mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 13.06.2024 17:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kritik] Neue Webseite auf Typo3 vom 05.06.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Kritik] Neue Webseite auf Typo3
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
nickno
Threadersteller

Dabei seit: 15.11.2005
Ort: Bielefeld
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.06.2007 18:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
das finde ich auch, aber ich denke wenn man schon websites,
mit typo 3 cms anbietet sollte man die eigene website schon
auch damit gemacht haben, finde ich.

Ja, das zum einen, zum anderen ist die Seite auch "gewachsen". Sie war mal wesentlich größer, aber ich will den Leuten nicht (mehr) erklären, was T3 ist. Sie sollen mir lieber schreiben...

Zitat:
Die Seite wird bei mir in Safari nicht richtig angezeigt, alle Inhalte im unteren Bereich sind abgeschnitten.

Korrigiert. Danke für den Hinweis!

Zitat:
Die Referenzen hauen mich nicht so vom Hocker.

Ich hab die Referenzen jetzt einmal überarbeitet und auch die Darstellung angepasst. (Die Bilder werden übrigens automatisch von Typo3 generiert. Spart hier also wesentlich an Arbeit.)


So far... Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
stylefrisör

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.06.2007 02:46
Titel

sf im amt ...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... @ nickno,

also wenn sich die kritik auch auf das design beziehen darf: dein logo ist sehr unspektakulär, meine damit die wiedererkennbarkeit (logogrundtugend!).
was bedeutet dieses digitalzahlen-display? das drückt sooo ...!

interessanter link auf deiner seite! > http://www.browsrcamp.com/

mfg
stylefrisör
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
blickverdichtung

Dabei seit: 20.09.2004
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 08.06.2007 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

erstmal ganz chic.
liegt's an meinem firefox oder soll der content so nach rechts rücken? mich stört's irgendwie.
den content-text finde ich sehr nah am rahmen und die überschriften erschlagen mich etwas.
das schwarz finde ich sehr hart. und lust, den ellenlangen negativtext zu lesen, habe ich auch nicht.
die orchidee kommt zwar sehr schön raus, aber in dem kontrast zum schwarz kommt bei mir eher
die assoziation zu trauer und bestattung. fände freundlichere farben angebrachter...

greetz, blickverdichtung
  View user's profile Private Nachricht senden
bluecafe

Dabei seit: 04.03.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 09.06.2007 20:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Orchidee sieht zwar ganz schön aus, aber mich überzeugt die Seite als Dienstleistungsangebot nicht.

Weisse Schrift auf schwarzen Hintergrund zu wählen ist sehr leseunfreundlich und zeugt nicht von Professionalität,
sonst hättest du lesefreundlichere Kontraste gewählt.

Die Überschrift "Sie haben drei Sekunden ... " wirkt sehr agressiv und liest sich eher wie eine Drohung und nicht
wie eine Seite, die einem kompetent und freundlich eine Leistung anbieten will.

Wenn ich irgendwo Geld ausgeben soll, dann erwarte ich, dass mir etwas angeboten wird und nicht, dass ich mit
"auf die Plätze, fertig, los .." zu einer Leistung aufgefordert werde, die ich ja im Zweifelsfall selber gar nicht erfüllen will,
schon gar nicht wenn ich die Webseite eines Webdesigners aufsuche. Ich erwarte, dass mir die Kompetenz des Anbieters vorgestellt wird und nicht, dass mir selber eine Inkompetenz unterstellt wird.

Den Test mit den drei Sekunden hat deine Seite bei mir leider nicht bestanden ... sorry Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 09.06.2007 21:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das mit den png's stimmt so nicht .. der ie7 unterstützt es mittler-
weile auch, die restlichen eh .. für <= ie6 gibts auch genügend
mittel & wege - also keine ausreden.

was ich der seite noch verpassen würde: eine max-width. ich hab
sie zum spaß mal über zwei monitore aufgezogen .. nicht hübsch!
  View user's profile Private Nachricht senden
maromedia

Dabei seit: 13.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 10.06.2007 01:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Das Logo ist nicht sauber gearbeitet ("Schweifansatz" am i-Punkt).
Zudem ist der Schweif nicht sauber gerendert (Treppchenefekt ; Muster).

Fazit : Logo sollte überarbeitet werden.Auch im Hinblick auf die restliche Typographie ,
denn es sollte als Logo erkennbar sein.

2. Impressum ist nicht leicht auffindbar ! Dies wirkt unseriös .Wäre leicht zu lösen duch
Integration in das Hauptmenü.Ansonsten oben links oder rechts platzieren.Übermässiges scrollen
und suchen nach einem "kleinen" Impressum-Link sollte tunlichst vermieden werden.
Dazu gibt es die unterschiedlichsten Gerichtsurteile , die bei Anwendung sehr teuer werden können.

