mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 30.03.2017 02:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kabelverbindung über WLAN-Modem vom 02.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> Kabelverbindung über WLAN-Modem
Autor Nachricht
waiu
Threadersteller

Dabei seit: 16.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.10.2005 18:32
Titel

Kabelverbindung über WLAN-Modem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kurze Frage: Kann ich über ein WLAN Modem trotzdem eine Ethernet-Kabelverbindung herstellen? Natürlich wenn ein entsprechender Anschluss vorhanden ist...
  View user's profile Private Nachricht senden
Meistergold

Dabei seit: 01.02.2005
Ort: SHA/GI
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.10.2005 18:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja klar, meistens sind an nem wlan-Router noch en paar RJ45 Anschlüsse dran, meistens 4 Stück oder so.

Einfach normales Patchkabel rein, ip-Adresse auf automatisch und ab dafür!

Vielleicht musst du aber noch in der Router-Steuerungssoftware die MAC-Adresse von deiner Netzerkkarte eintragen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.10.2005 20:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Verbindung wird sogar um einiges schneller sein, da bei der WLAN-Verbindung ca. die Hälfte der Bandbreite für den Overhead benötigt wird, kein Duplexbetrieb möglich ist, fast jedes wasserhaltige Objekt die Empfangsleistung beeinflusst etc.
  View user's profile Private Nachricht senden
Meistergold

Dabei seit: 01.02.2005
Ort: SHA/GI
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.10.2005 20:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Krycek hat geschrieben:
Die Verbindung wird sogar um einiges schneller sein, da bei der WLAN-Verbindung ca. die Hälfte der Bandbreite für den Overhead benötigt wird, kein Duplexbetrieb möglich ist, fast jedes wasserhaltige Objekt die Empfangsleistung beeinflusst etc.


Naja, wenn man bedenkt, dass selbst ein DSL 6000 nur einen Datenverkehr von max ca 6 Mbit/s hat isses eigentlich Latte, ob man nun mit wlan (norm. 54 Mbit/s max) oder Ethernet (norm. 100 Mbit/s max) online geht!

Wenn man jedoch innerhalb des Netzwerks Daten schaufelt isses natürlich mit Ethernet schon ne Ecke schneller!
  View user's profile Private Nachricht senden
ddrummer

Dabei seit: 05.03.2004
Ort: berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.10.2005 02:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Ansprechzeit ist aber kürzer *pah*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Modem-konfiguration
Wlan oder so?
NetzwerkSicherheitsschluessel Wlan
wlan problem
WLan Problem -Connection-
[WLAN] Verbindung ja, Internet nein!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.