mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25.11.2017 12:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Steuerberater zu teuer? vom 15.05.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Steuerberater zu teuer?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
christian.kuenst
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 15.05.2007 08:46
Titel

Steuerberater zu teuer?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

mich würde mal interessieren ob der Steuerberater einfach zu teuer ist oder ist das schon Normal?
Ich bin Selbständig als Mediengestalter und ich muss also eine Steuererklärung abgeben, also bin ich zu einem Steuerberater/Rechtsanwalt gegangen. Zum schluss haben wir über Preise gesprochen und das ganze kostet
mich 517€.

UST 6000 135€
Gewinnermittlung 12.500 180€
Auslagenpauschale 20 20€
Einkommensteuer 6000 100€
zzg mwst 19%

gesamt 517€


Ich bin einfach nur fassungslos und frage mich ob das wirklich normal ist? Wer ist hier Selbständig als Mediendesigner und was zahlt ihr eigentlich für einen Steuerberater?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.05.2007 08:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Steuerberater rechnen nach Tabelle ab und darin können sie ein weig variieren.

Ich find das ok
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.05.2007 08:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab meinem damals die Gestaltung seiner Visitenkarten angeboten. War ein super Deal. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
christian.kuenst
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 15.05.2007 09:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mac hat geschrieben:
Steuerberater rechnen nach Tabelle ab und darin können sie ein weig variieren.

Ich find das ok


Ja ok aber das ist immer noch eine riesensumme....
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.05.2007 09:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tja, das ist halt so.

- du kannst die Kosten absetzen
- du kannst das auch alles allein machen.
- du kannst andere Steuerberater fragen, was die nehmen.

und sei versichert - mein Steuerberater bekommt noch vieel mehr...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.05.2007 09:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

haste keine steuerfachangestellten-mäuschen in deiner bekanntschaft? ich mein bei so nem kleinen gewerbe is das mit der steuer ja relativ schnell erledigt...

gott sei dank is mein bester freund bilanzbuchhalter * huduwudu! *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.05.2007 09:24
Titel

Re: Steuerberater zu teuer?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

christian.kuenst hat geschrieben:
Ich bin einfach nur fassungslos und frage mich ob das wirklich normal ist? Wer ist hier Selbständig als Mediendesigner und was zahlt ihr eigentlich für einen Steuerberater?


Also ich zahl auch wesentlich mehr... Aber ok, da ist nicht nur das Gewerbe mit drin, auch noch andere Sachen. Dennoch würd ich mich freuen, wenn ich Deinen Betrag vom StB berechnet bekommen würd Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 109
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.05.2007 09:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn's Dir nicht auf die Haftung ankommt, kannst Du das auch für schmaleres Geld von einem Buchführungshelfer/Buchführungsbüro/Buchungsstelle machen lassen. Unterschied zum Steuerberater: Die bereiten Dir alles vor, Du mußt aber unterschreiben.

Zuletzt bearbeitet von Sidschei am Di 15.05.2007 09:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Steuerberater, ja-nein?
Suche Steuerberater in Düsseldorf
suche Steuerberater in Hamburg
Flyer, wie teuer ca?
Preis zu teuer?
Kennt jmd einen guten/günstigen Steuerberater aus Bochum ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.