mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 29.05.2017 06:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Portrait] Nachbearbeitung vom 14.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Portrait] Nachbearbeitung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 14.03.2004 20:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, bitte nicht schon wieder diese Pseudo Glow weichzeichner dreamy look effekte... Ich meine ernsthafte retusche. So wie hier (wenn auch zu sehr) an augen und lippen geschehen. okay, ob man das ernsthaft nennen kann.

Aber ein Augenspitzlicht hinzufügen, da muss es gute Möglichkeiten geben anstatt der weißen Punktes standard technik.
 
heim_experimente

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: Dessau
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 14.03.2004 20:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

könntest ja mal noch das ohrloch bzw. die hautunreinheiten wegstempeln
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Xaven

Dabei seit: 26.03.2002
Ort: Motorcity Rüsselsheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 14.03.2004 20:17
Titel

Re: [Portrait] Nachbearbeitung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JustusJohnas hat geschrieben:
schau doch mal unter:

www.synthetische-welten.de -> Tutorials -> Weiches Bild

könnte vielleicht gut aussehen


Sieht aus wie mit ner Soft Focus Linse geschossen.

Wegen der Haut: Hast du an Stirn und Nase echt nix gemacht? Sieht wirklich unnatürlich glatt aus. Der Kontrast in den Augenbrauen wirkt auch sehr stark.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 14.03.2004 20:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich schwöre es euch hoch und heilig, außer ein paar Pickelchen habe ich weder Tonwerte, noch kontraste verändert. Sättigung könnte ein fitzelchen hochgedreht worden sein, aber es ist de facto so gut wie original.

Ich glaubts mir net, stimmts?

Tja, das machts aus wenn man mit ner Cnaon 300D im RAW Format bei 50mm f1.8 schießt muahaha
 
nastasya

Dabei seit: 06.03.2002
Ort: münchen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 14.03.2004 20:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

13 pixelchen wollte uns mal zeigen wie natürlich schön sie ist.....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ocee

Dabei seit: 10.07.2002
Ort: -
Alter: 103
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 14.03.2004 20:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und warum mussten dafür jetzt zwei threads her halten? * grmbl *


::.
Ocee
  View user's profile Private Nachricht senden
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 14.03.2004 20:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, hmm, nicht unbedingt mein Geschmack *ha ha*
War auch mehr zum üben, die Portraitsession!

Na, in dem einen gehts um die Fotografie, in dem anderen um die Retusche. Ist doch klar.


Zuletzt bearbeitet von am So 14.03.2004 21:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 14.03.2004 22:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ihr wolltet das Original: Also, bearbeitet, und original noch einmal zusammen:
http://fotografie.13pixelchen.de/katja1.jpg
http://fotografie.13pixelchen.de/katja1original.jpg

Ihr seht, ein kleiner Crop, und Hintergrundentfernung waren auch dabei, hatte ich ganz vergessen... *g*
 
 
Ähnliche Themen Foto nachbearbeitung von verstorbenen Hund :-(
Portrait
Portrait retusche
Portrait retusche
Vector Portrait
[brush-projekt] portrait
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.