mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 10.04.2020 21:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo: erste Gehversuche vom 07.02.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Logo: erste Gehversuche
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Caesium
Threadersteller

Dabei seit: 07.02.2009
Ort: Leopoldstr.
Alter: 37
Geschlecht: -
Verfasst Sa 07.02.2009 12:10
Titel

Logo: erste Gehversuche

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe mich von der Atmosphäre hier ein bisschen inspirieren lassen und wollte für eine fiktive Firma Logos skizzieren, die nur aus einem Schriftzug bestehen.
Da mir kein Firmenname einfiel, nahm ich einfach das Naheliegendste, nämlich das Wort "Logo".
Ist allerdings nur zur Übung und zum Spass, ich habe mit Grafik beruflich nichts zu tun. Daher habe ich auch kein Vektorisationsprogramm oder wie das heisst, nur Photoshop.

Von meinen Skizzen habe ich habe mir jetzt 10 Entwürfe rausgesucht.
Was meint Ihr, welche sollte ich zum Üben weiterverfolgen und welche zerknüllen?
Wo kann man den Text "Logo" gut erkennen, wo nicht?
Den 10. Entwurf könnte man auch als 690 lesen - erkennt man das so?

Leider sind die Fotos sehr schlecht, da ich weder Grafiktablett noch Scanner habe und nicht gut zeichnen kann. Dazu auch noch mit Handycam fotografiert. Ich hoffe, man kann dennoch so einigermassen die Linien sehen.

http://img238.imageshack.us/img238/553/logos1wj5.jpg

http://img238.imageshack.us/img238/3154/logos2tm8.jpg

http://img18.imageshack.us/img18/3259/logos3ni8.jpg

Logo 9 und 10 habe ich nochmal grob mit Photoshop gezeichnet:

http://img19.imageshack.us/img19/4373/logo9ct2.jpg

http://img23.imageshack.us/img23/5066/logo10av1.jpg

edit: Skizze 6 und 9 werde ich weiterverfolgen, vielen Dank den Kommentatoren!


Zuletzt bearbeitet von Caesium am Sa 07.02.2009 13:28, insgesamt 6-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Vektorpate

Dabei seit: 05.09.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.02.2009 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Find ich albern, das Wort "Logo" für ein Logo zu nehmen.
Damit lässt sich wenig verbinden. Denk dir lieber eine fiktive
Firma aus, denn es gehört mehr zu einem Logodesign als einfach nur anzufangen.
Wofür steht die Firma? Was macht die Firma? Gibt es Traditionen?
Auf diesen Fragen basierend kannst du dann anfangen für ein Logo zu scribblen.

Aber jetzt mal rein vom technischen her finde ich von deinen Skizzen 6 & 9 ausbaufähig *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mediablo

Dabei seit: 01.02.2009
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.02.2009 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tag.

Mal kurz und knackig:

zu 1) Werde ich nicht schlau raus, ist weder lesbar noch spricht es mich gestalterisch an.
2) Hier lese ich vllt LS, L5, Lb, aber beim besten Willen nicht LOGO.
3) Langweilig, zu blockig, irgendwie auch nich so toll lesbar.
4) Oben nen misslungenes Loto, unten nen misslungenes Lolo
5) Für LG ? *zwinker*
6) Das g ist für mich nicht deutlich genug.
7) Logo lese ich da nicht * Keine Ahnung... * das erste könnte auch irgendwie nen b sein.
8.) Bestimmt ausbaufähig, so allerdings gefallen mir die o's nicht (Lesbarkeit...).
9) Lediglich mit einer schwarzen Outline finde ich erkennt man es nicht so leicht, mit Farben könnte da was zu machen sein.
10) Gar nicht schön! Ich würde nichtmal einen Buchstaben erkennnen.

Zitat:
Den 10. Entwurf könnte man auch als 690 lesen - erkennt man das so?

Ähm... nein?

Ich würde an deiner Stelle einfach mal Freunde oder Verwandte fragen was sie jeweils lesen.


