mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20.02.2017 07:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [T-Shirts] Umfrage/Kritik vom 03.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [T-Shirts] Umfrage/Kritik
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
Njelo
Threadersteller

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: Leonberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.03.2005 21:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sorry - ich hab die weissen shirts erst mal als "platzhalter" eingefügt. (Beim Digidruck lassen sich eben nur helle Stoffe bedrucken)

wie gesagt - sollte Interesse bestehen, werde ich entweder die Investition bei Spreadshirt tätigen und Siebdruckvorlagen erstellen lassen oder (nach einer Enpfehlung aus dem Forum) mich mal mit der Shirtmanufaktur in Verbindung setzen.


Zuletzt bearbeitet von Njelo am Do 03.03.2005 21:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Denyo

Dabei seit: 12.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.03.2005 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also von meiner seite her besteht interesse... wie gesagt, das "popaganda" hats mir angetan *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.03.2005 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde popaganda irgendwie recht makaber wenn man bedenkt wofür der gute che gekämpft und wie der gestorben ist - aber ich glaube die bedeutung ist schon vor jahren verloren gegangen. also ergötzt euch mal an euren "coolen" motiven *zwinker*

ganz gleich was du damit sagen willst, versuchs mit enr schöneren schrift (dreck und pop passen nicht zusammen)
  View user's profile Private Nachricht senden
Denyo

Dabei seit: 12.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.03.2005 12:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

out hat geschrieben:
ich finde popaganda irgendwie recht makaber wenn man bedenkt wofür der gute che gekämpft und wie der gestorben ist - aber ich glaube die bedeutung ist schon vor jahren verloren gegangen. also ergötzt euch mal an euren "coolen" motiven *zwinker*

ganz gleich was du damit sagen willst, versuchs mit enr schöneren schrift (dreck und pop passen nicht zusammen)


hast ja in gewisser weise recht, makaber finde ich jedoch ehr den "ego shooter"... * Ich geb auf... *
was mir ganz und gar nicht gefällt sind die 2 "retalin" sachen...

nunja, die geschmäcker sind ja gott sei dank verschieden Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Njelo
Threadersteller

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: Leonberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.03.2005 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wow - kleine Pause an der Idealismus/Empörungsfront: *zwinker*

//OT
Popaganda zielt in die Richtung von "sold-out idols" - die Vermarktung von Ideen&Idolen. Obwohl ich mich politisch von Che Guevaras Zielen und Mitteln distanziere, finde ich es doch schräg, das eines der meistgekauften Shirt-Motive wohl kaum wirklich als Ausdruck von politischer Überzeugung getragen wird, sondern eher als "bin halt mal Rebell"-Motto.

Die beiden anderen genannten Motive zielen auch nicht auf nen platten Gag+Lacher ab...

Habe aber zumindest zur Kenntnis genommen, dass die Motive mehr aufregen können, als ich dachte - Danke für eure Meinungen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen meine shirts - kritik erwünscht
T-Shirts - Kritik erwünscht
Shirts
Meine ersten T-Shirts
schicke Shirts
schon wieder shirts
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.