mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 19.01.2021 15:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Plakat Typo 2007, Kritik erwünscht :) vom 29.04.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Plakat Typo 2007, Kritik erwünscht :)
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
anika
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2007
Ort: Karlsruhe Rastatt Murgtal
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.04.2007 21:34
Titel

Plakat Typo 2007, Kritik erwünscht :)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo alle zusammen, ich habe für die shcule ein plakat für die typo entworfen.

aufgabenstellung: nur typographische mittel, auf Lesbarkeit/Schriftgrößen/Satzarten achten, Blickfang!

das hier ist mein Ergebnis bis jetzt.. ich wäre über kritik und tipps sehr dankbar...

grüße anika


  View user's profile Private Nachricht senden
God-Zilla

Dabei seit: 07.02.2006
Ort: Mainz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.04.2007 21:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin leider kein Typografie-Bätmän, deswegen kann ich dazu nich viel sagen.
Nur so viel: Ich finde die Outline um das Wort "Typo" zu fett und die Löcher, die der Blocksatz in die Sätze gehauen hat, sind auch nich schön.
Außerdem mag mir die dicke Horizontal-Linie nich so gefallen.

Von der Farbgebung her finde ich es sehr schön! Und größtenteils auch angenehm unaufdringlich.
Mag mir insgesammt gefallen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.04.2007 21:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Anika,

tun wir mal so als obs in Echt ein Plakat für die Typo wäre und kein Schulprojekt.
Dafür fände ich es viel zu schwach. Das fängt schon mit der Grundidee an die ich für so einen Zweck für zu unkreativ fände. Dann stört mich die dicke schwarze outline beim Wort Typo. Die Sprecherlist wirkt unruhig und verliert sich in Bedeutungslosigkeit einer Randnotiz.
Der Blocksatz ist nicht so gut gesetzt … das dürfte bei einer Typomesse nicht passieren *zwinker*
Die Farbwahl der Überschriften halte ich für kritisch.
Aber wie gesagt – für ein Schulprojekt annehmbar.
viele Grüße

ZIM
  View user's profile Private Nachricht senden
anika
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2007
Ort: Karlsruhe Rastatt Murgtal
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 30.04.2007 07:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ohje, die spaltenwürmer da hab ich garnet bemerkt.. ist natürlich sehr schlecht, was macht man da? Laufweite verkleinern? Textfeld vergrößern/-kleinern? Des ist leider voll doof weil durch das viele "web-, typo-, font,- ...." sind auch so viele trennstriche hin die ja auch nicht zu viele werden dürfen am zeilenende.
  View user's profile Private Nachricht senden
johnny love

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.04.2007 08:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde das plakat auch nicht wirklich passend. farblich finde ich es nicht schön, das blau und schwarz ist viel zu kühl. vielleicht kannst du dich ein wenig an die farbwelt vom fontshop halten (gelb, schwarz, gelbdreck).

wie bereits die anderen gesagt haben ist die outline der head viel zu dick desweiteren finde ich die typo nicht passend. modern ist anders. dieser hintergrund aus den ganzen symbolen sieht auch mehr wie gewollt und nicht gekonnt aus. da könnte mehr tiefe rein (farbabstufungen, größere löcher, etc ... ). irgendwie fehlt auch die achse an der die typo aufgehängt ist. du hast zwar rechts eine, aber die fällt einem nicht ins auge. weshalb das datum weiter rechts steht, und nicht gemittelt zur 1. und 3. zeile.... ??? kein plan.

die senkrechte trennlinie - zu dick.

insgesamt ist das ganze plakat viel zu wuchtig. vielleicht arbeitest du etwas kleiner und feiner. typographie ist ein schwieriges thema, und so sollte es auch behandelt werden. arbeite doch mit haarlinien, laufweiten, zab's und und und.....

hast du dir die alten typo berlin sachen angesehen?? durch deine typowahl in der copy gehst du auch ein wenig in richtung bauhaus stil, vielleicht kannst du sogar darauf aufbauen - die bauhaustypographen waren spitze
  View user's profile Private Nachricht senden
Easy365

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: A40
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.04.2007 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

N Motto wär auch ganz schön, die Typo-Berlin (Messe?!) hatte die letzten Jahre wie ich es beobachtet habe immer ein Thema/Motto : Play, Music, Change...
so bekommst Du einen Aufhänger für eine typografische Lösung, so hat es nichts eigenständiges, es wirkt austauschbar...
also: neu starten!
  View user's profile Private Nachricht senden
anika
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2007
Ort: Karlsruhe Rastatt Murgtal
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 30.04.2007 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

easy365: das plakat soll unter keinem motto stehn (arbeitsanweisung)... hätte ich ein motto könnte ich da vll bessere hingucker basteln, aber so muss ich es schon relativ neutral halten denke ich, man darf halt echt nur typographische elemente verwenden.. also schrift.

ich werde die grundidee mit den zeichen oben links beibehalten, mein lehrer fand sie nicht shclecht.. sah allerdings am anfang anders aus, ich hoff er findet es trotzdem okay.. ich werde vll noch was mit farbe daran arbeiten, mehr farbstufen und so.. aber erstmal hätte ich gerne den rest fertig

outline von typo hab ich jetzt auf 1pt verkleinert, die senkrechte linie ebenfalls..

BLOCKSÄTZE da wer ich auf jeden fall noch dran arbeiten. mit den blocksätzen hab ich probleme, ist mein erstes typo-plakat, ich weiss ncoht genau wie man das alles handhabt. in der schule bringts einem auch leider keiner bei. Ich werd mal versuchen was mit laufweite und zeilenabständen was zu mache. muss ich, wenn ich die laufweite geringer mach, das gleich bei allen blöcken machen , damit es[/quote] einheitlich bleibt?
  View user's profile Private Nachricht senden
pixelpapst303

Dabei seit: 06.07.2006
Ort: hamburg
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.04.2007 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo anika,

bin auch kein typo-freak. deswegen nur eine anregung:
schau die mal einige der font|shop magazine an. die typo-designs
sprechen mich an. vielleicht findest du dort ja inspiration...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Plakat - Kritik erwünscht
Plakat (Kritik erwünscht)
plakat - kritik erwünscht
[typo battle] plakat
plakat, typo-ausstellung
Plakat - Typo ausrichten!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.