mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22.10.2017 18:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 6 monate Praktikum, und was dann...? vom 09.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> 6 monate Praktikum, und was dann...?
Autor Nachricht
Maliq
Threadersteller

Dabei seit: 30.10.2006
Ort: Bonn
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.11.2006 12:06
Titel

6 monate Praktikum, und was dann...?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo erstmal, ich bin neu hier und hoffe das ich hier eine Antwort auf meine frage finde, die mich irgendwie belastet da es sich um meine Zukunft geht.
Ich bin 25 Jahre, und habe es endlich geschafft, ein Praktikum als Grafikdesigner in Köln zu machen (es war echt schwer etwas zu finden). Ich bin 6 Monate hier und lerne so einiges über Quarkxpress, proofs, designen, photoshop CS2, filme belichten, richtiges scannen usw., alles schön und gut soweit, nur jetzt kommt meine frage und mein Problem, ich kann hier keine Ausbildung machen da mein Chef nur freie Mitarbeiter und Praktikanten einstellt, und am 24.januar 07 ist mein Praktikum zu ende, bekomme dann ein Zeugnis und das war es dann, aber.. was dann, wie soll es weiter gehen, was wäre sinnvoll? Ich habe ein Realschulabschluss gemacht sollte ich nebenbei vielleicht noch sagen. Ich hoffe echt das mir hier ein paar Leute weiterhelfen können *Schnief*

Bin dankbar für jede Antwort...

Maliq
  View user's profile Private Nachricht senden
ninja23

Dabei seit: 22.09.2005
Ort: Austria
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.11.2006 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was hast du denn für eine ausbildung gemacht? also vor dem praktikum?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Maliq
Threadersteller

Dabei seit: 30.10.2006
Ort: Bonn
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.11.2006 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

noch gar keine... das is es ja!!
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 09.11.2006 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Maliq hat geschrieben:
noch gar keine... das is es ja!!


Was hast Du in den ganze Jahren nur gemacht? Da studieren praktisch ausscheidet, kommt wohl nur eine Ausbildung in Frage. Such' Dir eine Lehrstelle. Beantwortet das Deine Frage?

c_writer
 
Maliq
Threadersteller

Dabei seit: 30.10.2006
Ort: Bonn
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.11.2006 18:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ich die Jahre gemacht habe...vieles, wenn man ohne familie aufwächst und eine schwerkranke mutter hat und die Ämter einen das Leben zur Hölle machen, dann ist es alles nicht so leicht, ich verfüge nebenbei über ein Tonstudio, mache viel mit Auftritten music usw, über eine Lehrstelle habe ich auch nachgedacht, das wäre dann als Mediengestalter richtig? oder wäre eine Schule auch sinnvoll?

thanx
  View user's profile Private Nachricht senden
Liliana

Dabei seit: 24.02.2004
Ort: Hamburg
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 09.11.2006 18:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also von schulischen Ausbildungen rat ich immer lieber ab. Ist zu Praxisfremd und ich kenne einige die seit ihrem Abschluß nach nem Job suchen. (Mein Ausbilder war auch Lehrer an so einer Schule) Die "Schulischen" werden nicht so gern genommen, da müssen sie schon richtig coole Referenzen vorlegen und beweisen, dass sie es draufhaben.

Generell ist der Markt auch ziemlich überlaufen. Ich für meinen Teil habs schon ein wenig bereut Mediengestalter zu sein. Muss jeder selbst wissen, aber da du einige Jährchen ja schon "verplempert" hast (hatte ich auch, allerdings durch eine ungeplante Schwangerschaft), solltest du dir schon überlegen, dass du ja irgendwann auch mal Geld verdienen willst. Wenn du jetzt eine Ausbildung machst, dann bist du ja auch nicht mehr der jüngste...
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 09.11.2006 19:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Maliq hat geschrieben:
was ich die Jahre gemacht habe...vieles, (...) über eine Lehrstelle habe ich auch nachgedacht, das wäre dann als Mediengestalter richtig? oder wäre eine Schule auch sinnvoll?


Ich weiss nicht, worüber Du nachgedacht hast, aber nachdem Du jetzt in einer Agentur ein Praktikum machst, müsstest Du wissen, ob's eher Richtung Kreation oder Richtung Beratung gehen soll. Wenn Kreation, dann MG. In Anbetracht deines Alters würd ich mir einen ganz normalen, betrieblichen Aubildungsplatz suche, da bekommst Du einfach mehr Praxis mit.

c_writer
 
 
Ähnliche Themen 6 Monate Praktikum? Finanzierung?
Praktikum vor der Ausbildung 6 Monate?
Muss ich genau 6 Monate Praktikum nachweisen?
arbeitszeugnis für 3 1/2 monate?
Für 2 Monate Selbständig machen?
Verkürzung; 18 monate?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.