mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 21.02.2019 10:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kann ich so meine Bewerbung schreiben? vom 14.04.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Kann ich so meine Bewerbung schreiben?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
lady1985
Threadersteller

Dabei seit: 03.01.2008
Ort: wernau
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.04.2010 13:39
Titel

Kann ich so meine Bewerbung schreiben?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bewerbung für die Stelle als XXX

Sehr geehrte Frau XXX,
mit sehr großem Interesse habe ich, XXXX, Ihr Stellenangebot auf XXXX gelesen. Als internationaler erfolgreicher führender Konzern in der Sicherheits-und Medizintechnik verbinden Sie bewährtes mit modernen, innovativen Produkten und Dienstleistungen, ohne dabei das wichtigste aus den Augen zu verlieren: den Kunden und das Leben. Schon seit geraumer Zeit bin ich von Ihrer Firma sehr begeistert. Daher bewerbe ich mich bei Ihnen zum XX für die Anstellung als XX um Ihre Firma durch meinen Einsatz zu unterstützen.

Seit dem erfolgreichen Abschluss meines Studiums zur Dipl. Medien und Kommunikationsdesignerin habe ich verschiedene Bereiche des Medien und Kommunikationsdesigns kennen gelernt. Im Laufe der Jahre konnte ich mir umfassende Kenntnisse in den Bereichen Kundenberatung und –betreuung, Produktorientierung, in der Konzeption, Internetseiten Gestaltung, Umsetzung von Logoerstellungen, Bannern, Flyern, Plakaten, Prospekten, Anzeigen, E-Mailnewslettern, Self-Mailern, POS-Werbemittel, Anzeigen in Tageszeitungen und Fachtiteln, Messegrafiken und Fahrzeugbeschriftungen aneignen. Meine Projektverantwortung reicht bis zur Herstellung von druckfertigen, digitalen Lithos, 4c PDF-Druckdateien und digitalen Vorlagen für Werbetechniken- und Messebaufirmen. Bei diesen Aufträgen konnte ich meine Fähigkeiten unter Beweis stellen, Projekte zielorientiert zu erarbeiten und Produkte in einem angemessenen und ansprechenden Rahmen zu präsentieren.

Zu meinen weiteren Aufgaben bei der XXX sowie bei XXX, gehörte die Betreuung von Praktikantinnen.

Ich besitze eine eine sorgfältige, zuverlässige, genaue und Strukturierte Arbeitsweise. Meine persönlichen Stärken sehe ich in meiner Motivation, Teamfähigkeit, Kreativität, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Kommunikationsstärke, Organisationstalent und meiner großen Leistungsbereitschaft mich schnell und eigenverantwortlich in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten.

Für mich ist es selbstverständlich Motivation, ein umfassendes Know-How in den gängigen Grafik-und Bildbearbeitungsprogrammen, welches ich ständig durch Recherchen erweitere, sowie Fremdsprachenkenntnisse mit zu bringen.

Zu meiner persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung strebe ich bei einem renommierten Unternehmen eine neue Herausforderung als Grafikerin an. Meine hohe Motivation ziehe ich aus anspruchsvollen Aufgaben.
Ich könnte mir vorstellen, mit meinen Erfahrungen und meiner Leistungsbereitschaft Ihr professionelles Team in Zukunft zu unterstützen.

Gerne würde ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch meine weiteren Referenzen präsentieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
keeka

Dabei seit: 22.09.2005
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.04.2010 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Ich habe mir den Text nicht durchgelesen, aber ist der nicht vieeel zu lang? Ich dachte, so ein Anschreiben darf höchstens eine A4 Seite sein?


Greetz.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.04.2010 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Viel zu viel.
Zitat:

mit sehr großem Interesse habe ich, XXXX,


die glauben dir das du weißt wie du heißt. außerdem stehst du bereits als absender auf umschlag und/oder brief.

Zitat:
Als internationaler erfolgreicher führender Konzern in der Sicherheits-und Medizintechnik verbinden Sie bewährtes mit modernen, innovativen Produkten und Dienstleistungen, ohne dabei das wichtigste aus den Augen zu verlieren: den Kunden und das Leben.


Copy & Paste von der website? klingt zu sehr nach Marketing-Deutsch.

Zitat:
Schon seit geraumer Zeit bin ich von Ihrer Firma sehr begeistert.


Du bist dort also Kunde oder woher kennst du die so gut?

Zitat:
Daher bewerbe ich mich bei Ihnen zum XX für die Anstellung als XX um Ihre Firma durch meinen Einsatz zu unterstützen.


Wenn bereits ein Eintrittsdatum genannt ist, lass das weg.
Zitat:

Seit dem erfolgreichen Abschluss meines Studiums zur Dipl. Medien und Kommunikationsdesignerin habe ich verschiedene Bereiche des Medien und Kommunikationsdesigns kennen gelernt


In welchem Arbeitsverhältnis? Angestellt? Selbstständig?

