mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 25.11.2020 22:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Arbeiter oder Angestellter vom 22.10.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Arbeiter oder Angestellter
Autor Nachricht
lala75w
Threadersteller

Dabei seit: 22.10.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 22.10.2010 13:44
Titel

Arbeiter oder Angestellter

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Mediengestalter Gemeinde Grins

Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen.

Ich bin seit einem Jahr als Grafikerin in einer Werbeagentur in Österreich angestellt. Es ist auch eine Druckerei angeschlossen.
Zur Zeit verdiene ich 1100 netto bei 40 Stunden/Woche und bin als Arbeiter angestellt.
Meine Frage: Ist man als Grafiker nicht normalerweise Angestellter?
Und ich würde gerne wissen, was man so normalerweise als Angestellter verdienen würde.

(Habe eine Fachschule für Mediendesign besucht.)

Schöne Grüße
Lala
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 22.10.2010 14:22
Titel

Re: Arbeiter oder Angestellter

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lala75w hat geschrieben:
Zur Zeit verdiene ich 1100 netto bei 40 Stunden/Woche und bin als Arbeiter angestellt.
Meine Frage: Ist man als Grafiker nicht normalerweise Angestellter?


was bist du denn? kein angestellter?

du kannst als grafiker auch freiberuflich arbeiten oder eben als facharbeiter/fachangestellter arbeiten. geht es dir nur um die bezeichnung? in meinen augen wärst du ja angestellt. regelmäßiges einkommen von deinem arbeitgeber und die bereitstellung eines arbeitspaltz vor ort.
 
Anzeige
Anzeige
lala75w
Threadersteller

Dabei seit: 22.10.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 22.10.2010 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NEIN ich bin nicht Angestellte sondern Arbeiterin lauf Monatszettel.
Ja, ich weiss ja nicht, ob es in Deutschland vielleicht anders ist, aber bei uns in Ö. wird schon zwischen Arbeiter und Angestellter unterschieden. Dehalb wollte ich von euch gerne wissen, wie ihr in der Arbeit verzeichnet seit. Im Arbeitsvertrag als Angestellter oder als Arbeiter.


Zuletzt bearbeitet von lala75w am Fr 22.10.2010 14:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 22.10.2010 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin als mediengestalter und videoeditor angestellt. so steht es im vertrag.

worin liegt denn bei euch der unterschied?
 
lala75w
Threadersteller

Dabei seit: 22.10.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 22.10.2010 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja eben, da gibt es wohl unterschiede. Den einzigen den ich selbst weiß ist, dass die Kündigungszeit bei einem Arbeiter nur 2 Wochen beträgt und bei einem Angestellten gestaffelt nach Jahren ist.

Deshalb hätte mich mal interessiert, ob es auch bei dem Lohn/Gehalt unterschiede gibt.
  View user's profile Private Nachricht senden
missjivi

Dabei seit: 11.01.2010
Ort: Dresden
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.10.2010 14:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Arbeiter gibt es in Deutschland so gut wie keine mehr Au weia! guckst du hier
Der (sozialversicherungsrechtliche) Unterschied zwischen Arbeiter und Angestellten wurde in D 2005 aufgehoben.
Klassisch wars so: Angestellte kriegen Gehalt (nach Zeit/Anwesenheit *zwinker*), Arbeiter Lohn (Zeitlohn o. Akkordlohn). Der Arbeiter hat sozusagen eine leistungsabhängige Lohn-Komponente. Mediengestalter sind in D sicherlich immer Angestellte, wie alle "gehobenen" Büroberufe. Wie es in Ösiland ist, solltest Du vielleicht mal bei einer dortigen Gewerkschaft ect. anfragen. Ich glaub, der Vergleich mit D bringt da nicht viel.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Am 9. Ausbildung bestanden, seit heut Arbeiter - Vertrag ab?
Angestellter durch Freelancer ersetzen
Muss ein Angestellter (Grafik Designer) eigene Ausrüstung...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.