mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 23.09.2017 02:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: strato - PW XE - chmod ändern vom 05.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> strato - PW XE - chmod ändern
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 09:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

register globals ist aber dafür da um u.a. abfragen von variablen zu steuern. wenn die globals auf on stehen kann ich eine übertragene variable mit $name aufrufen. wenn die auf off steht muss ich die variable mit $HTTP_GET_VAR[name] bzw. $HTTP_POST_VAR[name] usw. aufrufen. Das hat aber wie der Zeithase schon richtig sagt mit den Dateirechten überhaupt nix zu tun, sondern mit der Art wie ein Script programmiert wurde, ob es läuft oder nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 08.11.2006 17:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zunächst mal es geht um "safe mode" wenn der auf "on" steht laufen einige Skripte nicht!
Das habe ich mir auch nicht ausgdacht, sondern es ist Erfahrung auch Webhoster bestätigen das.!
Die Dateiatribute werden dann zurückgesetzt, das hatte ich auch mal bei einem Hoster.

"register_globals" steht bei mir auch auf "on" habe noch mal nachgeschaut es ist nicht das entscheidene obschon es auch mit der Sicherheit zusammenhängt.

So und wer mir nicht glaubt, kann seine Skripte die bei Strato nicht laufen mal für eine Woche auf ein Testaccount laufen lassen.

Testaccount => http://www.all-inkl.de/

Hatte vorige Tage noch so ein Fallbeispiel !!
Es war zufällig?? auch Strato wo die Skripte nicht liefen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 17:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:
Zunächst mal es geht um "safe mode" wenn der auf "on" steht laufen einige Skripte nicht!


Merkste was? Was steht in der Überschrift vom Thread, mh? Deine Fehleranalyse in allen Ehren -- aber darum geht es in dem Thread nicht.

// Und wer Applikationen nicht so schreiben kann, dass sie mit register_globals=off laufen, hat sowieso schlichtweg keine Kompetenz.


Zuletzt bearbeitet von Zeithase am Mi 08.11.2006 17:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 17:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die tatsache das einige scripte nicht laufen, hat meist mit der tatsache zu tun, das sie schlichtweg schlecht programmiert sind oder irgendwelche limits überschreiten (zu lange laufzeit, zu viel speicher). da kann der provider ma nich allzuviel für. wenn einige provider ihre sicherheitseinstellungen soweit runterstellen, das eben auch die schlechten scripte laufen is das zwar gut die die scriptersteller aber eigentlich nicht sinn der sache..

zumal das ganze mit dem problem vom morph ma wenig zu tun hat. bei dem änddern sich nämlich die rechte von verzeichnissen. da is kein einziges script im spiel...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 08.11.2006 21:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
wenn einige provider ihre sicherheitseinstellungen soweit runterstellen, das eben auch die schlechten scripte laufen is das zwar gut die die scriptersteller aber eigentlich nicht sinn der sache..

XT-Commerc lief z. B. auch bei Strato nicht
bei einem anderen Hoster schon..

will man jetzt behaupten das XT-Commerc schlecht programmiert ist?
Vielleicht wollen manche Hoster auch einfach lieber ihre eigenen Shops (die dannn letztendlich auch auf XT-Commerc basieren, aber einfach auf einem anderen Server liegen) vekaufen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 21:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
wenn einige provider ihre sicherheitseinstellungen soweit runterstellen, das eben auch die schlechten scripte laufen is das zwar gut die die scriptersteller aber eigentlich nicht sinn der sache..

XT-Commerc lief z. B. auch bei Strato nicht
bei einem anderen Hoster schon..

will man jetzt behaupten das XT-Commerc schlecht programmiert ist?


ja. so.

http://pubwww1.belwue.de/servedir/cache/97.html
http://www.id.unizh.ch/cl/dl/web/webmoderator_l/msg00057.html


aber wie gesagt: das tut hier nix zur sache. es geht um ftp verzeichnissrechte.


Zuletzt bearbeitet von sahnemuh am Mi 08.11.2006 21:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Strato] GD Version ändern ohne htaccess?
[Frage] CHMOD für Verzeichnisfreigabe....
[strato] kündigung und so
Webspace bei STRATO
Strato und CMS
strato ftp zugang
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.