Zitat:
Medien und Kommunikationsdesign

Das schreibt sich mit Bindestrich hinter Medien

Zitat:

Umsetzung von Logoerstellungen

Pleonasmus. Generell ist die Liste viel zu lang. Sowas sollte aus deinem Lebenslauf als Aufgabenfelder bei den Unternehmen hervorgehen. Nur ein paar Oberbegriffe nennen, z.B. Akzidenzen, Geschäftsausstattungen. Messeausstatungen, Werbemittel, irgendwiesowas
Zitat:

Meine Projektverantwortung reicht bis zur Herstellung von druckfertigen, digitalen Lithos, 4c PDF-Druckdateien und digitalen Vorlagen für Werbetechniken- und Messebaufirmen. Bei diesen Aufträgen konnte ich meine Fähigkeiten unter Beweis stellen, Projekte zielorientiert zu erarbeiten und Produkte in einem angemessenen und ansprechenden Rahmen zu präsentieren.


Zeitwechsel. Warum?


Zitat:
Strukturierte Arbeitsweise

das Adjektiv wird klein geschrieben
Zitat:

Meine persönlichen Stärken sehe ich in meiner Motivation, ...
Für mich ist es selbstverständlich Motivation, ...
... Meine hohe Motivation ziehe ich aus anspruchsvollen Aufgaben.


das ist schon fat zuviel Motivation. Auch durch einmalige Erwähnung wird man dir glauben, dass du motiviert bist.
Zitat:

Ich könnte mir vorstellen, mit meinen Erfahrungen und meiner Leistungsbereitschaft Ihr professionelles Team in Zukunft zu unterstützen.

Kanst du oder kannst du nicht? Kein Konjunktiv.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lady1985
Threadersteller

Dabei seit: 03.01.2008
Ort: wernau
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.04.2010 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein ganz liebes Danke für die Tipps. Lächel

Wenn ich soweit fertig bin soll ich die Bewerbung nochmals rein stellen?

Zitat:
Zitat:
Als internationaler erfolgreicher führender Konzern in der Sicherheits-und Medizintechnik verbinden Sie bewährtes mit modernen, innovativen Produkten und Dienstleistungen, ohne dabei das wichtigste aus den Augen zu verlieren: den Kunden und das Leben.


Copy & Paste von der website? klingt zu sehr nach Marketing-Deutsch.


Nein, war es nicht! Sollte ich das anders formulieren?

Zitat:
Zitat:
Schon seit geraumer Zeit bin ich von Ihrer Firma sehr begeistert.


Du bist dort also Kunde oder woher kennst du die so gut?


Nein, bin kein Kunde, die Firma ist aber sehr bekannt in meinem Heimatort und die meisten aus der Umgebung arbeiten dort. Davon aber abgesehen, hab ich mich schon immer für die Firma interessiert und war regelmäßig auf deren Internetseite. Sollte ich eher wie folgt schreiben?: Schon seit geraumer Zeit bin ich von Ihrer Firma sehr begeistert und besuche regelmäßig Ihre Internetseite.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.04.2010 15:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lady1985 hat geschrieben:
Ein ganz liebes Danke für die Tipps. Lächel

Wenn ich soweit fertig bin soll ich die Bewerbung nochmals rein stellen?


Wär ein schöner Abschluss, oder?

Zitat:
Zitat:
Als internationaler erfolgreicher führender Konzern in der Sicherheits-und Medizintechnik verbinden Sie bewährtes mit modernen, innovativen Produkten und Dienstleistungen, ohne dabei das wichtigste aus den Augen zu verlieren: den Kunden und das Leben.


Copy & Paste von der website? klingt zu sehr nach Marketing-Deutsch.


Nein, war es nicht! Sollte ich das anders formulieren?

Ne, wenn das deine eigenen Worte sind, ist das okay.

Zitat:
Zitat:
Schon seit geraumer Zeit bin ich von Ihrer Firma sehr begeistert.


Du bist dort also Kunde oder woher kennst du die so gut?


