mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 09.12.2019 22:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gehaltsvorstellungen vom 29.03.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Gehaltsvorstellungen
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Jenna00700
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.03.2009 13:15
Titel

Gehaltsvorstellungen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

hatte ein Vorstellungsgespräch und hatte als Gehaltsvorstellungen 2900/ Monat Brutto angegeben.

Habe jetzt ein Angebot von der Firma bekommen für 2500/ Monat.

Meint ihr ich sollte zuschlagen oder evtl noch ein wenig verhandeln.?
Es geht um eine Stelle als Mediendesigner mit PR Aufgaben.
Seidher gab es noch keine Grafikabteilung in der Firma. Ich wär dann jetzt quasi die "Grafikabteilung" und hätte somit ne Menge Verantwortung.

Danke für euer Feedback.
  View user's profile Private Nachricht senden
EHST
Gesperrt

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Orbg.-Sachsenhausen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 29.03.2009 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bleibt das Gehalt so oder kann das noch wachsen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Jenna00700
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.03.2009 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gute Frage, dazu kann ich zum jetztigen Zeitpunkt nichts sagen.

Habe das Angebot der Firma per Mail bekommen und persönlich noch nicht wieder mit denen gesprochen.
  View user's profile Private Nachricht senden
chriss

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: zwischen himmel und hölle
Alter: 13
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.03.2009 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast du berufserfahrung? mit 23 jahren 2.500 brutto zu verdienen,
wäre für mich ein traum gewesen. mit der berufserfahrung wachsen
i. d. r. aber auch die materiellen lebensansprüche...will sagen, mit 35
lenzen sind 2.500 brutto wahrscheinlich nicht wirklich zufriedenstimmend.
am ende kommts neben qualifikationen auch auf die einstellung an.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.03.2009 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ohne jetzt deinen tätigkeitsbereich zu kennen hätt ich jetzt aus dem arsch gesagt:
forder n hunni nach und schlag zu.
  View user's profile Private Nachricht senden
bel

Dabei seit: 09.07.2004
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 29.03.2009 17:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

2500 klingt doch erstmal nach ner guten Basis. Wenn sonst alles an dem neuen Arbeitsplatz für dich stimmt, schlag zu.
Es ist auch möglich, im Vertrag festzulegen, dass nach 6 Monaten eine Erhöhung um xxx Euro fest vorgesehen ist. Oder dass nach diesem Zeitraum nachverhandelt wird. Zu diesem Termin könntest du dann mit ganz konkreten Beispielen für die überdurchschnittlich gute Arbeit die du bist dahin geleistet hast argumentieren * Ja, ja, ja... * Vielleicht ist dein Arbeitgeber ja mit sowas in der Art einverstanden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Jenna00700
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.03.2009 18:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe jetzt 1,5 jahre Berufserfahrung, aber meine Ausbildung war sehr umfangreich und Praxisbezogen, so dass ich viel an Projekten gearbeitet hab.

Vielleicht kann ich ja noch ein wenig nachverhandeln, denn in meiner letzten Anstellung hatte ich knapp 2700, aber war auch ne andere Branche. Werd es mir bis morgen nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Aber besten Dank schon mal!
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 30.03.2009 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, da hast du aber auch noch glück gehabt, dass sie dir überhaupt ein angebot gemacht haben. 2,9 ist bei 1,5 jahren berufserfahrung einfach unverschämt. aber verlangen darfst du alles.

du kannst die 2500 für probezeit un danach vlt eben 2700. aber lass dir sagen, dass 2500 schon sehr sehr gut sind für einen anfänger.

viel glück.
 
 
Ähnliche Themen Gehaltsvorstellungen?
gehaltsvorstellungen
Gehaltsvorstellungen
Gehaltsvorstellungen Werbekaufmann?
Gehaltsvorstellungen / Absolventin?
Gehaltsvorstellungen Bildbearbeiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.