mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 09.08.2020 13:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mein Portfolio vom 17.07.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Mein Portfolio
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
bodo555
Threadersteller

Dabei seit: 17.07.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.07.2008 11:48
Titel

Mein Portfolio

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ihr,
hätte gern mal euer Feedback bzw. Verbesserungsvorschläge zum meinem Portfolio:

Variante A
Variante B

Danke, Gruß,

PS: Ich hab mir keine Mühe beim Freistellen der Bilder gemacht, da es noch ein Entwurf ist!
  View user's profile Private Nachricht senden
Cream

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: .at
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.07.2008 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

- ich find es is alles irgendwie lieblos, ohne system, ohne aussagekraft, durcheinander, unübersichtlich und unsauber zusammen gewürfelt und hingeklatscht! mir persönlich ist es zuviel!
- das eselsohr ist unschön ausgeführt
- der font ist nicht besonders anspruchsvoll
- ist es eine nette idee - ja klar!!!
- ist diese sauber ausgeführt - sicher nicht!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
SURE612

Dabei seit: 02.12.2005
Ort: Bärlin / CB
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.07.2008 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn dann variante a
obwohl manche elemente nicht reinpassen

wie der geldsack du gierschlund Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bodo555
Threadersteller

Dabei seit: 17.07.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.07.2008 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das es unsauber ist, ist mir klar... ist schliesslich ein einfacher Entwurf.
und die Motive kann ich ja noch austauschen...

SURE612 hat geschrieben:
wie der geldsack du gierschlund Grins

*ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Airlebnis

Dabei seit: 02.03.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.07.2008 12:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei den varianten würde ich zu variante B tendieren. finde die A variante zu bunt. an variante B stört mich aber die braune tonung. wie säh's den als colorkey mit s/w aus?
und dann würde ich eher objekte in den vordergrund rücken, die mehr mit deiner arbeit zu tun haben. die kamera z.B., nen objektiv, farbfächer etc. solche sachen wie der geldsack und so finde ich nicht gut... * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
Lila Laune

Dabei seit: 21.03.2007
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Alter: 89
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.07.2008 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

finds viel zu überlaufen und der geldsack sticht so dermaßen ins auge,
also ich würd bei dir sicherlich nich anfragen wegen nem foto oder was auch immer.

der geldsack kann ja bleiben aber bitte net so zentriert, dass er einen schon anhüpft. * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden
Beach-Bomb

Dabei seit: 06.02.2008
Ort: Saarbrücken
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.07.2008 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auch bei entwürfen sollte man sich mühe geben... <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
valcoholic

Dabei seit: 04.01.2005
Ort: wien
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.07.2008 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde, es wirkt zu sehr wie die ersten 90er jahre webdesigns, bei denen versucht wurde, fröhlich mit dem medium zu spielen, was grundsätzlich kein fehler ist, aber mit vorsicht behandelt werden sollte. gerade wenn man selbst webdesigner ist, sollte man auf einer portfolioseite imho eher reduziert arbeiten.
ausserdem fehlt irgendwie der charakter, diese portfolioseite könnte vom ersten eindruck her einfach jedem Menschen gehören, auch wenn diese objekte für dich eine bestimmte bedeutung haben, für einen neueinsteiger sieht es einfach nach 'irgendwas' aus.
Drop Shadows, dieses eselsohr, das sind alles so überholte elemente, die dem ganzen einen recht ausgewaschenen nachgeschmack verleihen. muss ja keine super-trendy web2.0 seite sein (wobei auch das schon wieder alt wirkt Grins ) aber etwas frischer gehts dich immer.
ich würde diese elemente eher nur andeuten und mich mehr auf die webseite als solche konzentrieren.

val


Zuletzt bearbeitet von valcoholic am Do 17.07.2008 13:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Portfolio
portfolio
Portfolio
Mein Portfolio
Portfolio v2
Portfolio machen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.