mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 24.02.2017 02:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Noch mal zu Freiberufler (zum xten mal...) vom 13.02.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Noch mal zu Freiberufler (zum xten mal...)
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.02.2006 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:
Dann liegen wir ja nicht mehr weit auseinander entfernt. Aber was die KSK angeht, hast du nur bedingt recht. Grafik-designer können sich hier versichern, ohne dass eine ausschliessliche künstlerische Tätigkeit geprüft wird, denn Grafik-Designer sind natürlich Kreative und damit künstlerisch tätig, auch in und für den Bereich der Werbung.

Das Finanzamt ist natürlich immer bestrebt Gewerbesteuer zu kassieren und von daher weiss ich aus internen Quellen, dass die Mitgliedschaft in der KSK allein den freiberuflichen Status gegenüber dem Finanzamt rechtfertigt.

Gruss Diesel


na dann sind wir uns ja einig. nur nötig ist eine ksk-mitgliedschaft nicht unbedingt um als freiberufler anerkannt zu werden. sinnvoll ist sie dafür dann aber alle mal Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen Freiberufler?
Freiberufler - Ja oder Nein?
Freiberufler werden
Freiberufler
Freiberufler...was geht?
Arbeitszeugnis als Freiberufler?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.