mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 17.12.2017 07:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Lohnt es sich? vom 20.10.2017


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Die Mediengestalter Ausbildung -> Lohnt es sich?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
SinanY
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2017
Ort: -
Alter: 24
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.10.2017 01:19
Titel

Lohnt es sich?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

seit meiner Jugend beschäftige ich mich mit Mediengestaltungen, spezifisch Webdesign, Flyer und co. Jedoch habe ich die Maus für eine lange Zeitspanne liegen gelassen und bin zurzeit nicht auf dem aktuellen Stand.
Lohnt es sich noch mit 24 Jahren, eine Ausbilding, als Mediengestalter in Digital und Print zu machen???

Ich muss mir immer wieder anhören wie schlecht bezahlt der Beruf doch ist und die Nachfrage nicht so groß ist.

Gruß Sinan
  View user's profile Private Nachricht senden
Kartöffelchen

Dabei seit: 16.03.2012
Ort: Strawberry Fields
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.10.2017 09:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe die Ausbildung mit 28 angefangen und übe den Beruf nicht des Geldes wegen aus. In der Tat ist die Nachfrage nach Gestaltern nicht allzu groß. Entwickler haben da schon bessere Karten ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
SinanY
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2017
Ort: -
Alter: 24
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.10.2017 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kartöffelchen hat geschrieben:
Ich habe die Ausbildung mit 28 angefangen und übe den Beruf nicht des Geldes wegen aus. In der Tat ist die Nachfrage nach Gestaltern nicht allzu groß. Entwickler haben da schon bessere Karten ...


Ja natürlich macht mir das Digitale Gestalten sehr Spaß und ich mache es als Leidenschaft zu 100%

Jedoch muss mal versuchen realistisch zu sein und alles im Einklang bringen. Deswegen wollte ich mich informieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
hadouken

Dabei seit: 07.11.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 20.10.2017 19:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke als Printler hat man es schwer, als Entwickler schaut es eigentlich ganz gut aus und wenn du entwickeln kannst und ein guter Designer bist kannst du aktuell alles verlangen was du möchtest.
  View user's profile Private Nachricht senden
Treponem2k

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.12.2017 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vergiss es. Das Arbeitsamt überschwemmt den Markt mit Qualifizierungsmaßnahmen, 3 Monate Kurs und die Leute konkurrieren mit dir um die gleichen Stellen.
Die Branche ist überlaufen, mach lieber Bankkaufmann.
  View user's profile Private Nachricht senden
xBe

Dabei seit: 03.06.2006
Ort: Mönchengladbach
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.12.2017 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Treponem2k hat geschrieben:
Vergiss es. Das Arbeitsamt überschwemmt den Markt mit Qualifizierungsmaßnahmen, 3 Monate Kurs und die Leute konkurrieren mit dir um die gleichen Stellen.
Die Branche ist überlaufen, mach lieber Bankkaufmann.


Leider so wahr.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.12.2017 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bankkaufmann... *ha ha* Ja, unbedingt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Treponem2k

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.12.2017 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nefliete hat geschrieben:
Bankkaufmann... *ha ha* Ja, unbedingt...


Glaub mir, ich hatte genug Spaß in den letzten 15 Jahren in dieser wunderbaren Branche.

Dinge Die man so lernt:

1. Das Leben ist kein Ponyhof.
2. "Mein Macintosh macht keine Fehler."
3. "Ich mach nur Layout (und habe keinen Bock was dazu zu lernen)."
4. "Wir machen da nur ne Stellenanzeige um den Ex-Azubi runterzuhandeln."
5. Großraumbüro gefällt nur Chefs die im Einzelbüro sitzen.
6. Der Kontakter geht meist pünktlich und kriegt 30 % mehr. Die Grafik ist in den Augen der GL nur Kostenfaktor, man hat das Budget ja schon, jetzt muss man's leider ausgeben.
7. Beim Chef kommt i.d.R. nur das Negative an, wenn was schief läuft war's der Grafiker, Kontakter sei's Dank.
8. Job auf Kundenseite = ausgesorgt.
9. Nicht den CSI-Effekt vergessen.

Klar, kann man nicht verallgemeinern. Aber kreativ bin ich lieber nach Feierabend. Das Mediengestalterleben besteht nicht nur aus Kreativzeug, und ist ein handwerklicher Beruf.
Hätte ich nochmal die Wahl, würde ich eher zu Informatik tendieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Lohnt ein Gewerbeschein?
lohnt das kompendium?
Lohnt ein Außendienst?
Lohnt sich eine Akademie?
Lohnt sich eine Ausbildung?
Weiterbildung - Medienfachwirt... lohnt es sich???
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Die Mediengestalter Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.