Nein, bin kein Kunde, die Firma ist aber sehr bekannt in meinem Heimatort und die meisten aus der Umgebung arbeiten dort. Davon aber abgesehen, hab ich mich schon immer für die Firma interessiert und war regelmäßig auf deren Internetseite. Sollte ich eher wie folgt schreiben?: Schon seit geraumer Zeit bin ich von Ihrer Firma sehr begeistert und besuche regelmäßig Ihre Internetseite.[/quote]

Eher sowas wie "verfolge ich die Entwicklung ihres Unternehmens in Presse und Medien mit großem Interesse".
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lady1985
Threadersteller

Dabei seit: 03.01.2008
Ort: wernau
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.04.2010 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sehr geehrte Frau XXX,
mit sehr großem Interesse habe ich, Ihr Stellenangebot auf XXXX gelesen. Als internationaler erfolgreicher führender Konzern in der Sicherheits-und Medizintechnik verbinden Sie bewährtes mit modernen, innovativen Produkten und Dienstleistungen, ohne dabei das wichtigste aus den Augen zu verlieren: den Kunden und das Leben. Schon seit geraumer Zeit verfolge ich die Entwicklung Ihres Konzerns in Presse und Medien mit großem Interesse. Daher bewerbe ich mich bei Ihnen zum XX für die Anstellung als XX um Ihre Firma durch meinen Einsatz zu unterstützen.


Das Datum kann ich ja wegfallen lassen, falls ein Eintrittsdatum genannt ist. Bin mir aber sehr sicher das keines genannt wurde. Wäre dann vielleicht sogar besser: zum schnellst möglichem Zeitpunkt?


Seit dem erfolgreichen Abschluss meines Studiums zur Dipl. Medien-und Kommunikationsdesignerin habe ich verschiedene Bereiche des Medien-und Kommunikationsdesigns als freie Grafikerin und in Anstellung bei XX kennen gelernt. Im Laufe der Jahre konnte ich mir umfassende Kenntnisse in den Bereichen Kundenberatung und –betreuung, Produktorientierung, Geschäftsaustattungen, Akzidenzen sowie Werbemittel sammeln.
Meine Projektverantwortung reicht bis zur Herstellung von druckfertigen, digitalen Lithos, 4c PDF-Druckdateien und digitalen Vorlagen für Werbetechniken- und Messebaufirmen. Bei diesen Aufträgen konnte ich meine Fähigkeiten unter Beweis stellen, Projekte zielorientiert zu erarbeiten und Produkte in einem angemessenen und ansprechenden Rahmen zu präsentieren.


Bei der Projektverantwortung bin ich in die Gegenwart gekommen, da ich diese Projektverantwortung ja noch immer habe. Wenn ich schreibe "reichte", würde es sich ja so anhören als wenn ich es nicht mehr hätte. Au weia!

Zu meinen weiteren Aufgaben bei der XXX sowie bei XXX, gehörte die Betreuung von Praktikantinnen.

Ich besitze eine ergebnisorientierte, genaue und strukturierte Arbeitsweise. Meine persönlichen Stärken sehe ich in meiner Kreativität, Zuverlässigkeit, Kooperationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und meiner großen Leistungsbereitschaft mich schnell und eigenverantwortlich in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten.

Für mich ist es selbstverständlich ein umfassendes Know-How in den gängigen Grafik-und Bildbearbeitungsprogrammen, welches ich ständig durch Recherchen erweitere, sowie Fremdsprachenkenntnisse mit zu bringen.
Zu meiner persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung strebe ich bei einem renommierten Unternehmen eine neue Herausforderung als Grafikerin an. Meine hohe Motivation ziehe ich aus anspruchsvollen Aufgaben.
Ich kann mir vorstellen, mit meinen Erfahrungen und meiner Leistungsbereitschaft Ihr professionelles Team in Zukunft zu unterstützen.
Gerne würde ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch meine weiteren Referenzen präsentieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.04.2010 16:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lady1985 hat geschrieben:


Das Datum kann ich ja wegfallen lassen, falls ein Eintrittsdatum genannt ist. Bin mir aber sehr sicher das keines genannt wurde. Wäre dann vielleicht sogar besser: zum schnellst möglichem Zeitpunkt?


Ich würde "zum nächst möglichen Zeitpunkt" schreiben. Das klingt nicht so verzweifelt.

lady1985 hat geschrieben:

Seit dem erfolgreichen Abschluss meines Studiums zur Dipl. Medien-und Kommunikationsdesignerin habe ich verschiedene Bereiche des Medien-und Kommunikationsdesigns als freie Grafikerin und derzeit in Anstellung bei XX kennen gelernt. Im Laufe der Jahre konnte ich mir umfassende Kenntnisse in den Bereichen Kundenberatung und –betreuung, Produktorientierung,


Dann weiß man, wie deine mmentane Situation ist und den Wechsel ins Präsens erklärts auch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lady1985
Threadersteller

Dabei seit: 03.01.2008
Ort: wernau
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.04.2010 16:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Supi, dann danke ich recht herzlich! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bewerbung schreiben - Mediengestalter - Meine Bewerbung 2012
Was alles in Bewerbung schreiben?!
Ab wann Bewerbung schreiben? - nach der Ausbildung.
ich muss eine bewerbung schreiben
Wie die Bewerbung richtig schreiben?
Bewerbung schreiben... Tipps fürs Design ? Welche Programme?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.