mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 18.06.2021 08:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Trainee-Gehalt zu niedrig? vom 26.08.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Trainee-Gehalt zu niedrig?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
HomerJayS
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2011
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.08.2011 11:00
Titel

Trainee-Gehalt zu niedrig?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute,
was meint ihr, sind 1500 brutto zu niedrig für eine 40std woche?
Laut dieser quelle
liegt das im unteren drittel.
Also mit 1500 brutto kommt man ja kaum hin im Monat. Miete,auto/bahn, Strom, internet. Da bleibt kaum
noch was vom nettogehalt übrig.
Und andere Quellen besagen das der durchschnitt bei ca 36000 im jahr liegt.
http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,385151,00.html
Das hängt natürlich auch von der Branche ab.
Aber auch bei kleineren Unternehmen
http://www.absolventa.de/blog/gehalt-und-einstiegsgehalt-3-grosse-gehaltsunterschiede-bei-trainees
wird als schnitt 25000 angegeben.
Also für 40std die Woche bei einen Unternehmen mit ca 100 mann ist das einfach zu wenig.
Was meint ihr?


Zuletzt bearbeitet von HomerJayS am Fr 26.08.2011 11:04, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Piki

Dabei seit: 30.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 26.08.2011 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dafür wurde doch der Trainee „erfunden“, damit’s nix kostet.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
designzicke

Dabei seit: 11.01.2006
Ort: Monaco di Baviera
Alter: 47
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 26.08.2011 11:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Begriff "Trainee" ist ja immer so 'ne Sache... Für einige ist das nichts anderes als eine Praktikantenstelle.

Um was für eine "Trainee"-Stelle handelt es sich überhaupt? Im Grafikbereich sind die eher selten anzutreffen und werden eher im Wirtschaftsbereich angeboten um nach dem Studium auf eine Führungsposition o. ä. vorzubereiten.

1500,- für 'ne Trainee-Stelle ist normal... Aber 2500,- Euro für eine Trainee-Stelle utopisch (bzw. das kann man erst sagen, was das überhaupt für'n Angebot sein soll). Ein studierter Designer kann froh sein wenn er nach 1-2 Praktika dieses "Einstiegsgehalt" kriegt...

Dann wirfst du hier mal alles durcheinander was du so im Netz findest. Zum einen redest du von einer "Trainee"-Stelle (ohne das wir wissen, wo und was). Dann zeigst du und dafür eine Quelle was Mediengestalter als Einstieg bekommen und zwei Quellen für Trainee-Gehälter für Hochschulabsolventen (vorrangig im Wirtschaftssektor).... * Keine Ahnung... *

Zumal wissen wir nichts zu deiner Aus- und Vorbildung.

Woher sollen wir jetzt wissen wo und unter welchen Umständen diese 1500,- Euro normal sind? Glaskugel
  View user's profile Private Nachricht senden
HomerJayS
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2011
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.08.2011 12:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo designzicke, du machst deinen Namen ja alle Ehre! *zwinker*
Es ist eine Stelle im Grafikbereich. Mein Studium(kommunikationsdesign) habe ich abgeschlossen und habe deshalb
auch artikel mit einstiegsgehalt verlinkt. Da ich sozusagen Berufseinsteiger bin und das kann man gut mit einen Einstiegsgehalt vergleichen. Darum ist das Gehalt schon ein wenig dürftig für eine
40std woche, auf 1,5 Jahre. Egal ob das Ding jetzt Trainee, Praktikum oder Festeinstellung heißt. Findest du nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden
Zombabe

Dabei seit: 19.02.2010
Ort: Lpz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.08.2011 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist mein Einstiegsgehalt als Mediengestalterin.
40 Stunden, 30 Überstunden pro Monat werden für die Firma umsonst gemacht.
Keine Vergünstigungen.

Willkommen in der Realität!
  View user's profile Private Nachricht senden
vandalism

Dabei seit: 09.05.2004
Ort: Siegen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.08.2011 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zombabe hat geschrieben:
Das ist mein Einstiegsgehalt als Mediengestalterin.
40 Stunden, 30 Überstunden pro Monat werden für die Firma umsonst gemacht.
Keine Vergünstigungen.

Willkommen in der Realität!


die realität kann auch anders aussehen, wenn man mal den mund aufmachen würde bzw. sowas nicht mit sich machen lässt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nichtkreativ

Dabei seit: 08.04.2011
Ort: Arnsberg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.08.2011 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Je nachdem was man alles zu bezahlen hat, sind 1500 Euro zwar nicht die Welt - als Einstiegsgehalt aber durchaus nicht unrealistisch. Und je nachdem, wo du lebst (Lebenshaltungskosten) auch kein Hungerlohn. Ich hab damals mit 1600 Euro Brutto angefangen und über die Jahre ist es halt mehr geworden. Allerdings hab ich "nur" die Ausbildung zum Mediengestalter gemacht und kein Studium. Wie da die Wirklichkeit mit Einstiegsgehältern aussieht, kann ich nicht beurteilen.
Sieh es vielleicht auch mal so: Hauptsache erst mal nen Job als Basis um sich was besseres suchen zu können.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zombabe

Dabei seit: 19.02.2010
Ort: Lpz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.08.2011 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
die realität kann auch anders aussehen, wenn man mal den mund aufmachen würde bzw. sowas nicht mit sich machen lässt.


Dann würden die mich rausschmeißen. Und ohne Berufserfahrung brauch ich mich auf diesem überfülltem Arbeitsmarkt gar nicht umzugucken (hab mich schon informiert, denn lat werden will ich dort nicht).
Also werd ich dort erstmal so lange ausharren müssen, bis sich was anderes ergibt.
[/quote][/code]Realität.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Gehalt als Trainee 22,5 oder 40 Std. Woche?
Wunschgehalt zu niedrig angesetzt, Fehler
Trainee
Unterschied: Trainee - Junior (...)
Trainee in der Bild-Postproduktion (m/w/d)
Hilfe!! Was bedeutet ein Trainee bei einer Werbeagentur???
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.