mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 19.01.2018 04:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mein Unternehmen als Agentur, Büro oder Studio? vom 12.01.2018


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Mein Unternehmen als Agentur, Büro oder Studio?
Autor Nachricht
Welche Art des Unternehmens?
Agentur
0%
 0%  [ 0 ]
Büro
0%
 0%  [ 0 ]
Studio
0%
 0%  [ 0 ]
Weiteres
100%
 100%  [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 1

WolfgangK
Threadersteller

Dabei seit: 12.01.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 12.01.2018 12:17
Titel

Mein Unternehmen als Agentur, Büro oder Studio?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich mache mich gerade als Grafikdesigner selbständig und stelle mir nun die Frage in welcher Form mein Unternehmen agieren soll, also als eine Agentur, ein Büro, ein Studio oder ganz was anderes?

Ich bin erstmal nur ein 1-Mann Unternehmen, daher scheidet Agentur wohl aus, da man damit wohl eher ein größeres Team versteht welches ein sehr umfangreiches Serviceangebot anbietet.

Bleibt noch Studio oder Büro? Oder doch was ganz anderes?

Was meint ihr, bin für jeden Tipp dankbar.


Zuletzt bearbeitet von WolfgangK am Fr 12.01.2018 12:19, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
eugen.schuetz

Dabei seit: 21.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.01.2018 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich versehe die Frage gerade nicht so ganz. Du bist ein Man-Power und willst dich selbständig machen. Sicherlich hast du schon ein Logo und eine Webseite, die dich als Grafikdesigner repräsentiert? Damit ist es doch schon alles gesagt, was und wer du bist.

Welche Unterschiede es beim "Agieren" als Büro oder Studio bei ein Man-Mitarbeiter? Oder ist es hier ein versteckter SEO Beitrag? Was bringt dir eine nicht repräsentative Umfrage hier im Forum?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
WolfgangK
Threadersteller

Dabei seit: 12.01.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 12.01.2018 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Eugen,

vielen Dank für deinen Beitrag.

Nein ich habe noch kein Logo und keine Webseite, stehe noch ganz am Anfang. Um diese zu erstellen wollte ich mir erstmal im klaren darüber sein wie ich auftrete, daher meine Frage. Es macht ja schon einen Unterschied auf die Außendarstellung ob es jetzt Agentur, Büro oder Studio heißt. Um sicher zu gehen dass ich beim Kunden keinen falschen Eindruck erwecke, wollte ich diese Frage gerne geklärt haben.

Die Umfrage soll einfach nur eine Ergänzung zu meiner Frage sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kartöffelchen

Dabei seit: 16.03.2012
Ort: Strawberry Fields
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.01.2018 16:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Loft *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.01.2018 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei einem 1-Mann-Unternehmen würde ich auf Agentur und Studio verzichten. Studio impliziert mir außerdem, das du über Räimlichkeiten für beispielweise Fotosessions, Videoproduktionen oder anderes verfügst.

Büro finde ich hingegen passabel, wenn auch nicht nötig. Ja nach Konzept könnte es aber recht charmant sein. Allerdings sollte dein Name im Vordergrund stehen, denn du bist die treibende Kraft.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WolfgangK
Threadersteller

Dabei seit: 12.01.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 15.01.2018 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nefliete hat geschrieben:
Bei einem 1-Mann-Unternehmen würde ich auf Agentur und Studio verzichten. Studio impliziert mir außerdem, das du über Räimlichkeiten für beispielweise Fotosessions, Videoproduktionen oder anderes verfügst.

Büro finde ich hingegen passabel, wenn auch nicht nötig. Ja nach Konzept könnte es aber recht charmant sein. Allerdings sollte dein Name im Vordergrund stehen, denn du bist die treibende Kraft.


Vielen Dank für Deinen Hinweis!

Ich bin zwar zur Zeit noch ein 1-Mann Unternehmen, aber es ist durchaus möglich dass noch Mitarbeiter/Partner hinzukommen. Daher will ich mich eigentlich nicht zu sehr auf meine Person beschränken, sondern mir alle Möglichkeiten für die Zukunft offen halten.
  View user's profile Private Nachricht senden
CKT

Dabei seit: 21.09.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.01.2018 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oder schlicht und einfach "Vorname Nachname" Grafikdesign, wenn dein Name was hermacht?

Verstehe deine Zwickmühle aber vollkommen. Ich finde nix blöder, als wenn man sich auf einer Konkurrenzseite "Agentur XY" umguckt, wo überall von "wir als Agentur" gesprochen wird, und nur ein Hansel dahintersteckt. Irgendwie ist das ja auch Verbrauchertäuschung (oder Schizophrenie).
  View user's profile Private Nachricht senden
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2018 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Agentur, Studio, Büro, Loft - das ist doch alles unnötiges Geschwurbel.
Konzentriere dich auf deine Fähigkeiten und deine Ziele, dann erweckst du bei zukünftigen Kunden auch keinen falschen Eindruck.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen KfM - einmal schlechte Agentur - immer schlechte Agentur?
Ist ein Büro notwendig?
Hund im Büro
Beleuchtung im Büro
Versicherungen bei eigenem Büro/ Firma
Arbeitsplatz in Büro / Hamburg / St. Georg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.