mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 01.03.2024 22:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Selbstständig: Was benötige ich? vom 29.08.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Selbstständig: Was benötige ich?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 124622
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 29.08.2013 11:00
Titel

Selbstständig: Was benötige ich?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebes Forum Lächel

ich mache mich demnächst im Bereich Marketing (Werbung) selbstständig und habe drei Fragen auch Euch:

1.) Benötige ich AGB´s und wenn ja , wer kann mir da weiterhelfen.

2.) Wenn ich Aufträge bestätige, gibt es da Rechtstexte (Copyright, Fotorechte etc.)?

3.) Welche Versicherungen benötige ich?

Liebe Grüße und vielen vielen Dank,

Richard
 
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.08.2013 11:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guck dir mal die FAQ an.

Und das Wort "selbstständig".

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Benutzer 124622
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 29.08.2013 11:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Nimroy,

Lächel okay, also selbst und ständig, nicht wahr Lächel

Na, bei Google war ich auch schon. Ist aber ein echter Dschungel.

Beste Grüße,

Richard
 
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.08.2013 11:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sprach ja auch nicht von google. Wir haben hier im Bereich "Beruf & Karriere" aber eine FAQ zum Thema Selbstständigkeit.

gestatte mir ein erstes offenes Feedback: Du wirkst etwas blauäugig in der Geschichte. Wenn du dich mit dem Thema auseinadersetzen würdest, müsste dir doch klar sein, dass du früher oder später in eine Situation kommen wirst, wo deine Auffassung der Leistungserfüllung mit der des Auftraggebers nicht übereinstimmt. Und dann braucht man etwas, was die Zusammenarbeit regelt. Dafür kann man jedesmal ein mehrseitiges vertragswerk aufsetzen, oder die Standardpositionen in AGB gießen. Und weil es hier um deine Existenz geht - denn im Schadensfall wird das sehr schnell sehr teuer - sollte man das einen Rechtsanwalt machen lassen.

Die anderen Fragen beantworte ich jetzt mal nicht. Da kommt man aber mit bißchen gesunden Menschenverstand und Empathie auch so drauf.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 124622
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 29.08.2013 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Nimroy,

vielen Dank für Dein Feedback. Vielleicht hätte ich meine Frage anderes formulieren müssen, z.B. "Was habt Ihr für Erfahrungswerte ... oder so".

Naja, werde mich mal an eine anderen Stelle wenden.

Beste Grüße,

Richard
 
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.08.2013 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Präzisiere doch einfach deine Frage. jetzt wo wir langsam zum Kern kommen - warum dann woanders wieder von vorne anfangen?

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 124622
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 29.08.2013 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Nimroy,

nun, ich habe bis vor kurzem in einer Werbeagentur gearbeitet, die keine AGB´s hatte. Immer wirder war da ma ein Thema aber erstellt wurden keine. Ich möchte aber alles abgesichert haben unter anderem auch das Thema Fotokauf. Das bedeutet: Wenn ich für Kunden z.B. Anzeigen ertslle, bekommen die von mir zur Korrekturabsicht sogenante Layoutbilder. Entscheidet sich der Kunde muss er mir es bestätigen. Es kann aber sein, dass der Kunde dann doch nicht das Bild haben möchte wenn ich es gekauft habe. Er soll dann die Kosten übernehmen. Kann man so was in AGB´s schreiben?

Dann hatte wir in jeder Auftragsbestätigung einen kleinen Text wo stand, das es Fotorechte gibt, das keine Druckkosten enthalten sind usw. Gibt es so vorgefertigte Texte und macht das Sinn?

Zum Thema Versicherungen: Wahrscheinlich benötige ich eine Vermögensschadenhaftpflicht und eine Rechtsschutzversicherung. Hast Du oder habt Ihr das Erfahrungswerte?

Beste Grüße,

Richard
 
Benutzer 62312
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 29.08.2013 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hatte damals eine Betriebshaftpflicht- und Rechtschutzversicherung. Die RS für selbständige kann etwas teurer werden, als die private. Die BHP dagegen kann recht günstig ausfallen. Hier lohnt ein Vergleich!

AGB hatte ich keine, aber dafür einige Standards direkt im Angebot. Bombensicher war das allerdings nicht.
 
 
Ähnliche Themen Selbstständig + 400 Euro Job
Selbstständig machen
Selbstständig - Wie arbeitet ihr?
Selbstständig mit Webdesign
Selbstständig machen?
Selbstständig machen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.