mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 23.02.2020 12:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Geht euch das auch so auf die Nerven ? vom 07.09.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Geht euch das auch so auf die Nerven ?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Bekommt Ihr Absagen ?
Ja,in den meisten Fällen
28%
 28%  [ 16 ]
Nein, meist schweigen sich die Firmen aus
43%
 43%  [ 25 ]
Hält sich die Waage
28%
 28%  [ 16 ]
Stimmen insgesamt : 57

phihochzwei
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.09.2007 09:19
Titel

Geht euch das auch so auf die Nerven ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich wollte mal wissen wie so eure Erfahrungen sind mit Bewerbungen, bzw. deren Antworten Lächel

Ich mach mal wieder die Erfahrung, da ich mich nach 4 Jahren mal wieder bewerben will und ich muss sagen daß ist alles sehr "lustig".

Auf der einen Seite heulen die Agenturen rum (siehe aktuelle PAGE) es würden im New Media Bereich ja soviele Leute fehlen, auf der anderen Seite legen manche Agenturen ein soziales Verhalten an den Tag daß jedweder Beschreibung spottet. Und mir geht es nicht da drum, daß mir jemand sagt "Nope, dich brauchen wir nicht". Da wäre zwar schade, aber wenigstens höflich. Die meisten Agenturen "ignorieren" einen einfach Lächel . Als ich noch klein war, und man sowas noch auf postalischem Wege gemacht hat, hab ich das ja verstanden. Man will halt Geld sparen. Aber in Zeiten von Email, wo man einfach nur auf "Reply" drückt und schon bekommt der jenige eine Antwort..... Das doch irgendwo ein wenig Arschig. Und leider die Regel. Wären das nur 30% - 40% der Agenturen, wäre daß auch noc nicht weiter wild. Das aber mehr sowas um die 90% . Oder bin ich einfach nur zu empfindlich wenn ich solche Höflichkeit erwarte Lächel ?

Wie ich da gerade jetzt an diesem Morgen drauf komme ? Eine der von mir vor 2 Wochen angeschriebenen Agenturen hat gerade HIER die Stelle nochmal ausgeschrieben Lächel .....


Wie läuft das bei euch im Rest von DE so ab ? ist das eine reine NRW-Seuche oder bei allen so ?


Peace out .
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fido67
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 07.09.2007 09:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja stimmt, ich habe in letzter Zeit auch ein paar e-mailbewerbungen verschickt.
100% keine Antwort. Echt eine Unverschäntheit. Ich mache das nicht mehr.
Immer Anrufen und per Post oder selber hinbringen.
 
Anzeige
Anzeige
phonk

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.09.2007 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe die ganzen bewerbungsgeschichte gerade hinter mir und kann mich eigentlich nicht beschweren.
ich habe 6 bewerbungen verschickt (5 per post, 1 per email), von einem unternehmen habe ich die rückmeldung bekommen, dass gerade keine stellen frei sind, sie aber gerne meine unterlagen behalten würden. 2 unternehmen haben mir abgesagt und das sogar recht individuell. ein unternehmen, bei dem ich nach 2 wochen nachgefragt habe und mir gesagt wurde, dass sie für die entscheidung noch zeit benötigen hat sich gar nicht mehr gemeldet (die emailbewerbung). und bei zweien habe ich eine zusage bekommen (eine kleinere agentur mit ca. 30 mitarbeitern und eine große agentur mit ca. 200 mitarbeitern). alles in allem ein ganz guter schnitt finde ich *zwinker*

meine erfahrung ist, dass bei kleinen agenturen die ganze bewerbungsgeschichte meist nebenbei läuft und dementsprechend auch mit absagen bzw. rückmeldungen umgegangen wird. die wollen eben zeit sparen. ist zwar nicht die feine englische art aber leider bei den meisten gang und gebe.
die großen arbeitgeben, die in der regel auch eine eigene personalabteilung haben, regeln das wesentlich professioneller und schneller (meine erfahrung). bei der großen agentur fange ich dann ab november auch an Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
remote

Dabei seit: 10.11.2006
Ort: /var/www/
Alter: 105
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.09.2007 11:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Initiativbewerbung via Email halte ich für weitestgehend unbrauchbar.
Postalisch zieht deutlich besser (zumindest was eine Rückmeldung betrifft) - eine email / ein pdf hat man viel zu schnell entfernt.

Was ich hingegen praktisch finde, sind Blackboards wo Gesuche/Angebote platziert werden können - am besten branchenspezifisch _und_ regional.

So bin ich auch bei meinem aktuellen Büro gelandet, welches ich wohl nie angeschrieben hätte... sich aber als absoluter Glücksfall erwiesen hat * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
EnterYourName

Dabei seit: 14.06.2007
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 07.09.2007 11:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei mir hält sich die Waage.
Ich verschicke sowohl e-Mails als auch Mappen per Post, je nachdem ob etwas in der Stellenausschreibung als bevorzugt angegeben wird oder nicht.

Einige Unternehmen antworten gar nicht. Andere Unternehmen schicken dir plötzlich nach 6 (!) Monaten deine Unterlagen mit ner Absage zurück *ha ha* Naja, und andere melden sich halt auch und geben Absagen...
Alles in allem halt gemischt *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
hyko

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.09.2007 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab alles via eMail gemacht glaub es waren 10-15 stück - immer eingeladen worden, immer eine antwort erhalten...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 111
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.09.2007 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist bei mir zwar schon 2,5 Jahre her, aber damals hatte ich bis zur erfolgreichen Einstellung 20 Bewerbungen verschickt, 3 sind verschwunden geblieben, 17 zurückbekommen, 5 Vorstellungsgespräche, bei zweien hätte ich anfangen können, so dass ich mich sogar noch selbst für das bessere Angebot entscheiden konnte.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.09.2007 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicht mal die Hälfte der Firmen hat mir je auf meine Bewerbungen geantwortet. Ich wäre schon mit einer Absage per Mail zufrieden gewesen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.