mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21.02.2017 18:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Was kann man jährlich verlangen für Websitenpflege??? vom 14.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Was kann man jährlich verlangen für Websitenpflege???
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Gina-X
Threadersteller

Dabei seit: 27.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 14.08.2004 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stefan O. hat geschrieben:
Ja der Link für die page, um die es hier geht - das Resaurant natürlich.
Würd mich wirklich interessieren.

ciao, Stefan



tz tz tz wer lesen kann ist im Vorteil! * Wo bin ich? *







Is net bös gemeint
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.08.2004 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Chrysadelic hat geschrieben:
flavio hat geschrieben:
Chrysadelic hat geschrieben:
1000 Euro für ne komplette Seite mit allem pipapo kommt mir extrem wenig vor, oder hab ich da verzerrte Vorstellungen?


eigentlich zu viel * Ich bin ja schon still... *


Hä?

Dann wüsst ich jetzt aber gerne mal, was hier allgemein so für ne Seite mit wasweiss wievielen Unterseiten genommen wird.
Ich red jetzt nicht von ner 'Horsts Hobbies' Webvisitenkarte sondern schon von der Internetpräsenz eines kommerziellen Betriebes.

In ner Agentur kriegt man für unter 1000 Euro kaum ne richtrige Seite...


ich hab das jetzt auf die biergartenseite bezogen. der biergarten braucht maximal 8 seiten. jede seite basiert auf einer musterseite, was das ganze sehr einfach macht. in zehn stunden wär das doch zu machen oder? das macht einen stundesatz von 100 €. ein cms wird nicht angeboten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
stobe

Dabei seit: 13.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.08.2004 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hä? Hä? Hä? Hä? Hä? Hä? Hä? Hä? Hä? Hä? Hä?
also das is mir jetzt zu hoch - du hast noch nichts über den Link geschrieben....
  View user's profile Private Nachricht senden
Gina-X
Threadersteller

Dabei seit: 27.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 14.08.2004 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na ich habe geschrieben...." Erstens ist die Page noch nicht ganz fertig und zweitens ist sie noch nich tonline...aber wenn ich sie fertig habe, dann poste ich sie hier vierlleicht mal!" * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.08.2004 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flavio hat geschrieben:
Chrysadelic hat geschrieben:
flavio hat geschrieben:
Chrysadelic hat geschrieben:
1000 Euro für ne komplette Seite mit allem pipapo kommt mir extrem wenig vor, oder hab ich da verzerrte Vorstellungen?


eigentlich zu viel * Ich bin ja schon still... *


Hä?

Dann wüsst ich jetzt aber gerne mal, was hier allgemein so für ne Seite mit wasweiss wievielen Unterseiten genommen wird.
Ich red jetzt nicht von ner 'Horsts Hobbies' Webvisitenkarte sondern schon von der Internetpräsenz eines kommerziellen Betriebes.

In ner Agentur kriegt man für unter 1000 Euro kaum ne richtrige Seite...


ich hab das jetzt auf die biergartenseite bezogen. der biergarten braucht maximal 8 seiten. jede seite basiert auf einer musterseite, was das ganze sehr einfach macht. in zehn stunden wär das doch zu machen oder? das macht einen stundesatz von 100 €. ein cms wird nicht angeboten.


man lässt sich ja nicht nur die reine html-schubserei bezahlen. bei mir steht bei ner webseite auch immer n posten für konzeption / bildauswahl, textzusammenstellung und schlussendlich noch die kosten für das layout (meist so 2 bis 3 vorschläge je nach kunde) mit aufm angebto / der rechnung. und da summiert sich das ganze auch bei 8 seiten lockerst auf 1000 € - die html bauerei bzw. das aufbauen eines cms ist dabei das geringste übel - das ist reine bastelarbeit. das was zeit und nerven kostet ist das layout und der seitenaufbau der von kunde zu kunde schon mal richtig viel in anspruch nehmen kann. und unter 500 € für n anständiges konzept un dlayout kommt da keiner weg Lächel

in diese kosten sind natürlich "versteckt" auch die ganzen telefongespräche im vorfeld und der ganze support der webseite im nachhinein ("herr j. - können sie mir mal ne email adresse einrichten bla bla). mit einkalkuliert.


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Sa 14.08.2004 14:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stobe

Dabei seit: 13.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.08.2004 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja alles klar - dann alles Gute für die Fertigstellung * Applaus, Applaus *
bin schon auf den Link gespannt...

Grüße, Stefan
  View user's profile Private Nachricht senden
Gina-X
Threadersteller

Dabei seit: 27.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 14.08.2004 14:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke auch das die 1000€ gerechtfertigt sind. Zum einen hat audiofreak da vollkommen recht mit dem was er sgat...email einrichten telefonkosten bla bla bla..!

Ausserdem habe ich noch nen Bilderservice (wenn man das so nennen kann) ich fahre dort hin,brauche in erster linie mal einen manchmal auch 2 filme, mache die fotos, zahle die entwicklung, bearbeite sie usw usw.

Also da sit mal eine kleinigkeit die dazu kommt... aber kleinigkeiten läppern sich halt auch zusammen! Also da finde ich dei 100€ schon ok.

Ich sagte ja auch soch das ich meiene Preise in 4 verschiedene pakete gestaffelt habe. Die Page für 950.-€ in diesem Fall 1000.- oder bisschen mehr ist das drittteuerste, das teuerste paket belaüft sich auf ca 1500.- das ist in dem fall dann ein komplette sPortal. Ich denke die Preise sind schon alle gerechtfertigt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gina-X
Threadersteller

Dabei seit: 27.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 14.08.2004 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stefan O. hat geschrieben:
ja alles klar - dann alles Gute für die Fertigstellung * Applaus, Applaus *


*Thumbs up!* DANKE *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Und jährlich grüßt das selbe Problem...
was kann ich verlangen?
Was kann ich verlangen?
Was kann ich verlangen?
was können wir von Kunden verlangen?
Was würdet ihr verlangen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.