mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 24.05.2017 17:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Titelblatt meiner Broschüre - sieht es gut aus? vom 16.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Titelblatt meiner Broschüre - sieht es gut aus?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
meickl
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: Lebach
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 16:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich wollte 120g oder 180g PApier benutzen, normale weiße Blätter. Weiß gar nicht was ungestrichenes Papier ist.

@Diesel
Welche 3 optische Achsen? Welcher weiße BAlken?
Sorry, kann eigentilch mit deiner Hilfe geerade nicht anfangen. WEiß nicht was du meinst. Bißchen idiotensicher wenn's geht

Danke
  View user's profile Private Nachricht senden
Marotzke

Dabei seit: 16.03.2006
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 20:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Haze
Ok, sorry, hab mich vielleicht was krasser ausgedrückt als gewollt oben.
Eigentlich hast du ja recht; Einzelne Bildobjekte sollten ja nen Sinn zum Ganzen haben.
Ich dachte halt, das rote gibt nen netten Kontrast zum blauen Restbild.


Aber wie man sieht, sind wir ja hier alle gespaltener Meinung darüber, wie man es am Besten machen könnte Au weia!

@meickl
Mach doch erstmal mehrere Versionen des Blattes und arbeite die Vorschläge alle mal durch; dann zeigst du hier alle Bilder auf ner Bildmontage nebeneinander, und dann sehn wir mal weiter... Ich glaub es ist leichter, wenn man erstmal mehrere Varianten in der Übersicht hat, dann kann man aussortieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
meickl
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: Lebach
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 21:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ Marotzke

dazu müsste ich erstmal Diesel's Vorschläge kapiern? Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Evil_Eva

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 18.03.2006 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meickl hat geschrieben:


@Evil_Eva
HAb als SChrift Verdana genommen. HAb nicht wikrlich hochwertige SChriften, nur die Standartteile. Welche köntnest du empfehlen?
Du meinst also, Verläufe ganz weg lassen. Auch nicht der eine, wie ich oben beschrieben hab?
Würde schon gerne dieses Deckblatt benutzen. Vielleicht wird's besser wenn ich eure Ratschläge befolge?


Vielleicht hast Du ja eine Helvetica auf dem Rechner. Verdana geht meiner Meinung nach echt gar nicht...
Du willst das ganze auf Deinem heimischen "Tintenpisser" (Inkjetdrucker) ausdrucken * Wo bin ich? * ?!?

Wenn man bedenkt, dass Druckertinte mitunter teurer als Champagner ist, wirst Du ordentlich Cash für Deine Bewerbungen raus hauen, dadurch dass Du mal eben die ganze mit Schwarz zuballerst....

Ein Verlauf hat für mich immer die Aussagekraft: "Ich habe keine Ahnung und kein Konzept, wie ich die Seite vollkriegen soll, also mach ich mal einen Verlauf"


Zuletzt bearbeitet von Evil_Eva am Sa 18.03.2006 12:02, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
meickl
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: Lebach
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.03.2006 14:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zum Thema ausdrucken:

Hab vergessen zu erwähnen, das ich dass das Titelblatt in DIN A5 ausgedruckt wird. Ich mache nur eine kleine Broschüre, in dem ich ein DIN A4Blat einfach falte.
Das wird mein Canon PIXMA IP5200 schon schaffen, ohen dass es zu teuer wird;-)


Michi
  View user's profile Private Nachricht senden
Marotzke

Dabei seit: 16.03.2006
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.03.2006 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würds trotzdem lieber im Druckladen auf ordentlichem Papier machen *zwinker*
Hab bei meinem Tintendrucker nebenbei auch die üble Erfahrung, dass die Tinte verwischt, auch nach dem Trocknen. Beispielsweise wenns nass wird oder man mit nem Textmarker rübergeht. Ich denke, wenn du das im Druckladen machst und die A5 Blätter auf ne A3 Seite anlegst, kannste mehrere für weniger Geld drucken, in besserer Quali Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Kalender Titelblatt
Titelblatt [Portfolio)
brauche Hilfe bei Gestaltung vom Titelblatt
[WIP] Broschüre
Broschüre über die Firma
kritik broschüre
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.