mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 24.09.2020 20:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Illustrationen die weder Scribble sind noch Charaktere vom 08.09.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Illustrationen die weder Scribble sind noch Charaktere
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Neox
Threadersteller

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.09.2009 19:49
Titel

Illustrationen die weder Scribble sind noch Charaktere

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Name ist Programm *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
footbagfreak

Dabei seit: 12.09.2007
Ort: Schland
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.09.2009 20:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke Neox. Grins

Titel-Illu für ein (Unterricht-unterstützendes) Buch,
welches sich mit der Entwicklung der Musik von Bach bis heute befasst.

Skribble:






Reinzeichnung:




Scheint mir zu voll zu sein, aber ich hab gerade nen Tunnelblick. Sagt mal was dazu.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: Lost Valley
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.09.2009 20:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Komisch, dass Bach auf den Grenzen der heutigen BRD ruht. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
footbagfreak

Dabei seit: 12.09.2007
Ort: Schland
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.09.2009 20:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
Komisch, dass Bach auf den Grenzen der heutigen BRD ruht. Grins


Mist, du hast recht.

Ein echter Visionär eben. * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
$tefan

Dabei seit: 14.11.2007
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.09.2009 22:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

footbagfreak hat geschrieben:
Danke Neox. Grins

Titel-Illu für ein (Unterricht-unterstützendes) Buch,
welches sich mit der Entwicklung der Musik von Bach bis heute befasst.

Skribble:






Reinzeichnung:




Scheint mir zu voll zu sein, aber ich hab gerade nen Tunnelblick. Sagt mal was dazu.


feine illu Lächel

aber die reinzeichung geht schon etwas viel am scribble vorbei, hehe Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
footbagfreak

Dabei seit: 12.09.2007
Ort: Schland
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.09.2009 22:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Merci.

Neue Erkenntnisse gewonnen:
Es sind nur 5 Notenlinien, zuviel Gedöns drumherum, Deutschland-Grenze an Bach-Ära anpassen
(hat wer ne Karte parat, wie Deutschland um 1640 rum aussah?), Notenschlüssel anpassen (Kringel unten und Überschneidung)

Update folgt morgen.
  View user's profile Private Nachricht senden
rover88

Dabei seit: 21.09.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.09.2009 23:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1640 war Bach noch tot.

Ausserdem ist er schief.


Zuletzt bearbeitet von rover88 am Di 08.09.2009 23:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
remote

Dabei seit: 10.11.2006
Ort: /var/www/
Alter: 106
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.09.2009 23:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

- scribble gefällt besser, weil nicht so extrem überladen. hat mehr spannung und der lockere strich passt für mich auch besser zu einem buch für junge menschen Lächel

- ist eine orginalgetreue deutschlandkarte sinnvoll? bei wievielen funktioniert der gewollte bezug zu deutschland dann noch?
- den noten(violinen-)schlüssel habe ich trotz klassischer vorbelastung erst gesehen, als du ihn genannt hast. da fehlt der obere part und die proportionen (insbesondere der kümmerliche wurmfortsatz unten) sind schon sehr unüblich.
falls der grund dafür in der perspektive liegen sein soll... kommt für mich noch nicht so rüber.
- an ein paar details hapert es noch (notenlinien mal 6, mal 5, mal 4; es gibt keine halbe -also 'hohle' note- mit achtelfahne; die fermate kann nur über einer einzelnen note stehen, nicht über einem achtelpaar)

ansonsten gefällt mir die idee aber Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Scribble
Comics/ SCribble
[vek] SCRIBBLE
Frage zu Perspektive in Scribble
scribble & layout
Scribble-Beispiele... Wo denn?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.