mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 25.05.2022 09:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Frage] Feste Zusage für die Übernahme? vom 08.02.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> [Frage] Feste Zusage für die Übernahme?
Autor Nachricht
xalanda
Threadersteller

Dabei seit: 07.02.2007
Ort: Husum/Nordsee
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.02.2007 17:05
Titel

[Frage] Feste Zusage für die Übernahme?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo an Alle!

Ich bin neu hier und habe eine Frage zur folgender Situation:

Ich bin im Mai 07 fertig mit der Ausbildung und würde gerne im Betrieb bleiben.
Bis jetzt konnte mein Chef mir keine feste Zusage geben. Er hatte nur angedeutet, dass sie mich schon gerne übernehmen möchten, aber halt kein festes Versprechen.
Meine Frage ist nun: kann ich ihn fragen, ob er mir eine schriftliche feste Zusage geben könnte oder muß ich mich auf sein Wort verlassen. Ich habe die Befürchtung, dass er nach der Prüfung dann sagt, dass es mit der Übernahme doch nichts wird .
Ich habe den Chef auch schon paar Mal gefragt, ob wir nun endlich ein Gespräch darüber führen. Aber ich habe das Gefühl, dass er dem Thema ausweicht. Ich kann ja nicht bis zur Prüfung warten, muß mich sonst woanders bewerben.

Wie habt ihr das geregelt, hattet ihr auch nur eine mündliche Zusage?

Grüße und Vielen Dank schon Mal!
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.02.2007 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

sag ihm das doch so? wo ist denn das problem.
sprech das mit ihm ab, dass du dich woanders bewirbst, und demzufolge du mit ihm auch ein gespräch führen möchtest.
dann weißte ja wo du dran bist. habe ich damals auch so gemacht.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.02.2007 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn er dir keine schriftliche, feste zusage geben kann hat er imho nicht vor dich zu übernehmen und will dich nur hinhalten.. wenn er wirklich wollte hättest du was schriftliches.. von daher: lieber anderweitig bewerben * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CinKon

Dabei seit: 24.04.2006
Ort: Leipzig
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.02.2007 17:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

war bei mir genauso!
bei mir hatetrs an der musterung festgemacht,
und ob er mich sich leisten kann!
hat aber auch gemeint,
er gibt mir rechtzeitig bescheid,
damit ich mich auch anderweitig bewerben kann,
wenn es denn sein muss!

du musst halt wirklich abwarten,
ihn immerwieder dezent drauf hinweisen,
und mitte märz schonmal mit bewerbungen anfangen... Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
xalanda
Threadersteller

Dabei seit: 07.02.2007
Ort: Husum/Nordsee
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.02.2007 18:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke schon mal für Eure Antworten!

Ich werde mich wohl noch mal um ein Gespräch bemühen müssen.
Es ist schon nervig, immer wieder danach zu fragen. *Schnief*
Die Chefs müssen doch auch wissen, dass es für uns Azubis wichtig ist rechtzeitig zu erfahren, wie es weitergeht.

Na ja, ich habe mich auch schon nach anderen Stellen umgesehen. Aber in unserer Region sind Werbeagenturen sehr dünn gesäht oder die verlangen ein paar Jahre Berufserfahrung...
Ist es überhaupt heutzutage noch möglich direkt nach der Ausbildung, ohne Berufserfahrung irgendwo angestellt zu werden?
  View user's profile Private Nachricht senden
sunnybj83

Dabei seit: 11.03.2006
Ort: mönchengladbach
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.02.2007 18:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, wenn man flexibel ist, dann geht das alles!
also ich bin von mönchengladbach nach münchen gezogen,
weil im raum möchengladbach ein jahr lang nix zu finden war!

also ich würd mich bewerben, auch initiativ in deinem raum.
selbst wenn er dich übernehmen wollen würde, dann solltest
du trotzdem mal vergleichen und deinen marktwert testen.

vieleicht eilt er dann auch etwas mehr, wenn er merkt, dass
auch andere agenturen an dir interessiert sein könnten!
  View user's profile Private Nachricht senden
rocco

Dabei seit: 12.04.2006
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.02.2007 18:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sag du musst es wissen, sonst bewirbst du dich woanders. und wenn er dir zusagt, dann mach einen festen termin aus, an dem ihr über geld etc. redet. und danach muss dann ein vertrag rüberwachsen.
wenn er rummacht und nix fest machen will, bewirb dich woanders.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Frage zur Übernahme nach Ausbildung!
gilt mündliche zusage?
Wielange von der Zusage bis zum Vertragsabschluss?
Zusage BR - Erfahrungen/ ehemalige Auszubildende?
Studienplatz Zusage, Einstieg erst im Folgesemester?
Hat schon jemand ne zusage vom RRS-Berufskolleg KÖLN ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.