mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 13.11.2019 15:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Karriere in den USA ? vom 15.06.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Karriere in den USA ?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
elsombrero1
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 15.06.2007 15:13
Titel

Karriere in den USA ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute. Hat von euch schon jemand versucht in den USA / Kanada unterzukommen ? Spiele schon seit längerem mit dem Gedanken.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 15.06.2007 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab auch ma drüber nachgedacht...

ich hab damals mit jemand öfter über icq gechattet, der is nach NY,
hat (angeblich) so um die 8000$ bekommen (die Wohnung in NY kostet 2500$!!)
aber arbeitstechnisch hats ihm dort echt gefallen. vom workflow vergleichbar
mit hier aber der style viel protziger (wobei das ja auch kundenabhängig ist).
schwierig soll wohl sein die rechtslage zu checken..die sind ja sehr aggressiv
(von wegen ich bin besser als du etc)...

alles in allem gefiels ihm gut, aber hab schon seit n paar monaten nicht mehr mit ihm geredet...
 
Anzeige
Anzeige
Kitty777

Dabei seit: 25.07.2006
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.06.2007 15:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heiko813 hat geschrieben:
ihab schon seit n paar monaten nicht mehr mit ihm geredet...

Vermutlich liegt er mit Heff und den Bunnies Koks-schnüffelnd inner Grotte *ha ha*

Im Ernst: interessantes Thema, würde auch gern mehr dazu erfahren.
Wobei NYC mir ne Spur zu happig wär ehrlich gesagt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
matchbox

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: Aus dem Schwarzen Wald
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.06.2007 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja so 1 - 2 Jahre mal in NYC Arbeiten wäre schon, also, könnt ich mir auch vorstellen.

Gibts da nicht auch so Dienstleister die einem mit den Formalitäten und dem ganzen
Zeug weiterhelfen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 15.06.2007 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

der sack is bestimmt reich - muss den ma wieder kontaktieren
 
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.06.2007 20:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jupp, am liebsten irgendwo an die Westküste... Seattle, San Francisco oder Los Angeles die Gegenden.
Zur Zeit warte ich noch auf mein Greencard Interview. Mal kucken. Vielleicht in ein bis 2 Jahren düs ich rüber wenn alles klappt. Mich hat es schon irgendwie immer dorthin verschlagen. Habe auch schon einmal 2002 in Williams Bay, Wisconsin für den Sommer gearbeitet und hat mir superviel Spass gemacht. Vor allem weil da auch unzählig vielemit deutscher Herkunft sind. Sowieso die ganze Gegend von New York über Pennsylvania nach Chicago, Millwaukee bis nach Minnesota. Auch die Mentalität ist um einiges optimistischer und enthusiastischer als so manche Miesmuffelpessimisten Mentalität die man so aus Deutschland kennt.

Mal kucken, wenn's klappt, klappt's wenn nisch, dann klappt's irgendwo doch schon irgendwie.

Zitat:
Lieber mit dem Fahrrad zum Strand, als mit dem Mercedes zur Arbeit...


sehr schöner Spruch Heiko, hat mich zum schmunzeln gebracht. Lächel


Zuletzt bearbeitet von Ashton am Fr 15.06.2007 20:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.06.2007 20:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in den etwas entlegeneren gebieten von kanada hat man wohl zur zeit momentan ganz gute chancen unter zu kommen. was den beruf angeht muss man wohl etwas flexibler sein - grafiker bzw. gestalter is da wohl ein ähnlich überlaufener beruf wie hier. wenn man allerding in richtung kaufmännischer bürojob geht, sind die chancen was zu kriegen höher.

amerika ist relativ schwierig, wenn man nicht grad irgend n spezialist ist und ne firma einen haben will. es gibt wohl eine möglichkeit mit einem befristeten arbeitsvisum 18 monate drüben zu arbeiten, wenn man nen arbeitgeber hat. wer länger da bleiben will, braucht nen arbeitgeber, der bereit ist einem ne greencard austellen zu lassen (was für den AG mit sehr viel papierkrieg verbunden ist, weshalb die meisten sich davor scheuen).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.06.2007 00:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt Arbeitsvisas die für 3 Jahre und eine Firma gelten (neue firmabedeutet neuge Bewerbung) gelten, die Anmeldung dazu beginn im April (Mai ginge auch noch gerade so) und die Auswertung der Anträge läuft bis Oktober, jetzt kommst du also nur nochrein wenn du übelster Spezialist bist, ein Master ist auch eine extreme Hilfe. So war es zumindest letztes Jahr als ich mich im August beworben hatte ohne mich vorher ausführlich darüber zu informieren, der Anwalt mit dem ich dann sprach meinte, ich hätte nur ein paar Monate eher da sein müssen, dann wär ich schnell inder Lage dort anzufangen, so war es allerdings ausserhalb jeglicher Fristen und der Papierkram ist wie Audiofreak scho nsagte nicht gerade klein, du wirst aber in jedem Fall eine Firma im Rücken haben müssen die dir hilft, da das Visum wie gesagt für 3 jahre und für eine einzige Firma gilt (weiss nicht mehr wie das Visum hiess, evtl gibts da ja noch andere die mehr zu dir passen). Am besten informierst du dich zu den existierenden Visas mal auf der Seite der US Amerikanischen Botschaft.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Ausbildung und Karriere
Weiterbildung/Karriere
Karriere Filmindustrie
Karriere: Kann mich nicht entscheiden
Karriere im Bereich Design
Der KMT Karriere Contest - Ankündigung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.