mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 26.05.2017 15:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Erste Schritte mit InDesign... vom 05.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Erste Schritte mit InDesign...
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Ina-X
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2006
Ort: Jülich
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.04.2006 16:21
Titel

Erste Schritte mit InDesign...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!
Hab mich heut zum ersten Mal in meinem Leben mit InDesign befasst.
Find das ganz schön kompliziert, aber es wird.
Jedenfalls war mir heut so nach Frühling zu Mute da hab ich einfach mal mit meinen ersten Newbie-Kentnissen was gebastelt Lächel
Ich weiß es sieht nicht so prickelnd aus, aber ich krieg das in InDesign alles noch net so hin wie ich will Menno!
Hoffe Euch gefällt wenigstens das Gedicht *zwinker*
So biddeschön hier ist es:

http://img99.imageshack.us/img99/2464/web2om.jpg

Achja und sorry für die Scheiß-Quali, aber an dem Hintergrundbild mit der Blume ließ sich nix ändern...

war nur mal so, weiß nicht ob das mal ne Postkarte wird oder sonst was...

Achja und bitte: her mit den Verbesserungsvorschlägen (wenn ihr mir erklärt, wie ich sie in InDesign umsetzen kann) Grins!
  View user's profile Private Nachricht senden
planbmusic

Dabei seit: 14.02.2006
Ort: MZ
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.04.2006 16:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sieht ja alles ganz nett aus - bis auf die fläche ganz unten (da passt die Farbe nicht so hundertprozentig)
aber was hast du jetzt kompliziertes in Indesign daran gemacht?

- Bild eingefügt,
- Text draufgesetzt,
- Fläche draufgesetzt

das sind doch alles ganz einfache Sachen die in jeden Layoutprogramm ähnlich sind, oder? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
GiantG

Dabei seit: 03.01.2006
Ort: hier
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.04.2006 16:41
Titel

Re: Erste Schritte mit InDesign...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ina-X hat geschrieben:
Hi!
Hab mich heut zum ersten Mal in meinem Leben mit InDesign befasst.
Find das ganz schön kompliziert, aber es wird.
Jedenfalls war mir heut so nach Frühling zu Mute da hab ich einfach mal mit meinen ersten Newbie-Kentnissen was gebastelt Lächel
Ich weiß es sieht nicht so prickelnd aus, aber ich krieg das in InDesign alles noch net so hin wie ich will Menno!
Hoffe Euch gefällt wenigstens das Gedicht *zwinker*
So biddeschön hier ist es:

http://img99.imageshack.us/img99/2464/web2om.jpg

Achja und sorry für die Scheiß-Quali, aber an dem Hintergrundbild mit der Blume ließ sich nix ändern...

war nur mal so, weiß nicht ob das mal ne Postkarte wird oder sonst was...


Achja und bitte: her mit den Verbesserungsvorschlägen (wenn ihr mir erklärt, wie ich sie in InDesign umsetzen kann) Grins!

*Huch*

* Mal bisschen die Nase pudern... *
Au weia!

*Thumbs up!*

hehe bin auch grad dabei mit Indesign klarzukommen... interessant ist das Total Tutorials Video...! * Applaus, Applaus *
Quark dagegen * Ich muß mich mal kurz übergeben... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Ina-X
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2006
Ort: Jülich
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.04.2006 16:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein nein das was ich da gemacht hab ist ja auch nicht schwer gewesen
ich hab mich nur mit classroom in a book heut mal an InDesign rangesetzt und kannte vorher nur den photoshop
naja haltet mich für blöd, aber ich finds anfangs kompliziert *bäh*
und das komplizierte was ich meine ist, die sache so hinzukriegen wie ich sie gern hätte
den ich bin in dem handbuch erst bei lektion 4 und hab halt noch nicht alle funktionen raus
sagt mal stimmt es, dass viele agenturen hauptsächlich mit InDesign arbeiten?
naja ich werd auf jeden fall weiter dran feilen
  View user's profile Private Nachricht senden
planbmusic

Dabei seit: 14.02.2006
Ort: MZ
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.04.2006 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

weiss ja nicht was du so machst, ich bin jetzt mal davonausgegangen,
dass du als mediengestalterin oder sowas arbeitest und quark beherrschst..
naja, Quark und Indesign sind die Gängigsten. Manche Alt-Eingesessenen Agenturen arbeiten auch hin und wieder mit PageMaker (so wie hier bei uns bis vor kurzem *ha ha* ) oder auch Freehand

Für meinen Geschmack ist Indesign die beste Lösung
  View user's profile Private Nachricht senden
shahak

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.04.2006 17:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

korregiert mich ob ich was falsch verstanden habe...aber die eigentliche rolle von Indesign ist, grafische Elemente zusammenzustetzen bzw. organisieren?? * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... * * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
pepsi

Dabei seit: 18.06.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.04.2006 18:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jein - InDesign, genauso wie Quark sind reine Layout Programme. Für's Layouten von Broschüren,Drucksachen, Büchern, Katalogen etc. - wohl neuerdings auch so bissel für's web ...

Wenn man jedoch von Typografie keine Ahnung hat, bringt einem "nur" das Beherrschen von InDesign nix. Meine Meinung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ina-X
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2006
Ort: Jülich
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 06.04.2006 08:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Wenn man jedoch von Typografie keine Ahnung hat, bringt einem "nur" das Beherrschen von InDesign nix. Meine Meinung.


war ich damit gemeint? dann hast du nämlich recht pepsi *ha ha*

Zitat:
weiss ja nicht was du so machst, ich bin jetzt mal davonausgegangen,
dass du als mediengestalterin oder sowas arbeitest und quark beherrschst..


ich mach ein praktikum als mediengestalter im bereich printmedien
ich kann mit quark nur ein bißchen umgehen, weil ich mich damit nie großartig befasst habe. Ooops
mein praktikumsbetreuer sagte mir halt, dass inzwischen viele agenturen mit InDesign arbeiten

ich kann bisher nur photoshop und freehand, naja und jetzt brauch ich mich nicht mehr wundern, warum ich von so vielen agenturen ne absage bekommen habe, da scheinen wirklich viele ausgerechnet mit den programmen zu arbeiten, die ich noch nicht gelernt hab

deswegen setz ich mich jetzt auch direkt wieder vor buch und bildschirm Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Erste Schritte in Photoshop
CD für Ofenbauer - erste Schritte
[wacom] erste schritte showcase
Bilder: erste Schritte in C4D - Bett, Parkbank etc.
Indesign SWF Erste & Letzte Seite als Einzelseite! HILFE!
Erste Vektorwork
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.