mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 25.05.2017 10:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 3 Zusagen: Medienwissenschaften, wo annehmen?? vom 12.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> 3 Zusagen: Medienwissenschaften, wo annehmen??
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
mavky

Dabei seit: 10.06.2004
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.08.2004 13:36
Titel

Go for Paderborn

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kann den Studiengang in Paderborn empfehlen. Habe selbst da Medienwissenschaft studiert - allerdings bevor es den Diplomstudiengang gab. Wenn ich das recht in Erinnerung habe, dann ist der Studiengang interdisziplinär angelegt, d.h., Medienwissenschaft (als Kulturwissenschaft), Informatik und BWL. Ist ein netter Mix. Und die Stadt selbst ... naja, man kann da für ein paar Jahre überleben. Das Studentenwohnheim ist klasse ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Cassiopeia20

Dabei seit: 22.06.2003
Ort: nähe Ddorf
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.08.2004 13:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:
ja, find ich auch. Lächel für was anderes hab ich mich auch gar nicht beworben. alles anderen studiengänge in der umgebung fand ich eher uninteressant und hätte zwar einige ganz nett gefunden, aber dann nur "um des studierens willen" studiert. das fand ich blöd.

danke! ich sag bescheid, wenn ich es geschafft habe bzw. wenn ich ne absage bekommen habe.


p.s.: es wären nur 15 minuten zu fuß zur uni... *bäh*
hab ich gar nicht geuwsst, als ich eingezogen bin. ist noch näher als einige studentenwohnheime.


mit der wohnung ist klasse.. ist ja auch nicht so easy in düsseldorf.
wann hast du denn AP gemacht? bzw. arbeitest du momentan noch
für deine alte firma?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.08.2004 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, war echt ein glücklicher zufall.
ich hab jetzt im mai die ap gemacht. seit dem 31.06. bin ich freigesprochen und leider arbeite ich zwar nicht für meine alte firma, aber ich hab einen kleinen anderen job, in dem ich von zuhause aus arbeite.
das ist auch mal ganz schön, vor allem kann ich so nächste woche in urlaub fahren und hab relativ viel freizeit. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Cassiopeia20

Dabei seit: 22.06.2003
Ort: nähe Ddorf
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.08.2004 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nicht schlecht.. ich bin im januar fertig, aber mein bevorzugter studiengang beginnt auch erst im september..
würde gerne ins ausland gehen, aber das ist gar nicht so einfach..
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.08.2004 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wohin denn ins ausland?
und wass willst du studieren?

ich find das mit dem auswandern auf zeit grundsätzlich ziemlich spannend, aber ich finde, das ist gar nicht so leicht. vor allem bin ich der meinung, dass da nicht unerhebliche kosten auf einen zukommen, die man nicht unterschätzen sollte.
freundinnen von mir waren zb in nizza und glasgow und die meinten, was man da an miete zahlt, ist echt hart. da sind düsseldorf und münchen schnäppchen dagegen.
und in irland sind lebensmittel zb sehr teuer, aber die mieten wohl nicht so hoch.

das muss man alles wissen.
  View user's profile Private Nachricht senden
swooby
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 98
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.08.2004 13:50
Titel

Re: Go for Paderborn

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mavky hat geschrieben:
Ich kann den Studiengang in Paderborn empfehlen. Habe selbst da Medienwissenschaft studiert - allerdings bevor es den Diplomstudiengang gab. Wenn ich das recht in Erinnerung habe, dann ist der Studiengang interdisziplinär angelegt, d.h., Medienwissenschaft (als Kulturwissenschaft), Informatik und BWL. Ist ein netter Mix. Und die Stadt selbst ... naja, man kann da für ein paar Jahre überleben. Das Studentenwohnheim ist klasse ...


Paderborn ist MAGISTER, Diplom ist nur in Siegen, ich denke ich "nehme" Siegen.
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.08.2004 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich sag ja, mit nem diplom bist du auf der sicheren seite (sagt eine, die ein bachelorstudium machen möchte...).
ein kumpel von mir studiert in siegen und er meinte, es wäre klein, aber ganz hübsch da. soll ich dir mal die e-mail-adresse besorgen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Cassiopeia20

Dabei seit: 22.06.2003
Ort: nähe Ddorf
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.08.2004 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:
wohin denn ins ausland?
und wass willst du studieren?

ich find das mit dem auswandern auf zeit grundsätzlich ziemlich spannend, aber ich finde, das ist gar nicht so leicht. vor allem bin ich der meinung, dass da nicht unerhebliche kosten auf einen zukommen, die man nicht unterschätzen sollte.
freundinnen von mir waren zb in nizza und glasgow und die meinten, was man da an miete zahlt, ist echt hart. da sind düsseldorf und münchen schnäppchen dagegen.
und in irland sind lebensmittel zb sehr teuer, aber die mieten wohl nicht so hoch.

das muss man alles wissen.


am liebsten england oder USA.. irgendwas englischsprachiges..
mein eventuelles studium danach ist nämlich auch auf englisch und da brauche ich noch ein wenig übung.
wegen den kosten würde ich gerne irgendwo arbeiten um zumindestens die miete tragen zu können.
sonst kann ich mir das eh nicht leisten. *Schnief*
also wenn jemand ne idee oder kontakte hat... meldet euch! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Medienwissenschaften
Medienwissenschaften-Studiengang ohne 8-wöchiges Praktikum?
Vertragsangebot annehmen?
Arbeitsstelle annehmen oder nicht?
Autrag als Nebenjob annehmen?
Stelle als Produktionerin - Annehmen? Ablehnen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.