Zuletzt bearbeitet von mediablo am Sa 07.02.2009 12:34, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Caesium
Threadersteller

Dabei seit: 07.02.2009
Ort: Leopoldstr.
Alter: 37
Geschlecht: -
Verfasst Sa 07.02.2009 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank für die Antworten, besonders die detaillierte Auflistung.
Ich habe nun die Outline (der Umriss ist das wohl, oder?) vom 9. Entwurf entfernt und mit Füllwerkzeug Türkis gefärbt.
Kann man es jetzt besser erkennen?




So sieht es übrigens auf einem Kugelschreiber aus:


*ha ha*

Pixelpate hat geschrieben:
Find ich albern, das Wort "Logo" für ein Logo zu nehmen.
Damit lässt sich wenig verbinden. Denk dir lieber eine fiktive
Firma aus, denn es gehört mehr zu einem Logodesign als einfach nur anzufangen.
Wofür steht die Firma? Was macht die Firma? Gibt es Traditionen?
Auf diesen Fragen basierend kannst du dann anfangen für ein Logo zu scribblen.

Aber jetzt mal rein vom technischen her finde ich von deinen Skizzen 6 & 9 ausbaufähig *zwinker*


Kann man das «g» von Logo 6 jetzt besser erkennen?





À propos «Firma mit Tradition»: Ich mache gerade eine Menüliste für ein fiktives Russisches Restaurant, wofür ich ein Logo entworfen habe, stelle ich nachher gleich online.

Natürlich ist das Thema «Logo» bei Entwicklung eines Logodesigns in hohem Masse selbstreferentiell, aber genau das finde ich daran so ungemein spannend. Bisher ist es mir noch nicht gelungen, die Logo-Metaebene zu verlassen, aber interessant ist das Thema allemal - zumal ich das alles aus Jux und Tollerei mache und keinen Arbeitgeber mit Vorgaben im Nacken habe. Ich hätte jetzt aber Bock auf ein saftiges Rindersteak, aber die Läden haben noch nicht alle.


Zuletzt bearbeitet von Caesium am Sa 07.02.2009 13:47, insgesamt 8-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Caesium
Threadersteller

Dabei seit: 07.02.2009
Ort: Leopoldstr.
Alter: 37
Geschlecht: -
Verfasst Sa 07.02.2009 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doppelpost.

Zuletzt bearbeitet von Caesium am Sa 07.02.2009 12:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ascend

Dabei seit: 04.09.2008
Ort: Bayern
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.02.2009 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich versteh hier nichts mehr. ich seh kein logo. wenn ich um kritik bitte kann ich ja mal die versuche drin lassen das die alle beurteilen können.
aber iw werden die posts immer versaut indem der erste post soweit editiert wird bis nichts mehr mit dem ori gemein hat.

das ist nicht der erste thread. gibt noch mehr die keinen sinn mehr haben ...

die hier drüber sind schon nachgearbeitete. damit setz ich mich nicht auseinander ...


Zuletzt bearbeitet von Ascend am Sa 07.02.2009 13:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Caesium
Threadersteller

Dabei seit: 07.02.2009
Ort: Leopoldstr.
Alter: 37
Geschlecht: -
Verfasst Sa 07.02.2009 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay, ich habe wieder die Originale reingestellt. Es waren halt echt grottige Zeichnungen und ich wollte keinen unnötigen Speicherplatz verbraten, deswegen hatte ich sie gelöscht, nachdem sich die Spreu vom Weizen zu trennen begann.
Aber hast recht, für die bessere Nachvollziehbarkeit lasse ich jetzt auch die Ausgangszeichnungen drin.


Zuletzt bearbeitet von Caesium am Sa 07.02.2009 13:48, insgesamt 5-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
nicer

Dabei seit: 22.05.2007
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.02.2009 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So sieht es übrigens auf einem Kugelschreiber aus:


*ha ha*



WITZBOLD Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen erste Vektor gehversuche...
Erste gehversuche mit Typo3
Beachday Flyer erstellt...erste Gehversuche
[Showcase] Erste Gehversuche in Sachen Vektoren
Logo und erste CI-Ansätze für mich
Meine ersten Gehversuche...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.