3. Impressum-Angaben sind fehlerhaft. Die Steuernummer hat in einem Impressum nichts zu suchen.
Dies verwechseln viele mit der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer !
Link-Tip: http://haerting.de/de/3_lawraw/faqs/faq_webimpressum.php?we_objectID=350

4. Typographie läßt Gliederung nicht richtig erkennen.Z.B. mehr Unterscheidung zwischen h1 und h2 sollte
erkennbar sein.Auch das Logo gehört dazu , da es farblich und "gestalterisch zu Nahe" am Inhalt ist.

5. Die Links sollten als solche erkennbar sein.D.h. im News-Modul ist die Überschrift ein Link.
Nicht jeder weiß das.Evtl. eine "Pre-Grafik" (z.B. Icon mit Pfeil nach rechts) davorsetzen.

5. Die Text-Spalten im News-Modul sind zu schmal.Der Leser muß andauernd beim Lesen
mit dem Auge "springen".Textzeile mit ca. 10 Wörten sind "ungeschriebene" Regel.

6. Die Spiegeleffekte werden zu oft angewendet.Das stört die Perspektive.

7. Die Blumengrafik ist keine "Metapher" , die in Richtung Medien oder Marketing (Buisiness/Kreativität)
geht.Außerdem lenkt diese beim ersten Erblicken der Webseite viel zu sehr ab.Für einen Blumenladen
oder einen Floristik-Betrieb wäre diese eher brauchbar.

8. Die Informationsstruktur ist unübersichtlich.Bei der Rubrik "Leistungen" ist der eigentliche Inhalt
nur durch sehr langes herunterscrollen erlesbar.Die einzelnen Bereiche sollte man besser in
ein Submenu im Bereich "Leistungen" integrieren und mit mehr Inhalt versehen.

9. Die Startseite ist ebenfalls zu lang geraten.Besser wäre es den News-Bereich in eine eigene
Seite (Titel z.B. Aktuelles) zu verlagern.

10. Externe Links haben auf einer Startseite nichts zu suchen.Das Potential , daß der Leser nicht wiederkommt ,
ist viel zu groß.

11. Links im fließeden Text sollten vermieden werden.Der Leser könnte das Lesen am Link unterbrechen.
Besser wäre die Texte normal zu schreiben und am Ende die dazugehörigen Links als Zusatz anbieten.

12. Der Text auf der Startseite ist passiv , bedrohlich und schon fast bettlerisch gerschrieben.
"Sie haben genau drei Sekunden" , "Bitte setzen Sie sich...." sind nicht gut für eine aktive Werbeseite
einer Agentur.

13. Schwarzer Hintergrund und weißer Test - da denke ich bestimmt nicht an eine seriöse Agentur für
Medien und Marketing.


Fazit: Wenn die Leser nicht gleich in den ersten und vielleicht letzten drei Sekunden ,
nachdem diese auf die schönen Blumen geblickt haben , an ein Beerdigungsunternehmen denken sollen
- dann sollte dies schnellstens geändert werden.


Zuletzt bearbeitet von maromedia am So 10.06.2007 01:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Larris

Dabei seit: 16.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.06.2007 19:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

is doch super, aber ich wunder mich über das logo. Bist du noch nicht dazu gekommen, dir ein schönes zu machen?
  View user's profile Private Nachricht senden
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 11.06.2007 21:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Webseite hat mich sofort an die schwarze Hochzeits-Visitenkarte erinnert, über die hier ja auch gerade diskutiert wird.

Design geht so in Richtung Edel, Romantik,
der Text dagegen ist reißerisch u. dem Kunden wird buchstäblich "das Blaue vom Himmel" versprochen.

Vom Design der Seite her abgeleitet, hätte ich ehr einen sanften poetischen nachdenklichen Text erwartet.

Aber es geht doch in erster Line um die technische Umsetzung von Webseiten bzw. dem CMS-System.
Da erwartet der Webseitenbesucher sachliche Informationen und nicht so einen typischen Marketingtext.
Es wird hier doch schließlich nicht das Waschpulver mit der "neusten Formel" angepriesen.

Auch vom Design sollte man dort nach meiner Meinung anders ansetzen.

Erinnert mich so an Schulaufsätze, wo drunter steht. Ganz nett... aber Thema verfehlt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kritik für neue Webseite
[Kritik] Logo-Fertig, jetzt: Neue Webseite...
Neue Webseite
Neue Webseite
Neue Webseite
neue Webseite online - was denkt ihr?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.