alle möglichen privaten Versicherungen abschließen aber dann hab ich wahrscheinlich noch weniger Netto als im Angestelltenverhältnis. Als Freiberufler habe ich nur einen kleinen, dafür aber ziemlich festen Kundenstamm. Und einer dieser Kunden macht mir nun ein Angebot. Mein Nettoverdienst würde im Monat um ca 1000-1200 Euro fallen. Dafür bekomme ich aber einen Firmenwagen oben drauf. Und das alles macht mir die Entscheidung doch sehr schwer. *zwinker*


wobei 1000 - 1200 € nicht gerade die welt sind... da würd ich mir das schon sehr genau überlegen... auch zu überlegen wäre evtl. 2-gleißig zu fahren. praktisch ne 3/4-stelle in der agentur und in der restlichen zeit selbstständig kunden bedienen... wobei das dann natürlich auch zeitlich wieder stress und viel arbeit bedeutet und es ja wohl genau das ist was du nicht willst... hmmm...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
süsän
Threadersteller

Dabei seit: 29.11.2005
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 29.11.2005 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
wobei 1000 - 1200 € nicht gerade die welt sind... da würd ich mir das schon sehr genau überlegen... auch zu überlegen wäre evtl. 2-gleißig zu fahren. praktisch ne 3/4-stelle in der agentur und in der restlichen zeit selbstständig kunden bedienen... wobei das dann natürlich auch zeitlich wieder stress und viel arbeit bedeutet und es ja wohl genau das ist was du nicht willst... hmmm...



Also ich wusste mit den 1000-1200 Euro bisher in meiner Freizeit einiges anzufangen! Lächel
Es geht schon um einen Vollzeitjob und nebenbei arbeiten... Ich arbeite gern aber hauptsächlich um zu leben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Bewerbungsmappe zurück verlangen?
Wieviel Lohnsteuer zurück?
geld für bewerbungsmappen zurück
Aus der Selbständigkeit zurück ins Angestelltenverhältnis
Henning holt sich sein Leben zurück
Nach Jahren wieder zurück in den Beruf? Welche Chancen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.