mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 24.05.2017 00:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wieso bekomme ich jetzt Arbeitslosengeld 2 ? vom 16.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Wieso bekomme ich jetzt Arbeitslosengeld 2 ?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
bekki

Dabei seit: 10.03.2005
Ort: kurz vor der Eifel :-)
Alter: 43
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.09.2005 14:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sach doch, anrufen, schreiben oder was auch immer, aber hier wild rumspekulieren und künstlich einen Hahnenkamm zu produzieren bringt dich kein Stück weiter

LG
bekki
  View user's profile Private Nachricht senden
Chaotika

Dabei seit: 22.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.09.2005 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weil dir ALG I eigentlich nur 1 Jahr zusteht.. und nicht länger.

Warum du das nun 3 Monate länger bekommen hast, weiß ich nicht * Keine Ahnung... *

Aber ALG I bekommst du seit Juni 2004 ?

"Damals" *ha ha* .. bekam man 1 Jahr Arbeitslosengeld und anschließend Arbeitslosenhilfe. Da aber Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe zusammengelegt wurden, wurde aus ALG halt ALG I und aus Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe ALG II. Oder so Au weia!

Du kannst aber wirklich besser deinen Berater anrufen und dir das mal von ihm erklären lassen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Benny.J80
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.09.2005 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso habe ich 1 Jahr arbeitslosengeld bekommen??? Ich sagte doch dass ich bis sommer Juni 2005 fortsetzen durfte und meine "Ausbildung" abgeschlossen habe!!! Dann erst kriege ich Arbeitslosengeld. Oder war mein Ausbildungsgehalt das sogenannte Arbeitslosengeld???? Von Jul bis ende August steht mein normales Arbeitslosengeld an! Da bekomme ich n Brief wo drinsteht dass ende sept mein ALG I beendet wird und ich dann ALG2 bekomme. 3 Monate ALG I und dann ALGII??? Versteh ich nicht...
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.09.2005 15:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meinst du, die Zahlen dir deine Ausbildung einfach so? *ha ha*
Natürlich hast du in der ganzen Zeit ALGI bekommen. Da kannst eigentlich froh sein, dass die das so kulant geregelt haben.
Tja, und die Zeit ist jetzt abgelaufen.
Willkommen in der lustigen Welt von ALGII. Geld ausgeben für Killefitt und Klamotten kannst du jetzt erst mal vergessen. Sei froh, wenn du 7 Tage in der Woche den Kochpott voll kriegst.


Zuletzt bearbeitet von Astro am Fr 16.09.2005 15:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.09.2005 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:
Da bin ich jetzt mal von ausgegangen, wenn er eine abgeschlossene Ausbildung hat. Lächel
Die geht ja mindestens zwei jahre und ist immer sozialversicherungspflichtig.


3 Jahre Ausbildung werden als 1 Jahr berufstätig gewertet, ein Jahr muss man berufstätig gewesen sein, um Anspruch zu haben. Das ALG 1 wird dann eigentlich am Durchschnittslohn dieses einen Jahres berechnet. Wenn du also verschiedene Jobs hattest wird davon der Durchschnitt gebildet und davon dann (ich glaube) 60% ausgezahlt. Auf das ALG1 hast du dann ein Jahr Anspruch, dann danach ALG2 bzw Hartz4

Wenn du bereits ALG1 erhalten hast, das aber sogar noch verlängert wurde, kannste froh sein, dass du nicht sofort nach Ablauf des einen Jahres ins ALG2 gerutscht bist bzw. gesetzt wurdest.


Zuletzt bearbeitet von way2hot am Fr 16.09.2005 15:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Chaotika

Dabei seit: 22.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.09.2005 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Letzter Versuch...

Von Juni 2004 bis Juni 2005 hast du dann sog. Unterhaltsgeld bekommen. Ist das gleiche wie Arbeitslosengeld I, nennt sich halt nur Unterhaltsgeld wegen der Maßnahme (Ausbildung v. Arbeitsamt).

Du durftest zwar deine Ausbildung fortsetzen, aber was meinst du wohl, was du monatlich bekommen hast ?

Na ? .. richtig... ALG I ... weils aber ne Maßnahme war, hieß es Unterhaltsgeld.

Nach dieser Ausbildung ist es dann kein Unterhaltsgeld mehr, sondern ALG I.

So gesehen hast du sogar 15 Monate ALG I (12 Monate Unterhaltsgeld, 3 Monate ALG I) bekommen, anstatt der üblichen 12 Monate.

Warum, das kann dir nur dein Berater beantworten..

Du hast dein 1 Jahr ALG I ausgeschöpft und bekommst nun ALG II.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benny.J80
Threadersteller

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.09.2005 16:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja aber wieso hab ich dann nach der Ausbildung wo ich sofort Arbeitlos war nicht ALG II bekommen? Das frage ich mich die ganze Zeit. Ende Juli war ich doch fertig!!! Dann ALG bis ende September dann kommnt ALG II. Das ist ja das komische daran. Versteh ich nun mal nicht. Aber was auch immer ich erkundige mich direkt beim AA.

Danke nochmals.
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.09.2005 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sei froh, vor einem jahr hättest du sicherlich noch weniger bekommen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Arbeitslosengeld
arbeitslosengeld -
Arbeitslosengeld als Schüler?!
Arbeitslosengeld nach der Ausbildung
Gekündigt -Arbeitszeit- Arbeitslosengeld
Arbeitslosengeld bis beginn des Studiums
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.