mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 19.05.2021 03:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Jobangebot - nun aber doch nicht vom 17.08.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Jobangebot - nun aber doch nicht
Autor Nachricht
SeeDo
Threadersteller

Dabei seit: 01.06.2006
Ort: Borgholzhausen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.08.2010 11:30
Titel

Jobangebot - nun aber doch nicht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey liebe Community,
folgender Fall hat sich bei mir eingestellt:

Ich habe bis 07/10 in meinem Ausbildungsbetrieb gearbeitet (1 Monat nach Ausb. Ende) und musste dann gehen (angeblich wegen der Wirtschaftskrise), obwohl mir vorher versichert worden ist ich könne bis zum Zivi am 1.1. bleiben - Frechheit #1
Nun meldet sich mein alter Abteilungsleiter im ... Juni?! und fragt mich ob ich SOFORT vorbeikommen möchte, einen Vertrag ab 1.10. unterschreiben - direkt nach dem Zivi. Ich hatte eigentlich vor zur Schule zu gehen und mein Fachabi zu machen, habe mich dann aber doch für den Job entschieden und ihm das einen Tag später berichtet. Daraufhin hieß es, er würde mich im Laufe der Woche anrufen, weil die Firma gerade neue Verträge bekommen würde. Dann habe ich erstmal sechs Wochen gewartet, bis ich schließlich in besagter Firma angerufen habe. Es hieß wieder, er würde sich im Laufe der nächsten Woche melden und das ist nun fast vier Wochen her.
Heute habe ich also in der Firma angerufen um nochmal nachzufragen - eigentlich nicht meine Aufgabe wenn man bedenkt dass die mich haben wollten - nicht andersrum. Da erzählt mir der Vorgesetzte meines Vorgesetzten dass meine Stelle garnicht sicher sei und die Entscheidung fiele erst am kommenden Donnerstag.

Mal angenommen die wollen mich dann - ist ja alles schön und gut.

Angenommen die sagen mir dann: Herr XXXXX, wir können Sie nicht einstellen ....
Ich hab das mit der Schule etc. abgesagt - das wär dann das zweite Mal dass ich wegen den Pappnasen ohne Job dastehe - dass die Stelle nicht sicher sei wurde mir aber von Anfang an verschwiegen und ich wurde eingelullt - kann ich dagegen vorgehen? Notfalls eine Einstellung oder zumindest anteilige Bezahlung erklagen?

Ich hab nen Hals - das habt ihr noch nicht gesehen!! So geht man nicht mit Leuten um!!
LG
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.08.2010 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein. Es wurde das Vertrauen beschädigt, mehr nicht. Lerne draus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
blindtext

Dabei seit: 22.07.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 17.08.2010 11:45
Titel

Re: Jobangebot - nun aber doch nicht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SeeDo hat geschrieben:

Ich hab nen Hals - das habt ihr noch nicht gesehen!! So geht man nicht mit Leuten um!!
LG


Dann fang' da nicht an. Du wirst dich allerdings an den Gedanken gewöhnen müssen, dass der Arbeitsmarkt gerade in sehr konjunkturabhängigen Branchen volatil ist und nicht immer alles so läuft, wie du es gerne hättest. Klagen hilft dir da keinen Meter weiter.

blindtext
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.08.2010 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde da gar nicht mehr drüber nachdenken, den Job anzunehmen und mich schnellstens mit der Schule in Verbidnung setzen ob da noch was geht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
S.Franke

Dabei seit: 27.03.2007
Ort: Bielefeld
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.08.2010 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

existiert darüber etwas in Textform? Also Email, Fax oder Ähnliches?

Dann kämen nämlich Shcadensersatzforderungungen in Betracht. *zwinker*

Lg Stefan
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Jobangebot Online-Portal Betreuer
Jobangebot, die Zwickmühle fängt an zu zwicken...
Habe gerade wein Jobangebot erhalten
Jobangebot Mitarbeiter/in Grafik & Web
Jobangebot, Probe-Arbeit für eine Ferienhaus-Website
Jobangebot trotz bestehender unbefristeter Tätigkeit...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.