mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25.02.2017 05:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Möchte Gehaltserhöhung - Wieviel kann ich verlangen? vom 28.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Möchte Gehaltserhöhung - Wieviel kann ich verlangen?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
groupie

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Hannover
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.07.2006 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke, das ist doch mal n Wort nach der ganzen Diskutiererei hier.
Mal schaun was ich raushandeln kann. (Wenn ich erstmal zeit finde und er dann auch da ist Menno! )
  View user's profile Private Nachricht senden
toZZy

Dabei seit: 18.07.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.04.2008 12:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich grabe den Thread hier nochmal aus weil es bei mir gerade auch aktuell ist.
Verdiene zur Zeit 1650€.

Habe jetzt ein Angebot einer anderen Firma vorliegen.
Da würde ich 2400€ plus Weihnachts- & Urlaubsgeld sowie bezahlten Bereitschaftsdienst (pauschal 200€ pro Woche) bekommen.

Bei meiner jetzigen Firma bekomme ich weder Weihnachts- & Urlaubsgeld, noch eine Vergütung für den Bereitschaftsdienst. Überstunden werden weder bezahlt noch abgefeiert.
Die Firma will mich halten und bietet mir jetzt 2200€. Bin gespannt ob ich da noch ein Bonbon rausholen kann, mit dem Grundgehalt bin ich zufrieden, allerdings fehlen mir die Extras. * Ich bin ja schon still... *


edit: Wer sich über den Bereitschaftsdienst wundert, ich bin als System- und Netzwerkadministrator angestellt der sich nebenbei um Intranet & Internet kümmert. Au weia!


Zuletzt bearbeitet von toZZy am Mo 21.04.2008 12:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.04.2008 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist nett von dir, dass du uns an deinem leben teilhaben lässt *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
toZZy

Dabei seit: 18.07.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.04.2008 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab doch nichts zu verbergen.
Nebenbei bemerkt hatte ich mir auch sinnvollere Kommentare erhofft. Au weia!

Vielleicht hat jemand eine Idee welche "Extras" man vorsichtig anfragen könnte.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Airlebnis

Dabei seit: 02.03.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 21.04.2008 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

warum gehse dann nich zur andern firma? rein kohletechnisch hört sich das da doch mal vielversprechender an, als in deiner jetzigen firma...

ansonsten sag deinem chef klip und klar wie's aussieht, dass dich jemand anders auch will und da bekämst du außerdem noch dies und jenes...

welche extras du haben willst, musste schon selber wissen. *zwinker* aber weihnachts- und urlaubsgeld find ich schon: * Mmmh, lecker... *


Zuletzt bearbeitet von Airlebnis am Mo 21.04.2008 13:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
fuzzle

Dabei seit: 12.03.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 21.04.2008 17:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hehe immer wieder die gleiche diskussion hier. ich glaub da gibts eh keine richtige antwort drauf. jeder verdient eben anders und hat es auch so oder so verdient *zwinker*

aber eins muss man mal sagen:
jeder sollte mal versuchen sich selbst einzuschätzen und wenn einer unzufrieden ist wird das ja wohl was heißen und zwar nur eins: man leistet anscheinend mehr als man geld kriegt. dann also mal mut zusammen packen und einfach mal nachhacken. gibts keine erhöhung ist es nicht drin, nicht verdient oder der arbeitgeber ist vielleicht ein ausbeuter?! also warum dann nicht mal umhören ob es was besseres gibt mit mehr geld? schließlich ist es nicht mehr so wie zu opas zeiten, dass man 50 jahre eine stelle hat. allerdings sollte jeder für sich immer wissen ob er derart unzufrieden ist. wer nicht nur auf geld aus ist, schätzt auch ein gutes team, eine tolle atmosphäre, ein tolles aufgabengebiet, einen flockigen chef, nette kunden, andere zulagen, viel urlaub, flexible arbeitszeiten, oder oder oder... der wohlfühlfaktor ist echt entscheidend!

und zu guter letzt: es kommt ja immer drauf an wie gut man ist, aber ich persönlich würde nie als einsteiger für 1300 euro brutto oder so arbeiten, wenn es dann noch 5 tage sind und 60 std. die woche oder was weiß ich. diese gehälter gibts doch nur, weil sie von irgendwen akzeptiert werden!!!

mal am rande: hab mal ne firma falsch eingeschätzt und daher auch meine gehaltsvorstellung etwas tiefer angesetzt. beim vorstellungsgespräch dann, meinten sie dass sie damit einverstanden wären und mir noch ein 13. gehalt geben könnten. hinzu kam aber, dass ich einen anderen job schon in der tasche hatte und da mehr kriegen sollte. das wussten die auch und fragten mich ob ich "da" denn mehr kriegen würde und meinte "ja schon ein wenig mehr" und schwupps hieß es "nach einem halben jahr erhöhen wir ihr gehalt dann nochmal".
  View user's profile Private Nachricht senden
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.04.2008 18:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

toZZy hat geschrieben:
Ich hab doch nichts zu verbergen.
Nebenbei bemerkt hatte ich mir auch sinnvollere Kommentare erhofft. Au weia!

Vielleicht hat jemand eine Idee welche "Extras" man vorsichtig anfragen könnte.




nebenbei bemerkt, hättest du auch eine frage direkt formulieren können!


was willst du denn extra habe? mehr urlaub, firmenwagen? womit wärst du denn zufrieden?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.04.2008 20:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

toZZy hat geschrieben:
Ich grabe den Thread hier nochmal aus weil es bei mir gerade auch aktuell ist.
Verdiene zur Zeit 1650€.

Habe jetzt ein Angebot einer anderen Firma vorliegen.
Da würde ich 2400€ plus Weihnachts- & Urlaubsgeld sowie bezahlten Bereitschaftsdienst (pauschal 200€ pro Woche) bekommen.

Bei meiner jetzigen Firma bekomme ich weder Weihnachts- & Urlaubsgeld, noch eine Vergütung für den Bereitschaftsdienst. Überstunden werden weder bezahlt noch abgefeiert.
Die Firma will mich halten und bietet mir jetzt 2200€. Bin gespannt ob ich da noch ein Bonbon rausholen kann, mit dem Grundgehalt bin ich zufrieden, allerdings fehlen mir die Extras. * Ich bin ja schon still... *


edit: Wer sich über den Bereitschaftsdienst wundert, ich bin als System- und Netzwerkadministrator angestellt der sich nebenbei um Intranet & Internet kümmert. Au weia!


geh zu randeren firma, außer sie schlachten da in ihrer freizeit kinder... aber wieso rumdiskutieren, wenn es dir woanders besser geht?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Gehaltserhöhung
Gehaltserhöhung
gehaltserhöhung
Gehaltserhöhung?
Gehaltserhöhung?
Gehaltserhöhung nach Probezeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.