mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 13.12.2018 12:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie findet Ihr meine Arbeiten? vom 14.07.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Wie findet Ihr meine Arbeiten?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
DanielSa
Threadersteller

Dabei seit: 14.07.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 14.07.2012 02:56
Titel

Wie findet Ihr meine Arbeiten?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Bin neu hier & möchte direkt mal fragen, was Ihr von meiner "Arbeit" haltet. Also, bin 15 Jahre alt (werde im August 16) und beschäftige mich schon seit über 3 Jahren mit der Gestaltung, beherrsche dementsprechend Photoshop sehr gut, Illustrator und InDesign eigne ich mir zur Zeit an - klappt schon sehr gut.
Ich habe schon ein Schulpraktikum in einer Agentur im Saarland absolviert, wo man mir auch sagte, dass ich "gut sei".
Jetzt komme ich in die 10. Klasse & nach der Mittleren Reife geht's aus Gymnasium, um mein Abi zu machen.
Deshalb mache ich mir schon jetzt sehr viele Gedanken, welchen Weg ich gehen möchte.
Momentan besitze ich eine kleine Homepage (Technisch nicht die beste, aber das Coden liebe ich nicht sehr, da es irgendwie langweilig für mich ist). Auf dieser habe ich schon viele Referenzen gesammelt, da ich denke, dass dies für spätere Bewerbungen o.a. gut wäre.
Mein kleines "Portfolio":
Klick!

ZUR INFO:
Ich weiß, die Referenzseite ist nicht die beste, ist gerade in Bearbeitung. Die erschlägt einen irgendwie wegen der Größe der DIVs.

Ich möchte gerne Meinungen von denen hören, die sich auskennen. Wie sind meine Arbeiten, taugen die etwas?
Natürlich kann ich keine perfekten Sachen entwerfen, da ich eben noch nichts in dieser Richtung gelernt habe.
Aber ist das schon einmal ein Anfang?

Wäre sehr sehr froh über professionelle Meinungen!

Liebe Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Zierikzee
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.07.2012 05:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

wenn du 15 bist und das deine Arbeiten sind , ja was soll ich da sagen?

Ich hab von älteren schon wesentlich schlimmere Sachen gesehen.
Du hast - wenn du auch noch daran arbeiten musst (und das ist dir sicherlich auch klar),
Gefühl für Gestaltung.

Ich will jetzt nicht sagen, WOW, tolle Logos, weil soo toll sind die nicht -
zumindest jetzt aus professioneller Sicht. Aber ich sehe da Ansätze, dass
du das lernen kannst, worauf es ankommt.

Mach weiter so. Und versuch bei den nächsten, mal weniger zu machen, etwas zu reduzieren.

Wärst du in Köln, ich würd dir ein Praktiklum anbieten
(und das wäre eigentlich das größte Lob, dass ich geben kann).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.07.2012 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was soll die Denglischkonstruktion "modern grafikdesign"? Geht ja mal gar nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
qualidat

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.07.2012 09:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Logoentwürfe halte ich für eine gute, entwicklungsfähige Grundlage - trotz einzelner Missgriffe ist da Talent zu sehen. Man sieht m.E. einen (deinen) Stil (oder auch Masche), im Grundaufbau ähneln sich diese Logos alle irgendwie. Bin mir nicht ganz sicher, ob das gut ist oder nicht. Allerdings sieht man ja auch nicht täglich Logosammlungen ein und des selben Urhebers ...

Die Drucksachen ... da solltest du besser noch ein par Grundlagen über Lesefluss und Typografie studieren, die sind leider eher an den aufdringlich-abschreckenden Originalen aus unserer bunt-schreienden Umwelt orientiert. Weniger ist oft mehr ... es ist nicht unbedingt ein Gütebeweis, wenn die eigenen Sachen aussehen, wie alle anderen auch.


Zuletzt bearbeitet von qualidat am Sa 14.07.2012 09:33, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DanielSa
Threadersteller

Dabei seit: 14.07.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 14.07.2012 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Marc: Ja, ich weiß, dass ich noch viel lernen muss. Und besonders bei den Logos ist mir aufgefallen, dass ich immer im gleichen Stil arbeite, beispielsweise wird fast immer eine "Spiegelung" in der Schrift verwendet, was ich unbedingt reduzieren muss. Wow, schade, dass ich nicht in Köln wohne Grins

@Astro: Wie gesagt, wie Webseite wird momentan überarbeitet, sowie das Logo etc.
War mir immer unsicher beim Untertitel und was mir noch aufgefallen ist, dass die Buchstaben einen unterschiedlichen Abstand haben (zwischen "l" und "s").

@qualidat: Mir wurde von vielen Freunden schon gesagt, dass man jedes mal erkennt, dass die Logos von mir sind.
Ob das gut ist, weiß ich selber nicht Grins
Gut, danke, dann werde ich beim nächsten mal anders arbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 64
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.07.2012 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Daniel
Für dein Alter und die fehlende Ausbildung siehts gut aus ... Da schließe ich mich den Vorschreibern gerne an ...
--
Mein zusätzlicher Hinweis: Das Arbeiten mit Versalen setzt Einiges an typografischer Erfahrung voraus, damit eine gute Lesbarkeit erreicht wird. Daran müssen aber viele noch arbeiten ...
Gruß Frank
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DanielSa
Threadersteller

Dabei seit: 14.07.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 14.07.2012 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für Deine Antwort!
Gut, aber entschuldige für meine Frage Grins Was sind Versalen?
Sind das nicht Großbuchstaben?
Und wenn ja, hast Du ein Beispiel auf meiner Webseite, auf dem das falsch eingesetzt wurde?
Könnte mir denken, dass bei der Referenz-Startseite dies falsch gemacht wurde Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.07.2012 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zum beispiel das logo von minechecker. man liest dort MINE CHE CKER
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wie findet ihr die Flyer ?
Wie findet ihr die Seite
Wie findet ihr mein Deckblatt?
wie findet ihr... A3 Plakat?
Wie findet ihr meine Website?
wie findet ihr meine grafiken?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.