mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 14.07.2020 05:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hund im Büro vom 01.02.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Hund im Büro
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
hackbraten
Threadersteller

Dabei seit: 16.04.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.02.2010 22:13
Titel

Hund im Büro

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Leute,

habe ein kleines problem in meiner firma !!! mein arbeitskollege ist umgezogen in eine neue wohnung durch umzugsstress usw hat er beim chef gefragt ob er über die dauer des umzuges sein hund mitbringen darf !!

Kein problem für mich!!! dachte ich, aber dieser Hund stinkt extrem bellt jeden an und räumt bei uns den mülleimer aus, ach und sein fressen hat er noch schön erbrochen !!!! Gut dachte ich 2-3 wochen kann man das ja ertragen ((( kurze info ich teil mir mit dem ein kleines büroabteil der hund ist also nonstop bei uns )))

jetzt zu meinem problem war heute nicht in der agentur, da erhielt ich die nachricht von meiner kollegin das mein kollege das OK von meinem chef hat den hundregelmässig mitzubringen. Wär ja kein Problem da er ja keinen stören würde im büroabteil !!! ich wurde gar nicht gefragt HALLO ?? mich stört das schon !!!!....wie bekomme ich das problem gelöst !! diekt zum chef gehen, mein arbeitskollegen dauaruf hinweisen das ich den hund nicht ab kann ?? oder gibt es da ein gesetz ?? bin überfragt also der typ ist 40 jahre alt ledig und hat nur seinen hund Meine Güte! ... ich verstehe mich mit dem so halbwegs rede halt nur über den beruf mit ihm ......... habt ihr nen rat für mich * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
depot.hdm

Dabei seit: 12.04.2003
Ort: Siegburg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.02.2010 22:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... den Arbeitskollegen freundlich (versuch's *zwinker* ) drauf ansprechen und einen Kompromiss anstreben. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
footbagfreak

Dabei seit: 12.09.2007
Ort: Schland
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.02.2010 22:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erst Gespräch zwischen dir und dem Kollegen und wenn da keine Lösung bei rumkommt, Gespräch zwischen dir, dem Chef und dem Kollegen. Möglicherweise einen anderen Arbeitsplatz, also im räumlichen Sinne, verlangen.

Kann ich mir gut vorstellen, das dich das wurmt. Hört sich auch so an, als ob das Tier nicht wirklich gut erzogen ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.02.2010 23:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

footbagfreak hat geschrieben:
Erst Gespräch zwischen dir und dem Kollegen und wenn da keine Lösung bei rumkommt, Gespräch zwischen dir, dem Chef und dem Kollegen. Möglicherweise einen anderen Arbeitsplatz, also im räumlichen Sinne, verlangen.

Kann ich mir gut vorstellen, das dich das wurmt. Hört sich auch so an, als ob das Tier nicht wirklich gut erzogen ist.


So und nicht anders. Und so wie das klingt, ist der Hund gar nicht erzogen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Brainpulse

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Mainz
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.02.2010 00:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.youtube.com/watch?v=aXRlpwuCgL8
  View user's profile Private Nachricht senden
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.02.2010 01:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lieber Threadersteller, kennst du das hier? Guck rechts! ,
* Ich bin ja schon still... *

Irgendwie kommt mir die Situation bekannt vor. Wir haben einen Hund im Büro, der in den Flur scheisst,
Briefings und Rechnungen frisst und mir jeden Tag die Schnürsenkel abkaut. Nur: Der gehört der Chefin. *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
je4n

Dabei seit: 18.08.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.02.2010 10:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh gott is das lustig. *ha ha*

drück ihm doch mal was von so ner hundeschule (oder wie auch immer das heißt) in die hand. allerdings... stinkt er dann noch immer, hmh.
  View user's profile Private Nachricht senden
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.02.2010 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es liegt vielleicht nur am feuchten Wetter. Hunde stinken doch meist, wenn es draußen nass ist. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Hund zur Arbeit mitnehmen?
Ist ein Büro notwendig?
Beleuchtung im Büro
Versicherungen bei eigenem Büro/ Firma
Arbeitsplatz in Büro / Hamburg / St. Georg
Ausbildung im Kartographischen Büro --> Bewerbung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.