mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 03.12.2020 15:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbung vom 27.08.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Bewerbung
Autor Nachricht
mrpiper
Threadersteller

Dabei seit: 19.12.2003
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.08.2009 13:42
Titel

Bewerbung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

bin gerade dabei meine Bewerbung zu überarbeiten, aber steh etwas mit der Darstellung aufm Schlauch und brauch mal ein paar Tips.
Hab mal zwei Seiten angehängt und bin mir eben bei der Darstellung nicht sicher, ist das erste besser oder das zweite, oder sind beide gut oder beide schlecht, gebt mir doch mal etwas Input Lächel
Danke.


  View user's profile Private Nachricht senden
Cassiz

Dabei seit: 24.08.2009
Ort: Lübeck
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 27.08.2009 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo mrpiper,

also generell finde ich es sehr gut und einfallsreich, wenn man sich bei seiner Bewerbung etwas besonderes einfallen lässt. ich fange mal so an, wie viele in den vieeeeelen Threads gleichen Inhalts es auch getan haben:
Wodrauf bewirbst du dich denn? Job? Ausbildung? Welcher Beruf genau?
darauf basiert, wie viel du gestalten solltest.

Nun zu deinen Versuchen.. Farbe reinbringen ist ok, aber ich finde, dass sich der Text sehr schwer lesen lässt. Er wird von der Farbe ein wenig "aufgesogen". Solltest vielleicht mit helleren Farben arbeiten, falls dieses Farbig-Hinterlegen überhaupt sein muss. das Blau ist sehr kräftig und man sieht beim esrten Blick eigentlich nur einenblauen balken... * Keine Ahnung... * Wenn dann auch höchstens in den Überschriften
Beim Text selbst geht das gar nicht. * Nee, nee, nee * ich würd's allgemein etwas leser-freundlicher halten.
Überarbeite nochmal und poste dann.

LG
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
miael

Dabei seit: 06.03.2009
Ort: Deggendorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.08.2009 20:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey,

also ich finde die zweite Variante super!
Einerseits hat Cassiz recht mit dem "kalten Balken".
Allerdings finde ich das sehr stylisch. Die klaren Formen sind im Moment eh voll im Trend und lenk sofort das Auge darauf. Nimmst du das "Blau" für deine ganze Bewerbung?
Vll könntest du das noch ein bisschen aufmotzen wenn du für verschiedene Themen wie Arbeiten, Schreiben, Vita usw. verschiedene Farben verwendest...

Auf jeden viel Glück dafür...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mrpiper
Threadersteller

Dabei seit: 19.12.2003
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.09.2009 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
danke erstmal für die Antworten. Also ich bewerbe mich für eine Festanstellung als Mediengestalter non-print.
Zu den Farben, also den Text mit Farbe zu hinterlegen war auch nur ne Idee, die ich aber nicht wirklich machen werde da es mir nach längerem Betrachen doch nicht so gefällt.
Bei der Überschrift, findet ihr das echt zu dunkel? Wenn ich das Blau halt heller mache dann weiss ich net wie das im Kontrast zur SChriftfarbe ist. Werde es aber mal testen, auch den Vorschlag für jedes "Thema" eine andere Farbe zu nutzen. Ich wollte eben die Überschriften hervorheben und mir is nix besseres eingefallen...

Hier mal die quasi grob fertige Bewerbung, mit der Bitte um Kritik und evtl Verbesserungsvorschläge
http://www.file-upload.net/download-1865077/test.pdf.html

ich finde halt ohne den farbigen Hintergrund siehts total verloren aus.


Zuletzt bearbeitet von mrpiper am Do 03.09.2009 13:33, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bewerbung schreiben - Mediengestalter - Meine Bewerbung 2012
Bewerbung
Bewerbung
Bewerbung??
Bewerbung
Bewerbung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.