mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22.07.2018 10:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: DTP lernen – wie und wo? vom 17.02.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> DTP lernen – wie und wo?
Autor Nachricht
Mein Pseudonym
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2008
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 17.02.2008 11:59
Titel

DTP lernen – wie und wo?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Menno! Hallo,

vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen: ich bin Werbetexterin, bisher selbständig, und möchte nun in einer Agentur arbeiten.
Bisher habe ich meine Texte immer einfach weitergegeben und das DTP haben die Agenturen gemacht. Ich hatte nichts damit zu tun. Ich schätze. dass ich das jetzt auch lernen muss, da die von mir erwarten, dass ich das selber kann.
Wie kann ich mich dem nähern? Was muss ich können, um in einer Agentur „brauchbar“ zu sein? Und wo kriege ich die Informationen her? Literatur? Kurse Indesign?

Vielen Dank für Eure Hilfe * Applaus, Applaus *

Mein Pseudonym
  View user's profile Private Nachricht senden
Rari

Dabei seit: 02.11.2005
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 17.02.2008 12:38
Titel

Re: DTP lernen – wie und wo?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Pseudonym hat geschrieben:
Ich schätze. dass ich das jetzt auch lernen muss, da die von mir erwarten, dass ich das selber kann.
Wie kann ich mich dem nähern? Was muss ich können, um in einer Agentur „brauchbar“ zu sein? Und wo kriege ich die Informationen her? Literatur? Kurse Indesign?


Du schätzt, dass Du das lernen musst?
Hast Du denn schon einen Job in Aussicht?
Es kommt denke ich schon darauf an, wie groß die Agentur ist, in der Du arbeiten möchtest. Bei uns ist es überwiegend so, dass die Texter "nur texten", soweit ich weiß. Die Texte gehen dann ans Layout, usw.

Aber etwas dazu zu lernen ist ja nie falsch *Thumbs up!*

Es hängt also viel von Dir ab, WIE Du lernst.
Autodidakt oder brauchst Du eine Schulung?
Was Du können musst, hängt wiederum von der Agentur ab, bei der Du arbeiten möchtest. Aber niemand weiß, wie weit Du Dich bisher mit Gestaltung beschäftigt hast, und eben mal "switchen" von Texter auf Gestaltung stelle ich mir eher schwierig vor.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mein Pseudonym
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2008
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 17.02.2008 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe mal in einer kleineren Agentur Praktikum gemacht, da musste der Texter auch indesign beherrschen.
In kleineren Agenturen muss ja so ziemlich jeder alles können.

Bewerben werde ich mich natürlich überall. Ich bin nicht mehr die Jüngste ( 47 Jahre ) und habe da wohl keine große Auswahl. Insofern kann ich mir das wahrscheinlich nicht aussuchen.

Mit Photoshop habe ich schon gearbeitet. Und ich denke jede Zusatzqualifikation kann nur nützen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Rari

Dabei seit: 02.11.2005
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 17.02.2008 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Pseudonym hat geschrieben:

Mit Photoshop habe ich schon gearbeitet. Und ich denke jede Zusatzqualifikation kann nur nützen.

Das stimmt Lächel
Dann wär's vielleicht wirklich das beste, wenn Du mal nach Schulungen für InDesign schaust, da sollte es in München einiges geben. Und ansonsten auch mal InDesign Testversion bei Adobe laden und mal ein bisschen rumprobieren, was so alles geht.
Bücher kann ich Dir jetzt keine empfehlen, ich bin eher der "ausprobieren und wenn's nicht funktioniert, mal googlen oder fragen" Typ *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
drosteman79
Gesperrt

Dabei seit: 28.11.2007
Ort: Börlien
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 17.02.2008 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Frage ist in wie fern du da wirklich tiefe Kenntnisse der Grundlagen brauchst, oder bloß Fähigkeiten in der Bedienung der Software.

DTP Basics: http://www.dma.ufg.ac.at/app/link/Grundlagen%3ADTP

Bücher: DTP druckreif, und Crashkurs Typo&Layout

Zu InDesign gibts z.B. http://www.video2brain.com/de/products-119.htm
  View user's profile Private Nachricht senden
Mein Pseudonym
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2008
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 17.02.2008 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke auch nicht, dass ich mich da zum Profi heranzüchten muss. Aber ich sollte halt die Grundbegriffe
des DTP kennen, wissen worauf es für Text und Gestaltung ankommt und einen Einblick in die entsprechende Software haben.

Jedenfalls vielen, vielen Dank für Eure Tipps. Ihr seid * Applaus, Applaus *
Wenn jemandem noch etwas dazu einfällt, immer her mit den guten Vorschlägen *Thumbs up!*

LG
Mein Pseudonym
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Sprachen lernen für den Job: Grammatik intuitiv lernen
Preisgestaltung DTP
Fernstudium DTP
DTP Geschichte
Medienfachwirt an der DTP Akademie Düsseldorf
Suche DTP zwecks Kooperation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.