mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 24.05.2022 10:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Arbeitszeugnis - gut oder schlecht? vom 22.06.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Arbeitszeugnis - gut oder schlecht?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
punkkommastrick
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2008
Ort: Plauen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 22.06.2008 20:46
Titel

Arbeitszeugnis - gut oder schlecht?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich bin (fast) ausgelernte Kommunikationsdesignerin und möchte mich nun in Werbeagenturen u.ä. bewerben. Zur Bewerbung möchte ich ein Arbeitszeugnis von einem 1 Jährigen Praktikum beilegen. Könnt ihr mir sagen ob es ein gutes Zeugnis ist?:

Frau Stefanie H., geboren am..., ist seit dem 30.8.05 bis zum 30.6.2006 befristet in unserem Hause als GTA-Praktikantin tätig.

Sie ist im Bereich Grafik-Design eingesetzt. Ihr Aufgabenbereich umfasst Arbeiten vom Entwurf bis zur Druckvorstufe. Im Einzelnen ist sie unter Anwendung der Mac.-Programme Adobe Indesign und Photoshop vor allem mit folgenden Aufgaben befasst:

- Signetgestaltung
- Fotografie, - retusche und -bearbeitung
- Layoutgestaltung
- Druckunterlagenvorbereitung

Frau H. verfügt über umfassende Fachkenntnisse und zeigte stets Eigeninitiative und überzeugte durch ihre große Leistungsbereitschaft.

Frau H. hat sich schnell in die Arbeitsabläufe eingearbeitet und ist auch starkem Arbeitsanfall jederzeit gewachsen.

Sie arbeitet stets sehr zuverlässig und gewissenhaft, bewältigt ihren Arbeitsbereich selbstständig und sicher, findet gute Lösungen und hat neue Ideen.

Ihre Aufgaben bewältigte Frau H. stets zu unserer vollen Zufriedenheit auch ihr persönliches Verhalten war stets einwandfrei.

Wir danke Frau H. für ihre Tätigkeit in unserem Hause und wünschen ihr für ihr weiterführendes Studium viel Erfolg und persönlich alles Gute.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 31237
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 22.06.2008 20:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schlecht. Total. Würde ich nicht zeigen.

Ne im Ernst, was willst Du mehr?
 
Anzeige
Anzeige
benderr

Dabei seit: 07.03.2008
Ort: -
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 22.06.2008 21:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versteh auch nicht wie man sich da fragen kann ob das schlecht is * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
punkkommastrick
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2008
Ort: Plauen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 22.06.2008 22:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

z.B. wegen "einwandfrei" und hat neue ideen mit eingebracht..weis nicht ob man das auch anders deuten kann...es gibt doch z.b die steigerung von zur vollen zufriedenheit, zur vollsten zufriedenheit, stehts zur vollsten zufriedenheit usw. ..vielleicht ist da ja einwandfrei statt gut zu schreiben schlecht gemeint...ich weis es nicht, deshalb frag ich nach Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 31237
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 22.06.2008 22:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

punkkommastrick hat geschrieben:
z.B. wegen "einwandfrei" und hat neue ideen mit eingebracht..weis nicht ob man das auch anders deuten kann...es gibt doch z.b die steigerung von zur vollen zufriedenheit, zur vollsten zufriedenheit, stehts zur vollsten zufriedenheit usw. ..vielleicht ist da ja einwandfrei statt gut zu schreiben schlecht gemeint...ich weis es nicht, deshalb frag ich nach Lächel


Das einzige, was an dem Satz nicht ok ist, ist das fehlende Komma.

Das Zeugnis ist 1A, ich verstehe echt nicht was daran schlecht sein soll.
 
Airlebnis

Dabei seit: 02.03.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 22.06.2008 23:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

würd ich auch mal sagen nach dem lesen: super zeugnis!
steht alles drin, was drin stehen sollte und das dann auch noch sehr gut bewertet.
  View user's profile Private Nachricht senden
punkkommastrick
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2008
Ort: Plauen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 22.06.2008 23:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schön, danke! Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
GreenMan
Moderator

Dabei seit: 07.09.2003
Ort: Bremen
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.06.2008 01:41
Titel

Re: Arbeitszeugnis - gut oder schlecht?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

punkkommastrick hat geschrieben:
Ihre Aufgaben bewältigte Frau H. stets zu unserer vollen Zufriedenheit

Pöh, noch nicht zur vollsten Zufriedenheit .... *pah*


Zuletzt bearbeitet von GreenMan am Mo 23.06.2008 01:41, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ist Mediengestaltung so schlecht?
Zu schlecht für einen Medienstudiengang? (NC-Probleme)
Arbeitszeugnis
arbeitszeugnis
Arbeitszeugnis
Arbeitszeugnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.